Home / Forum / Mein Baby / Wunder Po

Wunder Po

8. Oktober 2007 um 20:43 Letzte Antwort: 9. Oktober 2007 um 8:40

Hallo!

Mein Kleiner hat seit gestern Abend einen richtig wunden Po . Er hatte bisher nniiiiiiiiieeeeeeeeee irgenwelche Probleme damit. Es schmerzt ihn so sehr, dass er richtig feste am weinen ist, wenn er in die Windel gemacht hat. Morgen geht mein Mann zum Arzt, aber mich würde auch eure Meinung dazu interessieren:

Wie kann man dem armen Kerlchen helfen (kleine Tricks)?
Woher hat er das, an mangelnder Hygiene liegt es auf keinen Fall!?

Ach ja wir benutzen die Calendula von Weleda, habe dann kurz auf Hipp gewechselt, weil ich erst dachte es sei eine spontane allergische Reaktion. Hat aber auch nicht geholfen...

Vielen Dank,
Amsel

Mehr lesen

8. Oktober 2007 um 20:46

Hat er denn auch
durchfall oder ist der stuhlgang anders wie sonst?hast du was neues zu essen gegeben?wie alt ist er denn überhaupt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Oktober 2007 um 21:07
In Antwort auf honor_12923444

Hat er denn auch
durchfall oder ist der stuhlgang anders wie sonst?hast du was neues zu essen gegeben?wie alt ist er denn überhaupt?

Ja...
... er hat auch Durchfall. Relativ häufig am Tag. Zu Essen hat es das Übliche gegeben.

Er ist jetzt 7 Monate und fast 2 Wochen.

Hast du Tipps oder Ideen?

Grüße,
Amsel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Oktober 2007 um 21:14
In Antwort auf demian_11959748

Ja...
... er hat auch Durchfall. Relativ häufig am Tag. Zu Essen hat es das Übliche gegeben.

Er ist jetzt 7 Monate und fast 2 Wochen.

Hast du Tipps oder Ideen?

Grüße,
Amsel

Hi hi
kenn ich kenn ich.laß mich raten der stuhlgang ist manchmal leicht grünlich,und riecht leicht säuerlich?dann könnten die zähne im anmarsch sein.ist bei uns im moment auch so.verhält er sich den sonst normal?wegen dem wunden po kann ich den tipp geben so viel wie möglich nackt strampeln lassen.auf die wunden stellen DÜNN bepanthen salbe drauf.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Oktober 2007 um 21:15

Bei
dolle wundem po hilft eine zinksalbe aus der apotheke...erst saubermachen dann schon mal auf die windel legen und richtig dick eincremen..windel zu und gut...oft wickeln, denn durch die creme nimmt die windel nicht mehr sooo gut auf...

beim saubermachen nur mit lauwarmen wasser und vorsichtig trockentupfen..danach auf den bauch legen und mit nackigem popo so lang wie möglich strampeln lassen.

gut hilft auch mit dem föhn vorsichtig trockenföhnen...aufpassen wegen urinstrahl und zuviel hitze..föhn immer hin und her bewegen und immer einen finger auf dem po lassen, so kannst du gut die föhnwärme abschätzen.


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Oktober 2007 um 21:25
In Antwort auf ursula_12352820

Bei
dolle wundem po hilft eine zinksalbe aus der apotheke...erst saubermachen dann schon mal auf die windel legen und richtig dick eincremen..windel zu und gut...oft wickeln, denn durch die creme nimmt die windel nicht mehr sooo gut auf...

beim saubermachen nur mit lauwarmen wasser und vorsichtig trockentupfen..danach auf den bauch legen und mit nackigem popo so lang wie möglich strampeln lassen.

gut hilft auch mit dem föhn vorsichtig trockenföhnen...aufpassen wegen urinstrahl und zuviel hitze..föhn immer hin und her bewegen und immer einen finger auf dem po lassen, so kannst du gut die föhnwärme abschätzen.


Sorry martina aber
1. wer hat dir zinksalbe empfohlen??

2. um gottes willen warum dick eincremen?

ich will dich nicht persönlich angreifen,aber ich kann von beidem nur abraten.will dir auch sagen warum.bin aus der altenpflege und da habe ich schon einiges gesehen(da spielt das alter keine rolle,haben auch junge leute und kinder als patienten)

also zu der zinksalbeie wirkung steht ausser frage,aber es ist eine hölle schweinerei die wieder abzubekommen,und so ein fuzzi hat bestimmt keine lust wenn du ihm eine halbe stunde am po rumreibst,und es nützt auch nicht viel wen noch cremrückstände da sind,und du neu eincremst.

zu dem dick eincremen:mehr wie aufnehmen kann die haut nicht,überschüssige creme führt dazu das die haut mazeriert(aufweicht)und wenn das passiert prost mahlzeit.

wie geagt ich will dir nichts persönlich,vielleicht hast du andere erfahrungen gemacht,dann aber zu 100% glück gehabt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Oktober 2007 um 21:49
In Antwort auf honor_12923444

Hi hi
kenn ich kenn ich.laß mich raten der stuhlgang ist manchmal leicht grünlich,und riecht leicht säuerlich?dann könnten die zähne im anmarsch sein.ist bei uns im moment auch so.verhält er sich den sonst normal?wegen dem wunden po kann ich den tipp geben so viel wie möglich nackt strampeln lassen.auf die wunden stellen DÜNN bepanthen salbe drauf.

Kann ich nur bestätigen...
Bei unserem Kind hatten wir zwar noch nie einen ganz schlimmen wunden Po, aber leicht wund war er auch schon mal in letzter Zeit. Und dann v.a. ohne irgendwelche erkennbaren Gründe. Vor 2 Tagen wieder mal; heute haben wir dann die Ursache gesehen: Unten ist der 1. Zahn durch. Wir lassen unser Kind dann auch viel nackt strampeln und tragen anschliessend von Pentaten die Bepantholcreme auf (dünn). Da hat man das Gefühl, die Haut ist zwar geschützt, aber nicht zugekleistert. Beim nächsten Windelwechsel sind die wenigen Reste davon dann ganz leicht zu entfernen. Kann ich nur empfehlen.
Liebe Grüsse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Oktober 2007 um 22:14

Nicht lachen
unsere hebamme hat uns kartoffelmehl empfohlen. hat bis jetzt immer ganz toll geholfen, nach spätestens zwei tagen war der wunde po weg.
eure eltern/großeltern kennen das bestimmt auch noch!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Oktober 2007 um 22:23
In Antwort auf esa_12452526

Nicht lachen
unsere hebamme hat uns kartoffelmehl empfohlen. hat bis jetzt immer ganz toll geholfen, nach spätestens zwei tagen war der wunde po weg.
eure eltern/großeltern kennen das bestimmt auch noch!

Warum lachen
man kann auch normales mehl nehmen macht nur keiner mehr.ist quasi puder ohne duft-und pflegestoffe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Oktober 2007 um 22:48

Nehme...
" DESITIN Salbe"...da meine Maus nach der Geburt, Antibiotika bekommen hat und dadurch auch nen extrem wunden Po..wurde mir im KH diese Salbe gegeben (gibt es auch in der Apotheke),,wirkt Wunder..im laude des Tages wurde es vviiiell besser, am nächsten Tag schon weg..

TIPP, kann man auch auf Pickel machen (nicht beim Bab , sondern bei uns Erwachsenen)...

LG Inge & Julina (3 Monate und 1 Woche und 2 Tage)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Oktober 2007 um 8:40

Falls Du stillst
am besten mit Mumi eincremen und dann schön popo an der Luft lassen... das hat bei unserem am besten geholfen.. ganz ohne salben und cremes und zeug.. gegen den Durchfall kannst du ihm nen Schwarztee machen.. aber vorsicht, nur so-----> 1 Tasse heisses Wasser und ein paar Krümelchen vom Tee rein (Messerspitze voll) ne winzige Prise Salz mit rein.... und das schlückchenweise übern Tag verteilt geben.. (stündlich n Löffelchen voll) Tipp von meiner Hebamme und bei und hats super geholfen..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook