Home / Forum / Mein Baby / Wo sind die schlaflos mamas

Wo sind die schlaflos mamas

2. November 2012 um 10:29 Letzte Antwort: 9. November 2012 um 22:14

sind hier noch mehr schlaflos muttis die Lust haben sich aus zu tauschen. Tipps Tricks oder einfach nur Mut machen?

also meine kleine ist nun fast 12 Monate und wir sind noch weit weg vom durchschlafen. ist ebenso. haben schon viel versucht. aber nix half! also Augen zu und durch.
gibt es noch solche mamas und wir leiden gemeinsam?

Mehr lesen

2. November 2012 um 13:39

*hier * *handhebtundwiewildwinkt*
Hallo!
Mein Sohn ist jetzt bald 10 Monate alt und durchschlafen ist für mich ein wildes Gerücht!
Er schafft so 20 min bis vielleicht 2 Stunden am Stück! Man gewöhnt sich dran! Es gibt schlimme und ganz schlimme Nächte
Also her mit euren Geschichten

Lg Sany und schlafloszwerg

Gefällt mir
2. November 2012 um 15:15


Erstmal Juhu ich bin nicht alleine
Also unsere kommt so ca. alle 30 min. Sie schreit nicht, sie wimmert und jammert, wenn ich dan nicht reagiere oder selber mal einschlaf, geht es in ein großes Geschrei über und sie lässt sich nicht mehr wirklich beruhigen. Dieses wimmern ist immer egal ob sie uns liegt oder in ihrem bett.
Bei uns passiert nichts mit Zwang oder so, wenn Sie mich braucht, dann braucht sie mich. Ich sag mir auch sie wird bald mal schlafen. Natürlich gibt es Tage wo selbst ich ach nicht mehr kann. Aber am nächsten Tag geht alles wieder ganz gut.
Wir haben aber auch schon alles versucht. Lüften nicht üften bisschen lüften viel lüften. Decke keine decke. Schlafsack an schlafsack aus, nachtlicht kein nachtlicht allein im Zimmer (das habe ich ganz schnell abgestellt, nachdem ich 40 mal die Nacht hoch war). Sogar unseren KiA hab ich gefragt, was will der mir in die Hand drücken, das Buch jedes Kind Kann schlafen lernen. Alles klar hab ich gesagt, das buch will ich nicht. -.-* so verzweifelt bin ich dann doch nicht!

Und jetzt ihr!

Gefällt mir
2. November 2012 um 17:03

.
auf den Zeitpunkt warte ich einfach aber danke fürs Mut machen!

Gefällt mir
2. November 2012 um 17:40

Ich mach auch mit
Unser zwerg denkt auch nicht ans durchschlafen mit 15 monaten
Hunger, zähne etc irgendwas is immer
Wir schaffen das
Lg Martina

Gefällt mir
2. November 2012 um 18:32

.
wir steigern uns

einer für alle und alle fürs baby

Gefällt mir
2. November 2012 um 19:31

Hallo nochmal
Aktuell sitzt ich grad wieder am Bettchen meines Sohnes... Er hat es 25 min ausgehalten bevor er nach mir verlangt immerhin hab ichs geschafft einen Spaghetti zu kochen und einen Teller zu essen!
Ich hab heute einen neuen schlafsack bestellt! In der Hoffnung dass das ein bisschen was ändern wird!

Wir müssen durchhalten, die Kleinen wären wahrscheinlich auch froh wenn sie schlafen könnten!

Gefällt mir
2. November 2012 um 19:51
In Antwort auf betrys_12739931

Hallo nochmal
Aktuell sitzt ich grad wieder am Bettchen meines Sohnes... Er hat es 25 min ausgehalten bevor er nach mir verlangt immerhin hab ichs geschafft einen Spaghetti zu kochen und einen Teller zu essen!
Ich hab heute einen neuen schlafsack bestellt! In der Hoffnung dass das ein bisschen was ändern wird!

Wir müssen durchhalten, die Kleinen wären wahrscheinlich auch froh wenn sie schlafen könnten!

PS
Alle Rechtschreibfehler und Grammatik Desaster dürft ihr behalten, ich bin mit dem Handy online und muss mit links schreiben

Übrigens sind wir jetzt umgezogen ins große Bett,! Vielleicht klsppts ja heute mal besser!

Nur zur Info! Die einschlafphase. Ist in seinem Zimmer in seinem Bett, ich hol ihn mir dann aber zu mir jede Nacht,
Momentan bleibt sein Bettchen ohnehin fast kalt

Lg nochmals! Bussi

Gefällt mir
2. November 2012 um 20:17

Schön, ich bin nicht alleine
Meine Kleine - fast 9 Monate - schläft auch nicht durch.
Zwischen sieben und acht Uhr gehts sie ins Bett - Ehebett natürlich - und meistens braucht sie dann um ein Uhr rum ne Flasche. Dann schläft sie meistens noch bis vier Uhr und fängt an zu weinen. Warum weiß ich nicht. Wenn wir dann zusammen ins Bad gehen, sie auf ihre dicke Kuscheldecke legen, Heizlüfter an, dann schläft sie dort nochmal bis sechs oder sieben Uhr. Total verrückt, glaub das hat sonst niemand oder??
Naja, irgendwann wird es schon anders werden.
Aber mit Zwang läuft bei uns auch nix, ist so wie es ist, hilft nix.

lg
Sandra

Gefällt mir
2. November 2012 um 20:55

.
unsere geht um 20 Uhr ins bett! schläft aber nur in unserem Beisein ein. ist aber auch irgendwie unser Ritual geworden. sie schläft noch bei uns. und das soll auch erst noch so werden. meist kommt sie um halb elf oder um 1 Uhr und dann ist kein halten mehr sie will zu uns. und dann geht das wimmern und jammern los! bis Ca 4 und dann fällt sie in den schlaf. sie hat heute ausnahmsweise mal zwei schläfchen gehalten. seit sechs Wochen wollte sie nur noch mittags mal gucken ob es ne Änderung gibt! was habt ihr schon versucht?

Gefällt mir
5. November 2012 um 22:49

.
wir sind bei alle 30 min und mir geht der arsch auf grundeis so müde bin ich seit 2 Tagen

Gefällt mir
6. November 2012 um 13:20

Verzweiflung
Hallo meine lieben Mitmamas!
Heute ist einer dieser Tage wo ich glaube ich schaff das nicht....
Ich hab ein so liebes Kind, fröhlich, neugierig und wissbegierig!
Er ist ein echter Tragling und ein Breiverweigerer
Ich bemühe mich so sehr ihm all die Nähe und Zuwendung zu geben die er braucht, mein kleiner schmusebär! Ich stille noch voll und so wies aussieht bleibt das wohl noch ne Weile so! Er ist 10 Monate alt! Die blöden Kommentare deswegen hör ich schon nicht mehr! Ja ich trage ihn viel, dafür gibt's ja die ganzen tragehilfen, ja ich stille ihn, ja ich schmuse ihn viel!
Das Einzige was ich bald nicht mehr kann ist nicht schlafen! Ich bin so fertig!
Ich bring ihn um 19uhr ins Bett, und ab dann alle 30min. Auch Nachts... Wenn er mal ne Stunde am Stück macht, freu ich mich!
An Tagen wie heute habe ich Angst das nicht zu packen!
Danke fürs lesen!

Lg Sandra

Gefällt mir
6. November 2012 um 16:36

Oh man
wahnsinn, es gibt wirklich noch krassere Fälle als bei mir.
Alle 30 min. - wie haltet ihr das aus?
Hast du schon mal Osteopath o. ä. versucht - vielleicht tut ihm irgendwas weh?

Also unsere kommt ja "nur" einmal in der Nacht zum Trinken, und da dachte ich schon immer, das ist bei 9 Monaten nicht mehr normal. ABer anscheinend schon. Heute war sie dann um fünf wach und wollte nimmer schlafen.
Das muss ich dann den ganzen Tag büßen, weil sie saugrantig ist Aber naja.

Wie ist es bei euch tagsüber?
Tagsüber schläft unsere Maus nur ein, wenn sie getragen wird (dann kann ich sie aber ins Bett legen, aber hald net zum einschlafen) oder beim Schieben im Kinderwagen.

Unsere Maus war die ersten drei Wochen im Krankenhaus ohne mich. Ich glaub dass das auch teilweise der Grund für ihr schlechtes Schlafverhalten ist. Wer weiß ...

Aber irgendwann wird es bestimmt besser, muss ja ...

lg
Sandra

Gefällt mir
6. November 2012 um 19:31
In Antwort auf an0N_1218644499z

.
wir sind bei alle 30 min und mir geht der arsch auf grundeis so müde bin ich seit 2 Tagen

Ich reich dir...
... meine Hand
Mir geht's genauso.... Keine Ahnung was das noch gibt!

Lg und alles Gute
Sandra

Gefällt mir
9. November 2012 um 22:14

Oh
Man heute war es peinlich meine arbeitsKollegin drückte mir Make up in die Hand ich soll meine Auge nringe mal verschwinden lassen.

Oh man seit drei Nächten alle
15 min. Puh red Bull und Kaffee sag ich nur. Das die kleinen dann so fit sind

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers