Home / Forum / Mein Baby / Wochenfluss - frage.

Wochenfluss - frage.

25. September 2014 um 21:21

Hallo,

ich hab eine frage. Ich hab am 14.9 spontan entbunden.
Nach ner Woche hatte ich UL schmerzen. Der Wochenfluss hörte auf und die Schmerzen verschwanden. Nach 2 tagen hatte ich wieder minimal ne blutung. Dann war sie wieder weg. 1 tag war nix, dann kam wieder minimal ne Blutung. Dann war's wieder weg, dann rinnt es plötzlich nur so raus. Dachte ich hab mich grad angepinkelt, aber ne, es war Blut und nicht grad wenig und ich merk es extrem das es nur so rinnt.

Ist das normal? Mein FA ist erst ab Montag wieder da

Lg

Mehr lesen

25. September 2014 um 21:47

Das
Hatte ich auch.meine Hebamme hat dann auf meinem Bauch rum gedrueckt als der Fluss aufhoerte und dann floss es wieder. hatte aber generell nicht lange wochenfluss,hatte aber auch einen ks.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. September 2014 um 21:47

Nein
so wie du das schilderst verhält sich der Wochenfluss normalerweise nicht.

Was hat deine Nachsorgehebamme dazu gesagt? Die hat ja sicher die letzte Tage die Rückbildung der Gebärmutter kontrolliert und nach dem Wochenfluss gefragt?

Wenn du ansonsten beschwerdefrei bist, würde ich bis morgen früh warten und dann die Hebamme anrufen. Die soll sich das ansehen.

Wenn du weitere Beschwerden hast (Schmerzen, Fieber, Unwohlsein,Schwindel...) dann lass heute noch drauf schauen (Kreißsaal/Notaufnahme)!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. September 2014 um 22:09


Ich hab keine Nachsorge hebamme. Ist hier nicht üblich.
Nun ist es wieder fast vorbei und es ist ziemlich abgeschwächt.
Als ich vom KH (4tage nach der entbindung) heing wurde nochmal kontrolliert. Gebärmutter war 4finger unterm Nabel.
Hm, werd wohl morgen einen anderen FA kontaktieren. Finde es auch komisch, weil ich es von der anderen Entbindung nicht kenne.
Meistens kommt das so "schwallartig" wenn ich mich kurz bücke.
Vorhin hab ich nur kurz am Boden gekniet um Spielzeug aufzuräumen als es so zu ronnen begann.
Merkwürdig... Schmerzen o.ä. hab ich nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. September 2014 um 22:09
In Antwort auf staubsaugerbeutel001


Ich hab keine Nachsorge hebamme. Ist hier nicht üblich.
Nun ist es wieder fast vorbei und es ist ziemlich abgeschwächt.
Als ich vom KH (4tage nach der entbindung) heing wurde nochmal kontrolliert. Gebärmutter war 4finger unterm Nabel.
Hm, werd wohl morgen einen anderen FA kontaktieren. Finde es auch komisch, weil ich es von der anderen Entbindung nicht kenne.
Meistens kommt das so "schwallartig" wenn ich mich kurz bücke.
Vorhin hab ich nur kurz am Boden gekniet um Spielzeug aufzuräumen als es so zu ronnen begann.
Merkwürdig... Schmerzen o.ä. hab ich nicht.


Heing = heing

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2014 um 1:46
In Antwort auf staubsaugerbeutel001


Ich hab keine Nachsorge hebamme. Ist hier nicht üblich.
Nun ist es wieder fast vorbei und es ist ziemlich abgeschwächt.
Als ich vom KH (4tage nach der entbindung) heing wurde nochmal kontrolliert. Gebärmutter war 4finger unterm Nabel.
Hm, werd wohl morgen einen anderen FA kontaktieren. Finde es auch komisch, weil ich es von der anderen Entbindung nicht kenne.
Meistens kommt das so "schwallartig" wenn ich mich kurz bücke.
Vorhin hab ich nur kurz am Boden gekniet um Spielzeug aufzuräumen als es so zu ronnen begann.
Merkwürdig... Schmerzen o.ä. hab ich nicht.

Schwallartig
War das bei mir aber auch!! Habe ich bei der Periode auch manchmal.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram