Home / Forum / Mein Baby / Wohnraum für Alleinerziehende

Wohnraum für Alleinerziehende

4. Dezember 2015 um 18:26

Hallo, ich habe eine wichtige Frage, ich wäre sehr dankbar, wenn sich einer auskennt.

Ich wohne mit meinem 9 Monate altem Sohn allein in einer kleinen 40m2 Einraumwohnung und mein Sohn hat Schlafstörungen. Wenn er mal schläft, darf ich mich nicht bewegen. Kein Telefon, kein TV, keinen Besuch, kein abwaschen, keinerlei Geräusche. Er hat keinen Raum für sich, in dem er die Ruhe bekommt die er braucht.
Da ich derzeit nicht arbeite, bekomme ich leider noch Hartz IV, bis ich wieder arbeiten gehen werde, aber ich brauche jetzt dringend 2 Zimmer.
Diese sind sehr teuer, also, möchte ich mit meiner Mutter (Rentnerin) und dem Kleinen in eine 2,5 Zimmerwohnung, das Angebot liegt vor, Miete ist im Rahmen, bis Mittwoch muss ich der Gesellschaft Bescheid geben, aber das JobCenter sagt NEIN! Begründung.
Sie leben in einer 40m2 großen Wohnung zuweit, das ist angemessen, es besteht kein Bedarf für einen Wohnungswechsel!
Ich glaub ich fall vom Glauben ab!
Ein Kind das nicht zur Ruhe kommt, wir uns nicht drehen und wenden können, wird nervös und bekommt noch ganz andere Probleme.
Was mich betrifft, da er mitunter 15 Std am Stück wach ist und dann nur für Minuten schläft, habe ich auch keine "Ruhepause" um mal kurz abzuschalten.
Ich liebe mein Kind über alles und seine Gesundheit ist das A und O!!!
Kennt sich jemand mit den neuen Gesetzen aus?
Am Montag muss ich zum JobCenter und versuche nochmal mein Glück!

Danke im voraus

Mehr lesen

4. Dezember 2015 um 19:03

...
1. Lass dir die Schlafstörung vom Arzt bestätigen.
2. Geh dich mit der Bestätigung sofort beim Team Leiter des Jobcenter beschwären.
3. Wen es nix bringt wende dich an die Medien und deinem anwalt. Sag aber dem Teamleiter bei deiner Beschwerde schon bescheid was dan folgen wird wen sie die nicht entgegen kommen.


Außerdem stehen dir zu zweit 60 Quadratmeter zu. Jeden fals ist das hier bei uns so.
Also so hat meine Freundin das Geschäft. Hatte fast das selbe Problem

Gefällt mir

4. Dezember 2015 um 19:08
In Antwort auf artemisluna03

...
1. Lass dir die Schlafstörung vom Arzt bestätigen.
2. Geh dich mit der Bestätigung sofort beim Team Leiter des Jobcenter beschwären.
3. Wen es nix bringt wende dich an die Medien und deinem anwalt. Sag aber dem Teamleiter bei deiner Beschwerde schon bescheid was dan folgen wird wen sie die nicht entgegen kommen.


Außerdem stehen dir zu zweit 60 Quadratmeter zu. Jeden fals ist das hier bei uns so.
Also so hat meine Freundin das Geschäft. Hatte fast das selbe Problem

Dankeschön
Dankeschön, das mach ich. Ich bin mir sicher gewesen, dass das nicht rechtens ist. Dasselbe Problem? Hat es letztendlich geklappt?

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen