Home / Forum / Mein Baby / worin transportiert ihr euer notfallset

worin transportiert ihr euer notfallset

9. November 2011 um 10:34

hallo ich habe mal eine frage ich habe mir im internet die finger wund gesucht worin transportiert ihr euer notfallset im alltag
was mit noch mehr sorgen bereitet ist wohin mit dem ding beim joggen?
würde mich freuen über einige tipps
gruss sunny

Mehr lesen

9. November 2011 um 10:35

Brauchst du das selber
Oder das für dein Kind?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. November 2011 um 10:44


Frage mich auch WAS für ein Notfallset du meinst???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. November 2011 um 10:50


Ich hab ne Wickeltasche voller "Notfallsachen"... frische Windeln, Feuchttücher, Wechselklamotten falls die Windel überläuft, was zu trinken für mich, Stilleinlagen und eine Trage für die heute-find-ich-den-Kinderwage-aber-doof-Fälle.

Und für nötige Notfälle hab ich mein Handy in der Hosentasche.

Was brauch ich denn sonst noch in Notfällen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. November 2011 um 13:18

Oh entschuldigung
ich meine für allergiker, da habe ich mich echt sehr doof ausgedrückt ja für mich der doc sagt ja man soll es immer bei haben. ich mache mir nur sorgen weil ich viel allein bin mit dem kleinen und wenn es dann docjmal zu so einem notfall kommt muss es ja auch immer grifbereit sein. ich will mir ja nicht ausmalen was passiert wenn ich bewusstlos werde und der kleine dann ganz allein ist. schrecklich.
deshalb frage ich wer hat erfahrungen damit und wie kann man es am besten transportieren beim joggen inlinder fahren usw.
danke für eure antworten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. November 2011 um 13:24
In Antwort auf luca_12069403

Oh entschuldigung
ich meine für allergiker, da habe ich mich echt sehr doof ausgedrückt ja für mich der doc sagt ja man soll es immer bei haben. ich mache mir nur sorgen weil ich viel allein bin mit dem kleinen und wenn es dann docjmal zu so einem notfall kommt muss es ja auch immer grifbereit sein. ich will mir ja nicht ausmalen was passiert wenn ich bewusstlos werde und der kleine dann ganz allein ist. schrecklich.
deshalb frage ich wer hat erfahrungen damit und wie kann man es am besten transportieren beim joggen inlinder fahren usw.
danke für eure antworten


Ok... sowas habe ich nicht, da ich keine wirklichen Allergien habe (wenn man mal davon abieht, dass ich von O-Saft Durchfall kriege )

Wie groß ist das denn? Ich würde vielleicht eine Gürteltasche nehmen. Die ist immer griffbereit, man kann sie nicht aus Versehen so leicht liegen lassen und man kann sie auch beim Sport tragen. Nachteil ist, dass sie nicht besonders schick ist und schlecht zum Abendkleid passt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. November 2011 um 13:16


ich bin mit allem noch nicht wirklich einverstanden erlich gesagt muss es da doch eine etwas schönere lösung als eine bauchtaschen geben.
aber trotzdem danke für alle antworten.
gruss

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. November 2011 um 14:02

. . .
darbei sind: celestamine n0,5 , cetirizin tabletten und fastjekt zur itramuskulären injektion
und fenestil habe ich auch noch.
g

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
suche quinny zapp gestell
Von: luca_12069403
neu
6. Dezember 2011 um 13:04
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper