Home / Forum / Mein Baby / Wochenfluss

Wochenfluss

26. November 2014 um 23:22

ABEND

Bin jetzt in der 5ten Woche nach der Geburt. Frage mich langsam wann die normale Periode einsetzt und wie sich das wohl anfühlen muss. Ist meine erste Schwangerschaft gewesen und da ich vor der SS oft starke Unterleibschmerzen hatte, hab ich bisschen schiss vor der ersten Blutung nach dem entbinden :S

Wie war das bei euch? Großer Unterschied als zu vorher?

Mehr lesen

27. November 2014 um 0:20

Guten Abend...oder eher gute Nacht
Ich habe seit Montag das erste mal seit der Geburt meine Periode und ich hatte ehrlich schon ziemlich vergessen wie nervig, schmerzhaft und eklig es sein kann.
Meine Tochter ist übrigens 21 Monate alt!
Es ist also meine erste Regelblizunh seit Mai 2012!
Ich glaube übrigens, dass ich zwar etwas stärker blute, als vor der Schwangerschaft...aber die Schmerzen scheinen mir etwas weniger.
Hoffe für dich, dass du noch etwas verschont bleibst.

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. November 2014 um 0:21
In Antwort auf odalis_12053232

Guten Abend...oder eher gute Nacht
Ich habe seit Montag das erste mal seit der Geburt meine Periode und ich hatte ehrlich schon ziemlich vergessen wie nervig, schmerzhaft und eklig es sein kann.
Meine Tochter ist übrigens 21 Monate alt!
Es ist also meine erste Regelblizunh seit Mai 2012!
Ich glaube übrigens, dass ich zwar etwas stärker blute, als vor der Schwangerschaft...aber die Schmerzen scheinen mir etwas weniger.
Hoffe für dich, dass du noch etwas verschont bleibst.

Liebe Grüße

Upps... Fehler
es sollte erste Regelblutung heißen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. November 2014 um 0:31
In Antwort auf odalis_12053232

Guten Abend...oder eher gute Nacht
Ich habe seit Montag das erste mal seit der Geburt meine Periode und ich hatte ehrlich schon ziemlich vergessen wie nervig, schmerzhaft und eklig es sein kann.
Meine Tochter ist übrigens 21 Monate alt!
Es ist also meine erste Regelblizunh seit Mai 2012!
Ich glaube übrigens, dass ich zwar etwas stärker blute, als vor der Schwangerschaft...aber die Schmerzen scheinen mir etwas weniger.
Hoffe für dich, dass du noch etwas verschont bleibst.

Liebe Grüße


Ach ge? Kann des so lange dauern.. Hab max mit einem jahr gerechnet wenn ich ehrlich bin. Darf ich dir fragen ob du zwischendrinn mal kleine Blutungen oder geschmiere hattest und ob du Verhütungsmittel hattest oder gestillt hast?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. November 2014 um 1:07

Hey...
Ich hatte die erste Mens pünktlich 28 Tage nach Ende vom Wochenfluss und das richtig doll. Danach kam lange nichts mehr. Erst 9 Monate nach der Geburt kam dann mal wieder die Mens, aber auch noch nicht regelmässig. Dann hatte ich ein hormonelles Verhütungsmittel und sie blieb ganz aus. Als ich das abgesetzt hatte, kam auch wieder lange nichts. Erst seit der Kupferspirale habe ich wieder einen vernünftigen Zyklus und die Blutung ist auch nicht stärker als vor der Geburt. Schmerzen habe ich gar nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. November 2014 um 9:20

Hallo
Soweit ich mich erinnere hatte ich den Wochenfluss 5-6 Wochen.
Meine erste Periode 6 Monate nach der Geburt (habe gestillt), ich hatte auch etwas Angst, weil ich zuvor immer eine starke und schmerzhafte Periode hatte.
Die erste nach der Geburt war aber total harmlos, eher schwach und nicht schmerzhaft Ich dachte schon, ich wäre "geheilt", aber im Laufe der Monate wurde sie wieder schlimmer.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. November 2014 um 19:14
In Antwort auf mironcik


Ach ge? Kann des so lange dauern.. Hab max mit einem jahr gerechnet wenn ich ehrlich bin. Darf ich dir fragen ob du zwischendrinn mal kleine Blutungen oder geschmiere hattest und ob du Verhütungsmittel hattest oder gestillt hast?


Ich habe auch nicht damit gerechnet, dass es so lange dauert.
Ich hatte zwischen drin nur eine einzige minimale Blutung, also wirklich nur ein Tröpfchen und das nach dem Sex.
Sonst nichts.
Es lag bei mir wohl wirklich am stillen.
Ich stille übrigens immer noch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. November 2014 um 19:16
In Antwort auf mironcik


Ach ge? Kann des so lange dauern.. Hab max mit einem jahr gerechnet wenn ich ehrlich bin. Darf ich dir fragen ob du zwischendrinn mal kleine Blutungen oder geschmiere hattest und ob du Verhütungsmittel hattest oder gestillt hast?

Vergessen...
Verhütet habe ich nicht, da wir eigentlich vor hatten recht schnell noch ein Kind zu bekommen.
Das klappt dann hoffentlich jetzt endlich ;D.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram