Home / Forum / Mein Baby / Wunder po & d-fluorette

Wunder po & d-fluorette

28. März 2014 um 11:43 Letzte Antwort: 28. März 2014 um 13:49

Hallihallo
Habe gleich zwei fragen

Unser kleiner hat gerade, aufgrund seines Zahnens, einen sehr wunden po. Nicht blutig aber sehr rot. Ein windelsoor ist es nicht. Ich creme ihn mit penaten wundschutzcreme ein und lasse ihn so oft wie möglich windelfrei. Leider ist es nur ein klein wenig besser geworden. Welche creme koennt ihr empfwhlen?

2.
Er ist jetzt 15 monate alt. Er bekam jeden tag die defluorette. Diese haben wir jetzt abgesetzt und putzen ihm einmal am.tag die zaehnchen mit fluoridhaltiger zahncreme (nenedent). Habt ihr nsch der defluorette eine andere tablette genonmen zur vitamin D-aufnahme?

Vielen dank ihr lieben

Lg

Mehr lesen

28. März 2014 um 11:45

Mirfulan
Kann ich sehe empflehlen.
Vitamin d und der gleichen habe ich meinen Kindern nicht gegeben.
Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. März 2014 um 12:12

Für den wunden Po...
..kann ich palliativ creme empfehlen. Gibt's in der Apotheke und bewirkt bei uns innerhalb kürzester Zeit Wunder

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. März 2014 um 12:17

...
Sudocreme aus der Apotheke wirkt super!

Wir geben meiner Tochter (16 Mon) Vigantol-Öl ohne Fluorid, allerdings bald nicht mehr, da ja der Sommer kommt. Meine KiÄ meinte, ab diesem Frühjahr brauchen wirs nicht mehr geben ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. März 2014 um 12:20

Wunder Po
da hilft jedem Kind was Anderes: Multilind, Heilwolle...bei uns hilft die ganz billige Babylove Creme von DM, HiPP Sensitiv wirkt auch.

Flourtabletten hab ich nie gegeben. Ist sinnlos, da Flour eh nur lokal wirkt. Vitamin D hab ich zwar da, vergess es aber oft.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. März 2014 um 12:23

Kann dir
die Weleda Babycreme empfehlen. Aber bei jedem Baby wirkt was anderes. Und es kommt und auf den Grund an. Wenn's du die zähne ist, zieht sich das eh länger... Also kenn ich so von hören.

Ich gebe Vigantolöl, will kein Fluor geben und Öl kriegt man auch leichter rein, als diese Tabletten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. März 2014 um 12:27

Bei
uns hilft die Weleda Calendula Pflegecreme prima. Vitamin D gebe ich auch zwischen Oktober-April, entweder Vigantolöl oder Vigantoletten. In den Sommermonaten halt mal 15 Minuten raus ins Tageslicht (mit UV Schutz bildet die Haut kein Vitamin D btw.)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. März 2014 um 13:23


Meine Kinder-Zahnärztin empfiehlt ne Zahnpasta mit Fluorid ... Kann man also auch nicht pauschalisieren. Vit D mit Fluorid würde ich aber auch nicht mehr geben, bevor nicht Zähne da sind ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. März 2014 um 13:44

Zu
1. wir nehmen für wunden Po Olivenöl! Das hilft wirklich ganz toll. Probiers einfach mal aus. Einfach ganz dünn damit benetzen und trocknen lassen.

2.wir geben von Anfang an nur Vigantoletten, also Vit.D ohne Flour.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. März 2014 um 13:49


1. ringelblumensalbe von der kemptener apotheke (so heißt der hersteller) und wenn es ganz schlimm ist nich heilwolle

2. wir haben von anfang an das vigantolöl gegeben, wobei meine hebamme meinte wenn wir bei sonne viel raus gehen bringt das mehr als "künstlich" vitamin d zu geben. Das kann die sonne wohl besser

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club