Home / Forum / Mein Baby / Wohin mit 2 jähriger in Berlin???

Wohin mit 2 jähriger in Berlin???

29. Mai 2010 um 20:32

hallo ihr lieben...

ich habe absolut keine ideen mehr wo ich mit meiner maus (im sep.2 jahre alt) in berlin hin kann............es sollte natürlich etwas zum staunen, spielen und/oder erleben sein.

einfach etwas was kleinen kindern spass macht, oder einfach was wo se viel gucken können...naja ihr wisst schon was i meine.also sowas wie wald und wiese weiss i natürlich auch, aber ich meine etwas "besonders" mal.
immer nur spielplatz find i mit der zeit irgendwie langweilig (meine maus wahrscheinlich nicht, aber naja...)

also kennt ihr schöne orte in berlin wo man hin kann? oder mal hin sollte.

schreibt einfach alles auf was euch einfällt.

wäre euch sehr dankbar

lg Dana und Jolina

Mehr lesen

29. Mai 2010 um 20:41

Wir
waren letztens in jacks fun world - in tegel war das glaub ich. sehr genial. da valentin noch keine zwei jahre alt war brauchten wir für ihn auch keinen eintritt zahlen (nur für uns). die hatten dann dort für die allerkleinsten eine ecke mit nem bällebad und ner rutsche, krabbeltunnel etc.
ganz hinten gabs dann noch hüpfburgen, da ist mein freund mit valentin gehüpft, der hat sich wahnsinnig doll gefreut. außerdem ist er mit ihm mit so einem kleinen boot auf dem wasser gefahren.
war echt ein schöner nachmittag!

anosnsten könnt ihr ja auch mal ins schwimmbad gehen. da gibts ja mehrere in berlin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2010 um 21:16

Legoland
waren wir wirklich noch nicht. dachte bisher das meine maus da noch zu klein ist. war jemand schon mal da von euch? und lohnt sich das?

lg

eure anderen tips wie tierpark, indoorspielplatz etc haben wir alles schon durch, aber trotzdem danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2010 um 21:54

Mir würde das einfallen
http://www.kindermuseum-labyrinth.de/

Legoland ist eher so ab 3-4 hat auch nen großen Indoorspielplatz, Etappen zum bauen, 3d Kino. Würde da noch etwas warten.
Ansonsten waren wir immer sehr viel im Tierpark (viel schöner als Zoo) und (Indoor)spielplätzen.
Ab 3 lohnt sich auch schon mal die Fahrt rauf auf den Fernsehturm.
Und im Sommer haben wir viel an den Springbrunnen am Alex verbracht.
Und ich weiß nicht ob ihr den Familienpark Germendorf kennt (ist in der Nähe von Oranienburg). Kleiner Tierpark, Möglichkeiten zum eiten und Tiere füttern, mehre Spielplätze, Hüpfburg, Autos fahren und zu nem echt günstigen Eintrittspreis (weiß aber nicht mehr genau glaube um die 5 Euro für uns zusammen).

Denke mit 2 brauchen die noch nicht sooo viel besondere Animation, draußen Natur und Menschen beobachten ist noch spannend genug. Meine Große ist jetzt (fast) 7 und da ist es schon schwieriger. Kino, (Puppen)theater und nach wie vor Indoorspielplätze jeder Art.

Ach und was mir noch einfällt der Freizeitpark Lübars mit dem Wasserspielplatz grade jetzt im Sommer nen echtes Highlight für die kleinen, da gibt's auch in Burg im Spreewald nen schönen (super mit der RE2 zu erreichen).

Gruß und viel Spaß
jule

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2010 um 13:29

Stimmt
Germendorf ist hier bei mir um die Ecke und echt sehr empfehlswert!!! Ich war da schon ein paar mal....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
HELP anzeichen thrombose oder doch nur wadenkrämpfe?
Von: doris_11948884
neu
29. Mai 2010 um 23:06
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen