Home / Forum / Mein Baby / Woran merke ich das es JETZT TATSÄCHLICH losgeht mit zähnchen

Woran merke ich das es JETZT TATSÄCHLICH losgeht mit zähnchen

30. April 2009 um 19:54

hallo...

also die typischen anzeichen wie sabbern wie ein weltmeister, alles in mund nehmen, rote bäckchen, etc...haben wir schon alles und das seit sie ca 3 monate alt ist. jeder sagt zu mir : ach sie bekommt bestimmt zähen wa? aber bisher war immer alles ok.................nur woran merke ich das es nun losgeht? woher weiss ich wenn sie weint das sie schmerzen wegen zahnen hat? heute zb wurde sie abends alle paar minuten wach und weinte richtig doll, liess sich kaum beruhigen...könnten das zähne sein? ich hab auch schon das zahnfleisch gefühlt, fühlt sich aber normal an.

wie haben eure denn reagiert und wie lange hat es gedauert?


wäre über antworten echt froh

lg dana und jolina 7 monate

Mehr lesen

30. April 2009 um 21:08


niemand???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. April 2009 um 21:20

Uns gehts genauso
Hi Mitleidene,

uns geht es genau wie euch! Mein kleiner Mann ist nun auch fast 7Moante und kein Zahn im Mund. Er quengelt und heult wie irre die letzten Tage. Ich schieb es auf die Zähne. Vieleicht kommen sie noch nicht raus, aber die machen ja Wachtumsschübe im Zahnfleisch. Er sabbert und kaut an alles seit er ca. 3 Monate alt ist

Mein Terrorzwerg will nicht einmal mehr Osanit weil ich da dann was "mit seinem Mund mache".

Und ich dachte es liegt daran, dass er ein Kleiner Mann ist

Ich wünsche Dir starke Nerven und Durchhaltevermögen

Liebe Grüsse

Jes und Noah (fast 7 Monate)



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. April 2009 um 21:28

Hi
also mein Ben hat mit anfang 4 Monate die beiden unteren Schneidezähne gehabt ca 3 wochen vorher war er sehr unerträglich, dann als sie da waren hatten wir ca 2 Monate ruhe dann kammen oben 4 Zähne und unten noch 2 und er war wieder nur am Motzen ca 3-4 Wochen und jetzt ist er 9 Monate alt und ich glaube er bekommt wieder Zähne weil er nicht mehr durch schläft seid 3 Wochen viel weint am Tag ein warmen Kopf hat ständig, alles in den Mund nimmt und viel sabbert, kann sich also ein bisschen hin ziehen bis die Zähne entlich durch sind, ich bin auch froh wenn es geschafft ist.
lg Cindy und der leidene Ben 9 Monate alt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. April 2009 um 21:58

Huhuu
meist schimmert ein dunkelroter blutunterlaufener fleck am zahnfleisch durch bevor sie kommen....man sieht ein bis zwei tage später dann auch den zahn schimmern dann kommt er am nächsten tag meist

ich dachte bei angelina auch seit ihrem 3ten monat "oh jetzt gehts los, jetzt kommt ein zahn" ich volles programm aufgetischt von osanit über jahonnda bis bernsteinketterl sogar vibrucol....und was war???

der erste zahn kam am 4.2.09......angelina wurde am 26.1.09 genau 1jahr alt

sprich der erste zahn kam mit 1

hab monatelang die GANZE zeit gedacht da kommt was....

vielleicht steckt deine maus ja in einem schub??

gglg
leni

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Mai 2009 um 11:02

Einer ist fast daaaa
Kaum hat man darüber geschrieben, ist einer an der Seite aufgetaucht (an 4. Stelle im Gaumen)

Sehr eigenartig für den 1. Zahn, aber es gibt ja fast alles.

Nun weiß ich warum er so "anstrengend" war

Lg

Jes

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest