Home / Forum / Mein Baby / Wuaaaahhh hilfe kontakt mit ringelröteln in der schwangerschaft

Wuaaaahhh hilfe kontakt mit ringelröteln in der schwangerschaft

18. Mai 2014 um 16:36

Hey

Ich hoffe ihr könnt mir helfen, ich hatte die letzten zwei wochen immer wieder kontakt mit einem kind, das an ringelröteln erkrankt ist, er hat gestern ausschlag bekommen und heute haben mir die eltern bescheid gegeben.....

Und nun?! Kann ja nicht einfach mit dem verdacht morgen früh in die gyn-praxis tapseln hebamme ist leider nicht erreichbar, die ist dieses wochenende auf nem seminar.

Hat jemand erfahrungen mit ner ringelröteln erkrankung in der Schwangerschaft gemacht?

Danke & lg
Kathi

Mehr lesen

18. Mai 2014 um 17:35

Geh
morgen zum Gynäkologen und lasse Dir Blut abnehmen um Deinen Titer gegen Ringelröteln bestimmen. Da wird Dich niemand wegschicken, wenn Du das so schilderst. Vielleicht bist Du ja eh immun.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Mai 2014 um 17:58
In Antwort auf waldmeisterin1

Geh
morgen zum Gynäkologen und lasse Dir Blut abnehmen um Deinen Titer gegen Ringelröteln bestimmen. Da wird Dich niemand wegschicken, wenn Du das so schilderst. Vielleicht bist Du ja eh immun.

Danke
Nein ich bin definitiv nicht immun, wurde kurz vor eintritt der schwangerschaft noch getestet....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Mai 2014 um 18:01

Huhu
Wurdest du auf röteln oder ringelröteln getestet ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Mai 2014 um 18:03
In Antwort auf brauseherz

Huhu
Wurdest du auf röteln oder ringelröteln getestet ?

Beides
Röteln muss ja eh immer zwei mal in der ss getestet werden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Mai 2014 um 18:04

Weil man sich
Gegen ringelröteln nicht impfen lassen kann

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Mai 2014 um 18:05

Weil es gegen
Ringelröteln keine impfung gibt...?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Mai 2014 um 18:07
In Antwort auf brauseherz

Huhu
Wurdest du auf röteln oder ringelröteln getestet ?

Ahh
Sehe gerade die anderen beitraege . Die waren eben noch nicht da . Ingnorier meine frage einfach!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Mai 2014 um 18:08

Habe gerade der praxis ne mail geschrieben
Und erstaunlicherweise kam direkt ne antwort
Soll morgen um 8 da sein. Ich hoffe es ist alles gut.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Mai 2014 um 18:17

Ich
Druecke dir die daumen !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Mai 2014 um 18:20

Danke
Brauseherz
Der test wird wohl nach 4-6 wochen wiederholt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Mai 2014 um 22:57

Leider keine guten Erfahrungen.
Dennoch - mach dir keinen kopf, es wird alles gut! Berichte wenn du mehr weißt okay?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Mai 2014 um 10:31

Guten morgen
War eben beim arzt zum blut abgeben. Morgen kommen die ergebnisse....

Bin in der 10. ssw.... Ich hoffe ich habe mich nicht angesteckt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Mai 2014 um 11:26

Im Kindergarten
Bri uns ging ganz schlimm ringelröteln rum.
eine schwangere mama hats erwischt.
es wurde extra blut abgenommen und es war positiv, aber ich weiss, dass sie eine Methode gebannt hat dagegen zu steuern damit dem baby nichts passiert. .ich weiss allerdings nicg mehr was es war.
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Mai 2014 um 13:45

Ja genau das habe ich auch gelesen
Das die wahrscheinlichkeit, dass sich das kind bei mir infiziert jetzt nicht soooo hoch ist (wenn ich es denn überhaupt habe). Das hat mich schon etwas beruhigt. Naja. Abwarten. Morgen sind die ergebnisse da und in einigen wochen wird kontrolliert

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Mai 2014 um 20:02

Hey
Wollte mal fragen was bei der blutuntersuchung rausgekommen ist ?

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Erfahrungen 3. geburt
Von: diekathiiiii
neu
14. November 2014 um 21:43
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook