Home / Forum / Mein Baby / Woran erkennt man hunger?!

Woran erkennt man hunger?!

21. Februar 2012 um 21:43

Hallo liebe Mamas

Meine Kleine ist jetzt 9 Wochen alt und ist habe nicht wirklich einen Rythmus beim Stillen. Tagsüber gehts, alle 3-4 h aber je später es wird, desto mehr bin ich am Stillen... ab 4/5Uhr fast jede Stunde. Nun Sie wird Abends gnauliger und wenn sie schreit und ich sie nicht beruhigen kann, dann dtill ich und sie ist ruhig für den Moment, nur ich denke nicht, dass es unbedingt hunger ist?! Woran erkenne ich denn, dass sie wirklich hunger hat?! Nicht, dass sie zu viel bekommt, denn manchmal kommt beim aufstoßen ne Menge Muttermilch mit raus. Nur wie beruhige ich sie dann? einen Nuckel nimmt sie nicht.

Hat Jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?!

Danke und Grüße
balisi

Mehr lesen

22. Februar 2012 um 10:25

Hallo
meine ist abends auch oft ein bisschen knatschig meistens weil sie müde ist und nicht so wirklich in den schlaf findet ich leg mch dann immer mit ihr in unser schlafzimmer da ist es schön ruhig und mach leise musik an drück sie an mich und wieg mich mit ihr hin und her dann ist meistens gleich ruhe und es dauert nicht mehr lange und sie schläft ein manchmal will sie dannaber noch mal zum einschlafen die brust aber ich glaub des ist weniger aus hunger so kommt sie dann noch schneller zu ruhe dann zieht sie so drei vier mal an dann schläft sie

und meine schmatzt und macht die ganze zeit den mund auf wenn sie hunger hat und schaut mich immer schon mit ganz großen augen an


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Februar 2012 um 11:05

Weißt du
bei so einem kleinen baby ist die brust auch tröster. das nuckeln beruhigt und gibt nähe und trost. das ist genauso wichtig, wie die ernährung, damit ein baby gesund aufwachsen kann.
v.a. abends werden viele babys unruhig und schreien mehr, weil sie vom tag vieles zu verarbeiten haben. dann wollen sie öfter stillen- das nennt sich clusterfeeding. durch das clustern wird außerdem deine milchproduktion angeregt, so dass du für den nächsten tag genug milch hast. auch schlafen viele babys nach dem häufigen abendlichen stillen erstmal recht lange in der ersten nachtälfte.

meine tochter hat monatelang abends mehrere stunden gestillt. einen rhythmus hatten wir nie. aber es gab zeiten (morgens und abends, in denen sie öfter stillen wollte und tagsüber waren die abstände oft länger- so gab es eine gewisse regelmäßigkeit. allerdings war diese bei wachstumsschüben wieder vorbei- da stillte sie teilweise den ganzen tag
schau mal bei stillen-und-tragen.de rein oder bei uebersstillen.org- da findest du viele infos zum stillen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Februar 2012 um 19:12


Hallo balisi,

dass du keinen wirklichen Stillrythmus hast ist völlig normal und sogar gut. In der Natur gibt es das nämlich eigentlich gar nicht. Mal braucht das Baby mehr Nahrung und mal weniger, das kommt z.b. auf Wachstumsschübe an oder darauf, was es so erlebt hat. Hör da auf dein Gefühl. Wenn deine Kleiner saugt und nuckelt, dann braucht sie es, entweder aus Hunger oder aus Nähebedürfnis. Dass Babys gegen Abend mehr trinken, ist übrigens auch völlig normal und bei fast jedem so. Das lässt mir der Zeit aber nach. Ich habe mir früher auch immer total den Kopf gemacht, wann Aljoscha Hunger hat und ob es normal ist, dass er manchmal alle 1-2 Stunden trinken will und dann wieder mehrere Stunden gar nicht. Doch das spielt sich mit der Zeit wirklich ein.

Mein Aljoscha ist jetzt fast 6 Monate alt und wird immer noch voll gestillt. Mittlerweile reißt er deutlich sein Mündchen auf und gibt ein ganz bestimmtes Stöhnen von sich, wenn er Hunger hat. Aber ich lege ihn ab und zu auch einfach mal so an und teste es. Wenn er nicht saugt, hat er keinen Hunger.

Und noch was, es ist auch bei sehr vielen Kindern so, dass ein Schwapp Milch nach dem Stillen wieder raus kommt. Das hat nicht zu sagen, dass das Baby zu viel getrunken hat. Der Verschluss vom Magen ist noch ganz weich, da reicht ein kleiner Aufstoßer und es kommt was raus. Man kann sogar, wenn es etwas mehr war, dem Baby nochmal die Brust anbieten zum Nachtrinken.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen