Home / Forum / Mein Baby / Wo wir schonmal beim thema gehalt sind

Wo wir schonmal beim thema gehalt sind

23. Februar 2014 um 23:23

... Wieviel Geld steht euch monatlich zur Verfügung???

Mein Mann verdient ca. 1500 netto
350 Elterngeld 368 Kindergeld

4 Personen ( 2 Erwachsene, 1 Kleinkind und 1 Baby)

Viiiiel zu wenig wir müssen 600 Miete zahlen, 100 strom und halt noch so Kleinkram...

Jetzt würde mich mal interessieren, was andere so im Monat zur Verfügung haben...

Lg Biene

Mehr lesen

23. Februar 2014 um 23:45

....
2700..(mein lohn und seinen Kindergeld habrn wir nicht da stehen Verhandlungen an...ist ja nur unsere pflege tochter. ...)
600euro miete
Auto kostet 350weil wir so pendeln...
Seine Versicherungen damit er arbeiten darf...350euro
Dann Lebensmittel und drogerie schätze ivh immer 350euro maL mehr ofz weniger
Meine Weiterbildung zahl ich 100im monat
Dann fallen kita und andere kosten an 300
2050an ausgaben....wenn sein Versicherungskram und meine Weiterbildung nicht wären ....
Dann bräuchte ivh nicht soviel arbeiten. ..aber was solls....ich weiß das wir es gut haben und andere viel weniger haben....
(Ich will anmerken als er seine Ausbildung gemacht hat....hattrn wir nach abzug gfad noch 200um zu tanken. Essen zu kaufen....ich kenn beide Seiten. ..

Ahhh2erwachsene 3j. Kind und ne katze^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Februar 2014 um 6:50

Mein mann und ich
..... Haben 4300 zur verfügung, davon 920 miete, unterhalt für 2 autos 2 motorräder etc. Jetzt bin ich im 5. monat schwanger.zu zweit reicht es in jedem fall

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Februar 2014 um 7:02

...
Mein Mann ist alleinverdiener
Abzüglich sämtlicher Fixkosten wie Versicherungen für Unfall, Lebens etc Miete, Auto etc bleiben uns ca 1400 im Monat. Davon gehen dann ca 250 für die Verpflegung für meinen Mann auf der Arbeit drauf. Er arbeitet ca 100km von zu Hause entfernt und geht dort dann immer irgendwo essen. Für Lebensmittel, Drogerie und Hund plane ich ca um die 350 ein da ist dann auch mal das ein oder andere Auto für den Kleinen drin.

Für anziehsachen lege ich monatlich immer etwas zur seite in eine seperate dose

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Februar 2014 um 7:22

...
2500euro netto meines Mannes, davon geben Fixkosten weg (Hausrate, Nebenkosten, Versicherungen, Benzin, Telefon& Internet, Handy, Hund...) und es bleiben ca 1000euro.

Dazu kommt Mausis Kindergeld, das auch für sie genutzt wird. Und mein Elterngeld, was bis auf die Beteiligung am Wocheneinkauf oder gemeinsame Anschaffungen auch zu meiner freien Verfügung ist.

.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Februar 2014 um 11:40

Also.....
Er hat 1750 netto....ich 1480....KiGe 184

zusammen also 3230 Euro.

Schätze es bleiben so 1300 zum Leben....keine Lust jede einzelne Vers. nachzuschauen und nachzurechnen....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Februar 2014 um 12:40

Wir haben
Knapp 4000euro bei 2 mal gehalt und 1 mal kindergeld.
Wenn alle fixkosten abgezogen sind (rate fürs haus, nebenkosten, tanken, autos, kita etc) bleiben uns noch 600-700euro zum sparen, für klamotten und freizeit.

Kommen damit ganz gut aus.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Februar 2014 um 12:59

Wow,
da lebt ihr aber sparsam. Also ich meine nicht, dass ihr wenig zur Verfügung habt, sondern dass ihr wenig Ausgaben verursacht.

Bei 1600euro noch 1000 übrig. Das würden wir mit Miete, Versicherungen, Auto, Telefon etc nicht schaffen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Februar 2014 um 13:17


Noch zu dritt (2 Erwachsene, 1 Kleinkind).
1600 Lohn von meinem Mann
184 Kindergeld
200 haben meine Eltern mir monatlich noch während des Studiums gegeben, bin frisch fertig und weiß noch nicht wie lange ich die noch bekomme

Macht also rund 2000 für 3 Personen für sämtliche Ausgaben. Sind bis jetzt immer gut damit ausgekommen. Konnten über die Jahre auch monatlich immer noch einen ordentlichen Betrag sparen. Derzeit sparen wir nicht mehr wirklich viel, da Kind immer teurer wird und wir 2 Autos haben, aber wir kommen immer noch gut mit aus.

Bald zu viert (2 Erwachsene, 1 Kleinkind, 1 Baby).
300 Elterngeld zusätzlich
184 Kindergeld zusätzlich

Macht dann also 2484 für 4 Personen, bzw. wenn ich das Geld von meinen Eltern nicht mehr bekomme 2284.
Damit werden wir sehr gut auskommen. Ist ja mehr als jetzt und im ersten Lebensjahr hat man fürs Baby ja noch keine großen Ausgaben. Da wir noch alles vom 1. haben, hatten wir auch keine großen Anschaffungen. Nach 1 Jahr such ich mir dann auch Arbeit.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Februar 2014 um 13:32

Dein
Text könnte von mir sein. Fast genauso ist es hier auch ;-/

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Februar 2014 um 13:35

Insgesamt
1700 Euro fuer 3 Personen. Miete sind mit allem drum und dran 700 Euro.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Februar 2014 um 14:27


Nagut.

Also jetzt zu 4. habe ich 900,- Haushaltsgeld pro Monat. Für Lebensmittel, Kleidung, Freizeit und hin und wieder mal nen kleinen Luxus

Ist jetzt nicht superviel, aber reicht schon. Gehalt/Einnahmen und andere Ausgaben bleiben aber geheim

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Februar 2014 um 19:38


bei einem einkommen von 1600 euro bleiben uns gut 700 zum leben spare davon aber noch 175 monatlich, als so 500 für uns zwei - mehr brauchen wir nicht - sobald das studium fertig ist erhöht sich dieser beitrag von 1600 auf 2100 - dann kann ich hoffentlich eigentum kaufen

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Februar 2014 um 20:47

Ich + 4 Kinder
nach allen festen Abzügen ca 600 im Monat für Essen, Benzin, Kleidung, Schuhe, Sonderausgaben...es ist knapp. Sehr knapp. Aber ich lebe noch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper