Home / Forum / Mein Baby / WUAHHH bitte mal lesen! BEWERBUNG HILFEEE

WUAHHH bitte mal lesen! BEWERBUNG HILFEEE

6. Oktober 2011 um 20:47

Hey hab gerade ne Bewerbung für ein KH geschrieben also eher einer Schönheitsklinik

Meine letzte Bewerbung habe ich 2006 geschrieben und das war auch die einzige

Bitte um verbesserungs vorschläge
DANKE!!

Bewerbung als OP-Schwester/ Operationstechnische Assistentin



Sehr geehrte Damen und Herren,
hiermit bewerbe ich mich auf ihre ausgeschriebene Stelle als OP-Schwester / OTA.

Meine theoretische Ausbildung zur examinierten Operationstechnischen Assistentin habe ich in der Akademie für Operative Aus- und Weiterbildungsberufe in Düsseldorf Kaiserswerth absolviert.
Den praktischen Teil meiner Ausbildung habe ich in den Wedau Kliniken Duisburg absolviert wo ich nach meinen 3 jährigen Examen im Juni 2006 noch weitere 3 Jahre gearbeitet habe.
Neben Gefäß-, Unfall-, Allgemein/Viszeral-, Neurochirurgie und Gynäkologie gab es auch noch ein wenig Plastische Chirurgie in den Wedau Kliniken wo ich einen kleinen Einblick nehmen konnte und was mich schon immer sehr interessiert hat.
Im Dezember 2009 kam meine Tochter zur Welt, worauf ich mich erst mal darauf konzentriert habe. Auf Dauer entspricht dies jedoch nicht ausschließlich meinen Ansprüchen, sodass ich nun wieder beabsichtige, ins Berufsleben einzusteigen. Für die Betreuung meiner Tochter ist gesorgt.
Ich würde mich freuen, Sie in Ihrem Team zu unterstützen und somit den Wiedereinstieg ins Berufsleben, vor allem aber eine ausfüllende Tätigkeit für mich zu finden. Gern möchte ich Sie in einem Vorstellungsgespräch persönlich von meinen Stärken überzeugen. Über eine Einladung von Ihnen für freue ich mich daher ganz besonders freuen.

Mehr lesen

6. Oktober 2011 um 20:53


Hallo,

ich habe es nicht ganz gelesen...aber:

Ihre/Ihnen usw. wird groß geschrieben


und

"hiermit bewerbe ich mich"....macht man nicht mehr.

Lg und viel Erfolg

Gefällt mir

6. Oktober 2011 um 20:53


hast recht

Gefällt mir

6. Oktober 2011 um 20:56
In Antwort auf pupsigel


Hallo,

ich habe es nicht ganz gelesen...aber:

Ihre/Ihnen usw. wird groß geschrieben


und

"hiermit bewerbe ich mich"....macht man nicht mehr.

Lg und viel Erfolg


Ja was schreib ich denn dann???

Gefällt mir

6. Oktober 2011 um 20:59
In Antwort auf stiwen83


Ja was schreib ich denn dann???

Wenn
dir gar nichts anderes einfällt, dann lässt du das "hiermit" einfach weg.

Gefällt mir

6. Oktober 2011 um 20:59


jaa, habe das aus verscheiden bewerbungen im inet zusammen geworfen

Stimmt hört sich echt so an als ob ich kein BOCK auf meine kleine hätte

Gefällt mir

6. Oktober 2011 um 21:09

Ansprechpartner!!
Weißt Du nicht, wer der Ansprechpartner ist??

Es macht sich immer besser, wenn man jemanden persönlich anspricht!

Woher weißt Du, dass die jemanden suchen? Da wird auch gestanden an wen man sich bewerben soll.

Schreib dazu wo die Stelle ausgeschrieben ist damit die merken wo Du Dich informiert hast!

Wenn kein Name in der Stellenanzeige steht, dann ruf an! Da hast Du schon mal nen Fuß in der Tür und wenn Dein Brief ankommt erinnert man sich an Dich!

Gefällt mir

6. Oktober 2011 um 21:10

Hmm
du hast recht aber eigentlich bewältigt man im Op als OP-Schwester/OTA ja immer das gleiche

OPvorbereiten, instrumentieren, assistieren, patienten versorgen, Op nachbereiten,
also das ist ja überall gleichvon daher finde ich es etwas "doof" zu sagen was ich gemacht habe da es ja eben überall gleich ist...

Weißt wie ich das meine?

Gefällt mir

6. Oktober 2011 um 21:11
In Antwort auf steinigel

Ansprechpartner!!
Weißt Du nicht, wer der Ansprechpartner ist??

Es macht sich immer besser, wenn man jemanden persönlich anspricht!

Woher weißt Du, dass die jemanden suchen? Da wird auch gestanden an wen man sich bewerben soll.

Schreib dazu wo die Stelle ausgeschrieben ist damit die merken wo Du Dich informiert hast!

Wenn kein Name in der Stellenanzeige steht, dann ruf an! Da hast Du schon mal nen Fuß in der Tür und wenn Dein Brief ankommt erinnert man sich an Dich!

Nöö
da steh nix und man soll sich NUR per Email bewerben

Ohwehhhhh, ist anscheind echt lange her mit dem bewerben....bin ja gaaaarnicht mehr auf den stand

Gefällt mir

6. Oktober 2011 um 21:28

Hmm
mir fällt aber einfach nicht ein WARUM ich das so toll finde!

ich meine ich finde es faszinierend was man mit der plastischen chir. aus nem "nicht so schönen" menschen machen kann

das modellieren des menschen finde ich faszinierend und interessiert mich total............

wie soll ich das denn umschreiben

Gefällt mir

6. Oktober 2011 um 21:31

Jaaa
das sowieso

sonst würde mein beruf ja nicht das "helfen" sein

Gefällt mir

6. Oktober 2011 um 21:40

Kann ich das so schreiben??
"Mich hat schon immer das modellieren des menschlichen Körpers interessiert nicht nur im ästhetischen sondern auch im medizinisch notwendigen Aspekt."

Ach mannn, war schon immer ne niete im "aufsatz schreiben"

Gefällt mir

6. Oktober 2011 um 21:45
In Antwort auf stiwen83

Nöö
da steh nix und man soll sich NUR per Email bewerben

Ohwehhhhh, ist anscheind echt lange her mit dem bewerben....bin ja gaaaarnicht mehr auf den stand

Besser...
... anrufen und nach dem Gesprächspartner fragen. Das machen wenige und dadurch stichst du schon raus.

"Ich bewerbe mich aufgrund...." - hab mir von einem Fachmann sagen lassen, das ist abgedroschen. Besser im Anfangssatz herausstreichen, was dich gerade an dieser Klinik so interessiert und warum du ausgerechnet diese Stelle willst.

Das Schreiben schickst du sicher per PDF, oder? Bitte kein Word-File, das ist unprofessionell.

Viel Glück!

Gefällt mir

6. Oktober 2011 um 21:47

Ja
was soll ich zu meinen fähigkeiten sagen

-Bin ein kleines fleißiges Bienchen
-kann gut mit stressigen situationen umgehen und bleib immer cool
- bin eine zuverlässige abreiter Biene die immer gute laune und nen flotten spruch auf den lippen hat

Ach mit solchen smiles wäre das bewerben vieeeel leichter

Gefällt mir

6. Oktober 2011 um 21:50

Hmpffffffff
ARGHHHHHHHHHHH

ich glaub ich bleib besser mit meinem arsch zuhause

Gefällt mir

6. Oktober 2011 um 21:52

Dann
eben ......notwendigen Sinn........Sinne?

Gefällt mir

6. Oktober 2011 um 22:34

@daphne @steffi
@daphne:
JAAAA GEANUUU

@steffi: ja also war bei liposuctions, bauchdeckenstraffungen, brustvergrößerungen/reduktionen und si dabei...........mussten auch immer assitieren da unsere plastische chir. keines assis hatte!

na und unsere KH war ein haus der max. versorung da sind stressige situation schon voraussetzung

Poilitraumen, unfallopfer etc.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Geschenkbox

Teilen

Das könnte dir auch gefallen