Home / Forum / Mein Baby / Wollte mal wissen wieviel eure mäuse trinken

Wollte mal wissen wieviel eure mäuse trinken

4. März 2014 um 16:48

Hallo

Wollte mal wissen was eute mäuse mit 9 wochen so trinken??
Meine ist 9 Wochen und trinkt ca.550ml in 24 stunden!
Mehr schafft sie einfach nicht! Mach mir schon ein wenig sorgen das es zu wenig ist!!
Sie wiegt jetzt 4700g und ist rundum zufrieden
Nur ich mach mich fertig das sie zu wenig trinkt!
Nimmt in der woche 100g zu auch ehr wenig !!
Denke nur wenn sie sich nicht steigert wierd sie bald mal abnehmen!! Davor hab och panik!!

Freu mich aif eure antworten bzw Erfahrungen diesbezüglich

Mehr lesen

4. März 2014 um 17:23

Mmmh
Die Menge sagt erst mal nichts aus, da jedes Kind eine andere Menge benötigt um Optimal zu gedeihen.

Auffällig ist jedoch die Zunahme, die etwas niedrig ist und weshalb man mal genauer hinschauen sollte. Hat sie regelmässig nasse Windeln? Macht sie einen fitten udn gesunden Eindruck? Hast Du noch mehr Gewichtsdaten, ein Messwert und eine Aussage zur Zunahme wo nicht klar ist wie die bestimmt wurde erlaubt keine Auswertung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. März 2014 um 18:30
In Antwort auf noah_12558413

Mmmh
Die Menge sagt erst mal nichts aus, da jedes Kind eine andere Menge benötigt um Optimal zu gedeihen.

Auffällig ist jedoch die Zunahme, die etwas niedrig ist und weshalb man mal genauer hinschauen sollte. Hat sie regelmässig nasse Windeln? Macht sie einen fitten udn gesunden Eindruck? Hast Du noch mehr Gewichtsdaten, ein Messwert und eine Aussage zur Zunahme wo nicht klar ist wie die bestimmt wurde erlaubt keine Auswertung.

Tja...
Sie hat vorher immer so 150g pro woche zugenommen! !
Bei der Geburt hat sie 3560g gewogen! Jetzt mit 9 wochen genau 4710g!

Letztens hat sie in 10 tagen gast 200 zugenommen! Kindrarzt sagt sie ist völlig in der norm!

Sie hat immer eine nasse windel und kaki macht sie auch jesen tag aber hatten aich schon das sie rst am 3 tag konnte!

Sie ist so sehr fit plauscht lachtt
Strampelt und sieht auch rosig aus!!
Hebt auch schon ganz frech den kopf!

Nur das ewige trinken! !
Vor 4 oder 4,5 stunden jab ich keine chance das sie trinkt und wenn dann eben nur 100ml heute schaffte sie 115 ml da freun wir uns schon riesig! !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. März 2014 um 19:11
In Antwort auf katlyn_12087939

Tja...
Sie hat vorher immer so 150g pro woche zugenommen! !
Bei der Geburt hat sie 3560g gewogen! Jetzt mit 9 wochen genau 4710g!

Letztens hat sie in 10 tagen gast 200 zugenommen! Kindrarzt sagt sie ist völlig in der norm!

Sie hat immer eine nasse windel und kaki macht sie auch jesen tag aber hatten aich schon das sie rst am 3 tag konnte!

Sie ist so sehr fit plauscht lachtt
Strampelt und sieht auch rosig aus!!
Hebt auch schon ganz frech den kopf!

Nur das ewige trinken! !
Vor 4 oder 4,5 stunden jab ich keine chance das sie trinkt und wenn dann eben nur 100ml heute schaffte sie 115 ml da freun wir uns schon riesig! !

Das passt
dann doch mit der Zunahme. Ist zwar eher wenig, aber im Zusammenhang mit den Ausscheidungen und dem Allgemeinzustand klingt es unauffällig. Sie braucht halt nicht so viel wie andere Kinder.
Was Du probieren könntest ist dei Milchnahrung zu wechseln, vielleicht trinkt si evon einer anderen Marke mehr.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. März 2014 um 19:36
In Antwort auf noah_12558413

Das passt
dann doch mit der Zunahme. Ist zwar eher wenig, aber im Zusammenhang mit den Ausscheidungen und dem Allgemeinzustand klingt es unauffällig. Sie braucht halt nicht so viel wie andere Kinder.
Was Du probieren könntest ist dei Milchnahrung zu wechseln, vielleicht trinkt si evon einer anderen Marke mehr.

Soo...
530 hat sie heute geschafft glaub nicht das sie vor 12 Mitternacht nochmal kommt eher um 1 oder halb2!

Haben schon probiert aptamil und milumil immer das gleiche! Hab auch schon 1 er probiert da hält sie es noch länger aus!

Sie schaut auch nicht mager aus hat speckröllchen an den Oberschenkeleln der und dicke Päckchen

Wie gesagt nur die angst das sie irgendwann abnimmt oder am gewicht stehen bleibt wenn sie nicht mehr trinkt? !?

Alle sagen icj soll mich nicht verrückt machen sie sieht rundum zufrieden aus......aber es ist ja immer leichter gesagt wenn man nicht daneben ist !

Hoff ich mache mir nir unnötig sorgen!!! Habe nächsten Dienstag den nächsten Kindrarzt Termin. ...mal gespannt was der sagt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. März 2014 um 20:02


Ich hab noch nie die Tagesmenge zusammengerechnet...
ich überleb mal eben.

Joa so 900 ml sinds etwa am Tag. Pie mal Daumen!
Er ist 3 Monate alt. mit 2 Monaten warens etwa 700-800 schätz ich mal. Aber sooo genau kann ichs nicht sagen weil ich stille und zufüttere.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. März 2014 um 20:08
In Antwort auf lela_12725663


Ich hab noch nie die Tagesmenge zusammengerechnet...
ich überleb mal eben.

Joa so 900 ml sinds etwa am Tag. Pie mal Daumen!
Er ist 3 Monate alt. mit 2 Monaten warens etwa 700-800 schätz ich mal. Aber sooo genau kann ichs nicht sagen weil ich stille und zufüttere.

Mhmmm...
Tja das wir eher unten mitschwimmen was die ml angeht weiss ich.
Hoffe das es bald besser wird! !

Sie ist sooo a brave und gut gelaunte maus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. März 2014 um 8:39
In Antwort auf katlyn_12087939

Soo...
530 hat sie heute geschafft glaub nicht das sie vor 12 Mitternacht nochmal kommt eher um 1 oder halb2!

Haben schon probiert aptamil und milumil immer das gleiche! Hab auch schon 1 er probiert da hält sie es noch länger aus!

Sie schaut auch nicht mager aus hat speckröllchen an den Oberschenkeleln der und dicke Päckchen

Wie gesagt nur die angst das sie irgendwann abnimmt oder am gewicht stehen bleibt wenn sie nicht mehr trinkt? !?

Alle sagen icj soll mich nicht verrückt machen sie sieht rundum zufrieden aus......aber es ist ja immer leichter gesagt wenn man nicht daneben ist !

Hoff ich mache mir nir unnötig sorgen!!! Habe nächsten Dienstag den nächsten Kindrarzt Termin. ...mal gespannt was der sagt...

Na sogar
Speckröllchen, da baruchst Du Dir wirklich keien Sorgen machen. Du hast halt einfach ein Kind, was weniger braucht zum zunehmen. Hat den Vorteil, dass Du erst mal Geld sparst (diese Milch ist ja ganz schön teuer). Wenn sie später gerne Essen sollte könnte es aber schwer werden, wenn sie wenig braucht und viel Essen will gibts Übergewicht. Oder sie wird wie meine Große (6 Jahre), die isst wie ein Spatz, total dürr ist und eine Energie hat für 3 Kinder. Was meine Große als Säugling getrunken hat kann ich leider nicht sagen, ich habe nach Bedarf gestillt.

Wass Dir evtl. hilft ist das Buch "Mein Kind will nicht Essen" von Carlos Gonzales.

Wenn sie anfangen sollte abzunehmen, kannst Du imemr noch anfangen Dir Sorgen zu machen. Ich glaub aber nicht, dass das passiert. Stagnieren kann das Gewicht mal, so ab 3 bis 4 Monaten ist das normal, da Babys dann oft in Schüben zunehmen. Und noch ein paar Infos zum Wiegen udn zur Gewichtsbeurteilung möchte ich Dir mit auf den Weg geben:
http://www.stillen-und-tragen.de/forum/viewtopic.php?f=2&t=119734
Da gehts zwar viel ums Stillen, aber entscheidene sind die Passagen zum korrekten Wiegen und dem Vergleich zweier Wiegegewichte, die gelten für Flaschenkinder genauso.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen