Home / Forum / Mein Baby / Babys Gesundheit / Wunder Babypopo!!!

Wunder Babypopo!!!

2. April 2008 um 11:52 Letzte Antwort: 18. Juni 2008 um 22:33

Hallo,

meine kleine Tochter hat seit einiger Zeit ständig einen wunden Popo. Habe auch schon alles mögliche ausprobiert ( Bepanthen, Multilind, Zinksalbe). Meine Frage ist kennt vielleicht jemand eine gute Homöopathische Salbe die ich mir fertig oder zum anfertigen in der Apotheke holen kann. Oder hat jemand noch andere Vorschläge was ich machen könnte!!

Vielen Dank schon mal für die Antworten

Annika

Mehr lesen

2. April 2008 um 16:23

Sonnenblummenöl
hi,
hört sich zwar komisch an aber bei meinen sohn hilft es immer etwas sonnenblummenöl, das tupfe ich mit einen wattepad (bei jeden tupfen immer einen neuen nehmen, aus hygenischen gründen)und lasse es kurz an der frischen luft etwas einziehen. Es dauert ca 1-2 tage und dem po geht es besser. hoffe es hilft deiner tochter auch.
gruß

Gefällt mir
6. April 2008 um 13:08

Hoert sich bloed an!
hi .. also ich nehme mal an das der Po aufgrund der konstanten Feuchtigkeit wund wird .. war bei meiner kleinen auch so ... hab auch saemtliche salben ausprobiert,die bewirken teilweise aber nur das Gegenteil das sie unter andrem auch Wasser enthalten und damit feucht sind ... deshalb habe ich meiner kleinen ..(nicht lachen) bei jedem windelwechsel den po mit dem Foen leicht trocken gefoehnt ... und es hat geholfen ... musste mal probieren .. lass am besten die salben erstmal ganz weg und schau das der Po immer schoen trocken ist!

Gefällt mir
8. April 2008 um 12:34

Wunder Po
hallo Annika,

bei wundem Popo hilft zum Beispiel Heilwolle. Die bekommst du in der Apotheke (oder bei mir im Shop)

einfach ein kleines Stück abreissen u. auf die wunde Stelle legen. Nicht eincremen!!!

Sollte deine Tochter einen Pilz habne, hilft auch keine Heilwolle, sondern der KiA.

lg Tina

Gefällt mir
15. April 2008 um 20:34

Wunder popo
hallo,
ich habe das selbe problem mit meiner tochter.ständig is ihr popo wund.ich kann ihnen die weleda kindercreme empfehlen...
liebe grüße melanie

Gefällt mir
22. April 2008 um 15:14

Wunder Po
Hallo Annika,

ich kenne das sehr gut! Unsere Tochter (11 Monate) hat auch ständig mit einem wunden Po zu tun. Sie hatte sogar zeitweise richtig nässende Stellen. Bei ihr wurde es schlagartig besser, als ich die Zinksalbe weggelassen habe und sie nur noch ganz dünn mit Multilind und eingeschmiert und anschließend Penatenpuder drauf gemacht habe. Zusätzlich mache ich mit ihr Sitzbäder mit Eichenrinde (gibts als Tee in der Apotheke) und ich wasche sie auch mit dem Sud aus der Eichenrinde und Einmalwaschlappen (keine Feuchttücher!). War ein Tipp von meiner Tagesmutti und funktioniert super.

Drück die Daumen, dass es auch bei Deiner Püppi bald besser wird!

Gruß

Gefällt mir
18. Juni 2008 um 22:33

Hallo....
Ich kann dir Mandelöl (aus der apotheke) nach dem Reinigen empfehlen. Habe mir zusätzlich eine creme anfertigen lassen. (Zinkpaste mit Nystatin)
Manchmal kann es auch helfen, die Windelsorte zu wechseln.

LG

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers