Home / Forum / Mein Baby / Wohin spendet ihr?

Wohin spendet ihr?

29. Oktober 2013 um 23:53

Ich mag ja auch mal Leute die nicht soviel haben unterstützen.. Was haltet ihr vom spenden? Kennt ihr gute Vereine &Organisationen wo auch viel vom geld an der richtigen Stelle ankommt

Mehr lesen

30. Oktober 2013 um 0:04

Ich unterstützte...
... einen privaten Gnadenhof für Tiere mit Handycap, der bei amazon einen Wunschzettel hat. Von daher weiß ich immer, was benötigt wird und kaufe die Dinge direkt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Oktober 2013 um 6:33

Letzte Woche...
habe ich ein paar Schlafsäcke, Isomatten und Decken an die Bahnhofsmission gespendet

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Oktober 2013 um 8:06

Im nahen Umkreis...
1. ich spende alle Sachen die unserer Tochter nicht mehr passen, aber auch Spielzeug, dem Nachbarschaftsladen...dort wird es Leuten ermöglicht mit ganz wenig Geld einzukaufen...ist für Menschen mit keinem oder sehr geringem Einkommen...

2. mein Arbeitgeber (3 Standorte) geht in umliegende Schulen, Heime usw und sammelt dort Wunschzettel von den Kindern ein...dann kann man sich einen oder mehrere raussuchen und dem Kind das Geschenk kaufen...die werden dann in den jeweiligen Standorten meines Arbeitgebers eingesammelt und dorthin gebracht...später gibt es dann Bilder dazu wie die Kinder die Geschenke erhalten haben...

Denke damit fahr ich am Besten...bei Geld bin ich vorsichtig...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Oktober 2013 um 9:02

SOS Kinderdorf
Mir bricht das Herz bei dem Gedanken, dass es Kinder gibt, die ohne Eltern aufwachsen müssen. Deshalb ist mir das SOS Kinderdorf so wichtig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Oktober 2013 um 9:43

Wir machen bei der "bitte aufrunden"Aktion mit,
wir geben gelesene Bücher, Kleidung, Haushaltswaren etc. an ein soziales Kaufhaus, die verkaufen das weiter und der Erlös kommt einem guten Zweck innerhalb der Stadt zu.
Oft kaufen wir fairtrade und wir boykottieren Läden wir Primak und Co.

Und meist spenden wir noch an Weihnachten in der Kirche (typisch )
Ich habe schon bei Spendenaufrufen des Roten Kreuzes mitgemacht und seitdem bekomme ich ständig Briefe mit Bitte um finanzielle Unterstützung. Das nervt mich und vor allem verschreckt es mich.
Da werde ich nicht mehr spenden.

Aso, was wir auch total unterstützen sind solche Aktionen wie z.B. Typisierungen. Mein Mann hat sich vor zwei Wochen typisieren lassen. Finde ich total gut und wichtig.

LG
Pupsigel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Oktober 2013 um 9:56

Direkt...
...spende ich nicht.
Letzten Winter hab ich einem älteren Herren, der vorm Aldi saß Handschuhe und einen Schal gekauft. Es war wirklich eisig, konnte das nicht ansehen.
Ansonsten mal Brötchen, Kaffee, Kleingeld oder Beötchen Brötchen. Manchmal kauf ich eine "Strassenzeitung"

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Oktober 2013 um 10:01
In Antwort auf jamal_12958555

Direkt...
...spende ich nicht.
Letzten Winter hab ich einem älteren Herren, der vorm Aldi saß Handschuhe und einen Schal gekauft. Es war wirklich eisig, konnte das nicht ansehen.
Ansonsten mal Brötchen, Kaffee, Kleingeld oder Beötchen Brötchen. Manchmal kauf ich eine "Strassenzeitung"

Stimmt. Die Starßenzeitung kaufe ich auch immer.
Als ich noch arbeitete flog sie allerdings ungelsen in die Tonne. Auch nicht die feine englische Art, ich weiß.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Oktober 2013 um 10:02

Ich
Hab schon Babykleidung, Umstandsmode... an die Caritas gegeben. Meine ehemalige Haushaltshilfe arbeitet für den Träger und wir haben noch immer Kontakt.

Geldspenden direkt hab ich bisher keine gemacht an irgendwelche Organisationen.

Gutes kann man auch im ganz nahen Umfeld tun. Man muss nur Augen und Ohren offen halten.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Oktober 2013 um 10:12
In Antwort auf jamal_12958555

Direkt...
...spende ich nicht.
Letzten Winter hab ich einem älteren Herren, der vorm Aldi saß Handschuhe und einen Schal gekauft. Es war wirklich eisig, konnte das nicht ansehen.
Ansonsten mal Brötchen, Kaffee, Kleingeld oder Beötchen Brötchen. Manchmal kauf ich eine "Strassenzeitung"

Wieso...
...hab ich dreimal Brötchen geschrieben?
Mir fiel noch ein, dass ich mein Kleingeld immer in diese Spendendinger an der Kasse werfe.
Ich hab selbst nicht viel und kann nicht aufeinmal einen grossen Betrag überweisen. Ich spende eher Situationsbedingt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Oktober 2013 um 10:17

Danke

Eben Situationsbedingt. Hab ihn gesehen und konnte es nicht ertragen. Ich im
Zwiebellook immer noch total
am zittern... Da nebenan ein Kikk war, war das ein schnelles Ding.
Er hat sich sehr gefreut und bedankt.
Manchmal sollte man nicht zu lange nachdenken. Habe mich einen kurzen Moment gefragt, ob das nicht komisch ist, ob es für ihn vielleicht erniedrigend ist oder ähnliches, aber das war genau richtig. Ich würde es auch wieder tun.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Oktober 2013 um 10:37

Weihnachten
Im Schuhkarton! Nicht zu vergessen. Das mache ich auch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Oktober 2013 um 10:44


ich hab auch schonmal was bei caritas vorbei gebracht oder direkt ärmeren menschen was gegeben, geldspenden mache ich nicht.
ich spende eher für tiere, sei es futter, decken, spielzeug wurmkuren etc. da spende ich auch geld, bei den organisationen wo ich weiss das 100% des erlöses den tieren zugute kommt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Oktober 2013 um 10:46

Plan.
Dort haben wir seit ein paar Jahren eine Patenschaft zu einem Mädchen in Haiti.
Und dann spenden wir noch einen festen kleinen Betrag monatlich an save the children.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Oktober 2013 um 11:07

Wow.
Das finde ich wirklich super.
Ihr macht die Welt ein Stückchen besser.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Oktober 2013 um 11:23


Geldspenden Nein

Wenn ich ehrlich bin sind mir Sachspenden viel lieber & man kann damit auch helfen...

Aber Sachspenden mach ich sehr gerne!
Klamotten,Essen, Futter für Tiere ans Tierheim...

Aber momentan wenn es auf Weihnachten hinzu geht wird es schon wieder viel zu viel im tv & in der Einkaufsstrasse, ich meine ich kann doch immer noch selber entscheiden wohin ich was spende
das ist das einzigste was mich ein bischen stört...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Oktober 2013 um 14:12

Eine ganz tolle Idee
Wow

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Oktober 2013 um 20:54

Stimmt auch Tiere brauchen unsere Hilfe
spenden tue ich aber nicht.
Dafür habe ich einen großen glücklichen Ex- Straßenhund aus Griechenland hier sitzen und vor 4 Wochen eine Katze aus dem Tierheim adoptiert.

Die Kinderklamotten habe ich unserer Tagesmutter gespendet für Algerien.
Großen Organisationen traue ich irgendwie nicht mehr.

Sollten in unserer Umgebung Flüchtlinge aus Syrien aufgenommen werden werde ich dort die Kinderklamotten hinbringen die meiner Tochter nicht mehr passen. Mir ist es lieber dierkt zu sehen wenn man eine Freude machen kann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Oktober 2013 um 21:07

Was bedeutet denn,wo viel ankommt
es ist doch klar, dass gerade bei großen organisationen, die weit über die grenzen von deutschland helfen, auch vi
el Geld"verloren" geht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Oktober 2013 um 21:12
In Antwort auf liron_12506010

Was bedeutet denn,wo viel ankommt
es ist doch klar, dass gerade bei großen organisationen, die weit über die grenzen von deutschland helfen, auch vi
el Geld"verloren" geht

.....
ich war noch nicht fertig

da werden eben auch Fachkräfte benötigt und die können ja nun nicht alle umsonst arbeiten.
gerade die hilfe auch außerhalb von Deutschland
finde ich sehr wichtig.
ich spende an Ärzte ohne grenzen
Greenpeace, war früher selber aktiv, dass nun seit einigen jahren nicht mehr, aber spendne tu ich noch.
beim asb bin ich mitgl
ied, da legt man seinen beitrag ja selber fest und erhält ja nun auch eine gewisse Leistung für seine spende.
das sind die regelmäßigen ausgaben, unregelmäßig wird an die kinderkrebsstation gespendet.

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

31. Oktober 2013 um 1:28

Da ich...
selbst mitglied beim Roten Kreuz bin und das schon seit über 10 jahren geht meine Spende natürlich da hin. Ich arbeite da auch viel ehrenamtlich bzw hab gearbeitet, mit nem kleinkind und schwangerschaft nicht so easy, aber deshalb unterstütz ich "mein team" dann finanziell.

außerdem bekommt der Bund Naturschutz noch was von mir.

Früher von den Kids war ich regelmäßig Blutspenden,

ich geb Kleiderspenden ab... also die zuklein gewordenen Kleider meines Sohnes geb ich dem kleiderkammerl bei uns in der stadt, läuft übers jugendamt, die geben das weiter an bedürftige kinder in unserer gegend.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. April 2014 um 12:13

Patenschaft
Ich habe eine Patenschaft für ein armes Mädchen in Uganda bei der Kinderhilfe Ruteete übernommen (www.kinderhilfe-ruteete.de). Ich zahle 15 monatlich. Davon kann sie zur Schule gehen, bekommt Schulessen und Schulmaterialien. Dazu kommen dann zwischendurch noch kleine Geschenke oder Briefe, die ich ihr per Post schicke. Ich freu mich jedesmal über die Fotos von der Geschenkübergabe
Ich find das persönliche "spenden" für mich schöner, durch die vielen Fotos sehe ich, dass es wirklich etwas bewirkt, was ich tue.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. April 2014 um 12:43

...
Ich spende auch nur 4 mal im Jahr Blut und einmal in der Woche Plasma.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. April 2014 um 13:00

.
Ich spende (je nachdem wie es die Zeit zulässt) 3-4x im Monat Plasma (Blut nur, wenn ich den ganzen Tag nichts vor habe. Hat mich beim 1. Mal ganz schön aus der Bahn geworfen).
Ich habe viel Kinderkleidung an ein Auffanglager für syrische Flüchtlinge gespendet.
Und ich spende monatl. eine kleine Summe an eine Tierschutzorganisation.
Joa. Das war's. Wenn ich die finanziellen Mittel hätte, würde ich mehr spenden.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. April 2014 um 13:24

Msf (ärzte ohne grenzen) und amnesty int.
Das ist regelmäßig, also wird abgebucht.

Letzte oder vorletzte woche hab ich was den clinic clowns gegeben.

Msf und amnesty sind mir ganz besonders wichtig und ich verfolge ihre arbeit und Einsätze. Bei msf bin ich mehr dahinter, da interessier ich mich sehr für die arbeit, schaue webinars, gehe zu vorträgen. Es wäre ein klitzekleines ziel, eines tages als Logistiker für sie in einen einsatz zu gehen. Ich finde sie machen nen gamz tollen job! Und das unterstütz ich gern!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. April 2014 um 16:53

An ein Kinderheim in der Nähe
Eine Nachbarin bringt regelmäßig Sachen an ein Kinderheim.
Der bringe ich die zu klein gewordenen Klamotten (natürlich nur schöne), Kuscheltiere, Bücher oder Spielzeug das die Kids nicht mehr wollen.
Finde den Gedanken schön, dass Kinder hier ganz in der Nähe sich freuen und einfach mal so "neue" Sachen bekommen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. April 2014 um 17:11

Spende für
Ein Storchenwagen in Köln. Ist glaub ich von den Johannitern. Damit wenn das Kind doch zu schnell kommt ein Krankenwagen kommt der er auch ein Neugeborenes versorge n kann

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. April 2014 um 17:56
In Antwort auf nesrin_12661922

Msf (ärzte ohne grenzen) und amnesty int.
Das ist regelmäßig, also wird abgebucht.

Letzte oder vorletzte woche hab ich was den clinic clowns gegeben.

Msf und amnesty sind mir ganz besonders wichtig und ich verfolge ihre arbeit und Einsätze. Bei msf bin ich mehr dahinter, da interessier ich mich sehr für die arbeit, schaue webinars, gehe zu vorträgen. Es wäre ein klitzekleines ziel, eines tages als Logistiker für sie in einen einsatz zu gehen. Ich finde sie machen nen gamz tollen job! Und das unterstütz ich gern!!


Super!! Amnesty und Ärzte ohne Grenzen sind auch meine Favoriten.

Für Amnesty hab ich ihn Wien schon einmal gearbeitet
Ich engagiere mich dafür seit ca. 4-5 Jahren, war auch schon bei einer Jahreskonferenz und mache immer wieder bei den Urgent Actions mit.

Ärzte ohne Grenzen finde ich auch toll, darf aber noch nicht spenden, weil ich noch nicht ganz 21 bin...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Eifersucht -wie geht ihr damt um
Von: axelle_11851862
neu
26. Oktober 2013 um 20:38
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram