Home / Forum / Mein Baby / Woran erkennt man dass es zuviel SALZ ist?

Woran erkennt man dass es zuviel SALZ ist?

6. April 2010 um 21:35

Wir sind am hin und her überlegen...

Unser Sohn ist jetzt seit über 4 Wochen so gut wie gar keinen Brei mehr...

Hab ihn heute zum Mittag dann mal Fingerfood gemacht, also Möhren gedünstet ... Das hat er total gerne gegessen!

Jetzt würden wir es mal mit ein bisschen Brot probieren, aber das enthält ja wie schon in dem gestrigen Threat gesagt - SALZ! Und das ist ja schlecht für die Nieren...

Von der Fachliteratur les ich immer Brot erst ab 10. Monat, aber in den Foren les ich von den Müttern meist, dass sie schon ab 8. Monat Brot gegeben haben...

Was würdet ihr machen?

Mehr lesen

6. April 2010 um 21:36

Hallo
Kann dir leider keine genaue Antwort geben.

Meine zwei Jungs haben auch schon früher Brot bekommen.

Was machen die Problemchen mit deinem Freund?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. April 2010 um 21:40
In Antwort auf darkangel0707

Hallo
Kann dir leider keine genaue Antwort geben.

Meine zwei Jungs haben auch schon früher Brot bekommen.

Was machen die Problemchen mit deinem Freund?

...
... aaah hör mir auf... ich hab mich jetzt ein bisschen zurückgezogen und da spielt er gleich beleidigt... so als wenn ich jetzt die blöde bin

hab schon überlegt unsere laptops wegzuschließen... einfach um überhaupt mal ins gespräch mit ihm zu kommen

er "lebt" quasi einfach weiter - typisch mann

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. April 2010 um 21:42

Hallo du !
Ich stell dir einfach mal den Link von dem rein, was mir noch jemand hier im Thread gepostet hat:

http://www.babycenter.de/baby/festenahrung/salzen/

In unserem Brot sind nur 0,4 g Natrium enthalten, also vollkommen unbedenklich nach diesen Informationen und darum gebe ich es weiter.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. April 2010 um 21:43
In Antwort auf phile_12272708

...
... aaah hör mir auf... ich hab mich jetzt ein bisschen zurückgezogen und da spielt er gleich beleidigt... so als wenn ich jetzt die blöde bin

hab schon überlegt unsere laptops wegzuschließen... einfach um überhaupt mal ins gespräch mit ihm zu kommen

er "lebt" quasi einfach weiter - typisch mann

Ach Gott
MÄNNER!!!

Wir haben zwar keine so schwerwiegenden Probleme, aber mein Mann ist abends bereits für den Fernseher reserviert - reden? Fehlanzeige. Und dabei würde ich ihm viel lieber erzählen, was seine Jungs den Tag über so angestellt haben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. April 2010 um 21:44
In Antwort auf strutter

Hallo du !
Ich stell dir einfach mal den Link von dem rein, was mir noch jemand hier im Thread gepostet hat:

http://www.babycenter.de/baby/festenahrung/salzen/

In unserem Brot sind nur 0,4 g Natrium enthalten, also vollkommen unbedenklich nach diesen Informationen und darum gebe ich es weiter.

LG


Damit meine ich das Brot, das ich für uns gekauft und Baby gegeben habe ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. April 2010 um 21:45
In Antwort auf strutter

Hallo du !
Ich stell dir einfach mal den Link von dem rein, was mir noch jemand hier im Thread gepostet hat:

http://www.babycenter.de/baby/festenahrung/salzen/

In unserem Brot sind nur 0,4 g Natrium enthalten, also vollkommen unbedenklich nach diesen Informationen und darum gebe ich es weiter.

LG

Super
Danke da hst du doch noch Hilfe trotz fehlenden Benutzerbilds bekommen

Na dann werde ichs wohl doch mal probieren

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. April 2010 um 21:47
In Antwort auf phile_12272708

Super
Danke da hst du doch noch Hilfe trotz fehlenden Benutzerbilds bekommen

Na dann werde ichs wohl doch mal probieren


Genau .

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. April 2010 um 21:48
In Antwort auf darkangel0707

Ach Gott
MÄNNER!!!

Wir haben zwar keine so schwerwiegenden Probleme, aber mein Mann ist abends bereits für den Fernseher reserviert - reden? Fehlanzeige. Und dabei würde ich ihm viel lieber erzählen, was seine Jungs den Tag über so angestellt haben.

Wenns...
mal nur abends wäre...

Er ist den ganzen Tag am Laptop... Guckt sich Stargate an statt zu Lernen... Wenn der kleine mal heult, muss er schnell noch da und da klicken... Ich hasse es!

Er ist auch nicht wirklich interessiert...

Ich würde ihm gerne mal so richtig anschreien...

Aber ich glaub selbst das hört er nicht... Dann badet er wieder im Selbstmitleid... Der arme Mann... Nicht klug genug für Studium (von wegen zu FAUL!!! )

Man! Anstatt der Typ sich mal aufn Arsch setzt! Ich finanzier hier alles mit dem Bafög muss den Leistungsnachweis erbringen, aber gleichzeitig Angst haben dass er mein Kind zu Tode frustriert mit seiner mauligen, lustlosen Art...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. April 2010 um 21:55
In Antwort auf phile_12272708

Wenns...
mal nur abends wäre...

Er ist den ganzen Tag am Laptop... Guckt sich Stargate an statt zu Lernen... Wenn der kleine mal heult, muss er schnell noch da und da klicken... Ich hasse es!

Er ist auch nicht wirklich interessiert...

Ich würde ihm gerne mal so richtig anschreien...

Aber ich glaub selbst das hört er nicht... Dann badet er wieder im Selbstmitleid... Der arme Mann... Nicht klug genug für Studium (von wegen zu FAUL!!! )

Man! Anstatt der Typ sich mal aufn Arsch setzt! Ich finanzier hier alles mit dem Bafög muss den Leistungsnachweis erbringen, aber gleichzeitig Angst haben dass er mein Kind zu Tode frustriert mit seiner mauligen, lustlosen Art...

Hast du ihm denn schonmal "gedroht"
Wenn er nichts macht, dann bist du und euer Kleiner weg?
Zieh das auch mal durch und ziehe übergangsweise zu Verwandten.
Vielleicht rüttelt ihn die kalte Dusche wach?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. April 2010 um 22:02
In Antwort auf darkangel0707

Hast du ihm denn schonmal "gedroht"
Wenn er nichts macht, dann bist du und euer Kleiner weg?
Zieh das auch mal durch und ziehe übergangsweise zu Verwandten.
Vielleicht rüttelt ihn die kalte Dusche wach?

Genau...
... das ist es ja was mich aufregt...

Wir hatten diesen Punkt in der SS als er an der FH angefangen hat (erst mit voller Begeisterung und dann hat er wieder angefangen zu schludern, weil die FH ja sooo weit weg war und alles so anstrengend)...

Dann kurz nach der Geburt... Ich hab gestillt er saß am Rechner... Ich habe gewickelt, er hat sich nicht getraut... Wenn ich mal 10 Miunten länger weg war, das große Geschrei... Gegenüber seiner Mutter und Verwandschaft musste ich mich immer durchsetzen... Er hat mich nie vor zuviel Besuch geschützt oder mal den Mund aufgemacht... Aber auf meine Mutter meckern...

Ich habe ihn sooft gesagt, dass ich es durchziehe... Dass ich keinen miesgelaunten, faule, sich gehen-lassenden Vater für mein Sohn haben will, der im Punkt Essen und Bildung kein Vorbild ist, der sich den Arsch breit sitzt... Aber es sind anscheinend schon wieder 2 Monate um und der Herr hat alles vergessen...

Ich sags dir, wenn sich nix ändert, dann muss ich es durchziehen, sonst geh ich kaputt... Ich brauch auch ne Lila-Laune-Fee für mein Gemüt... Einen der mir Mut macht und nicht ständig ächzt wie sein Rücken schmerzt und dies und jenes...

An was für einen Jammerlappen bin ich geraten? Man war er schon immer so oder wirds mir jetzt wo ich meine Familie genießen will, erst bewusst?

Alles sch... man verdammt... Mit dem Fuß austampf

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. April 2010 um 22:09
In Antwort auf phile_12272708

Genau...
... das ist es ja was mich aufregt...

Wir hatten diesen Punkt in der SS als er an der FH angefangen hat (erst mit voller Begeisterung und dann hat er wieder angefangen zu schludern, weil die FH ja sooo weit weg war und alles so anstrengend)...

Dann kurz nach der Geburt... Ich hab gestillt er saß am Rechner... Ich habe gewickelt, er hat sich nicht getraut... Wenn ich mal 10 Miunten länger weg war, das große Geschrei... Gegenüber seiner Mutter und Verwandschaft musste ich mich immer durchsetzen... Er hat mich nie vor zuviel Besuch geschützt oder mal den Mund aufgemacht... Aber auf meine Mutter meckern...

Ich habe ihn sooft gesagt, dass ich es durchziehe... Dass ich keinen miesgelaunten, faule, sich gehen-lassenden Vater für mein Sohn haben will, der im Punkt Essen und Bildung kein Vorbild ist, der sich den Arsch breit sitzt... Aber es sind anscheinend schon wieder 2 Monate um und der Herr hat alles vergessen...

Ich sags dir, wenn sich nix ändert, dann muss ich es durchziehen, sonst geh ich kaputt... Ich brauch auch ne Lila-Laune-Fee für mein Gemüt... Einen der mir Mut macht und nicht ständig ächzt wie sein Rücken schmerzt und dies und jenes...

An was für einen Jammerlappen bin ich geraten? Man war er schon immer so oder wirds mir jetzt wo ich meine Familie genießen will, erst bewusst?

Alles sch... man verdammt... Mit dem Fuß austampf

Es gibt sie noch
die Männer, die sich für ihre Familie den Allerwertesten aufreisen, beim Wickeln helfen, Nachts auch mal aufstehen und so weiter.

Ich weiß das, weil ich so ein Exemplar daheim haben. Hab wohl einen Glücksgriff gemacht.

Ich würde das aber an deiner Stelle auch nicht mitmachen. Sorry wenn ich das so sag: mich erinnert deine Beschreibung (sitzt den ganzen Tag vorm PC) sehr an das Programm bei RTL. Ist nicht bös gemeint, aber jetzt hast du die möglichkeit etwas zu ändern.

Such dir einen Mann, der ein berufliches Ziel verfolgt und nicht den ganzen Tag zu hause sitzt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. April 2010 um 22:15
In Antwort auf darkangel0707

Es gibt sie noch
die Männer, die sich für ihre Familie den Allerwertesten aufreisen, beim Wickeln helfen, Nachts auch mal aufstehen und so weiter.

Ich weiß das, weil ich so ein Exemplar daheim haben. Hab wohl einen Glücksgriff gemacht.

Ich würde das aber an deiner Stelle auch nicht mitmachen. Sorry wenn ich das so sag: mich erinnert deine Beschreibung (sitzt den ganzen Tag vorm PC) sehr an das Programm bei RTL. Ist nicht bös gemeint, aber jetzt hast du die möglichkeit etwas zu ändern.

Such dir einen Mann, der ein berufliches Ziel verfolgt und nicht den ganzen Tag zu hause sitzt.

Ich weiß...
... eigentlich gar nicht was mich noch hält... Wir haben soviel zusammen aufgebaut oder nicht? Ich weiß gar nicht mehr was ich schätzen soll... Wir hatten so gute Zeiten und er kann auch super lieb sein, aber muss aus diesem Loch raus...

Ich muss ihn da raus kriegen, soviel bedeutet er mir noch... Ich weiß nur nicht wie ich ihn mal so in den Arsch treten kann, dass er aufwacht und was DAUERHAFT ändert...

So werd mich jetzt wieder ohne Gute Nacht Kuss ins Bett verkrümeln und drauf hoffen dass er mich IRGENDWANN mal von SICH AUS anspricht als Zeichen dass ihn unsere Beziehung überhaupt interessiert...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram