Home / Forum / Mein Baby / Wundermittel um Milchschorf weg zu bekommen

Wundermittel um Milchschorf weg zu bekommen

4. Juli 2010 um 15:54

Gibts das? Habs schon mit Öl und Kamm probiert, aber da bleibt erstens trotzdem so viel hängen und zweitens gehen ihr dabei ganz viele Haare aus
Ne Schweinerei ists auch find ich...
Gibts nichts unkompliziertes?
Und nein ich werde ihr keine Glatze rasieren

Liebe Grüße AnnCa mit Noura (morgen 14 Wochen alt )

Mehr lesen

4. Juli 2010 um 15:59

Glatze rasieren
wieso,wer rät dir denn dazu?

ich fand das immer sehr gut mit öl und kamm. musst es nur länger einwirken lassen. dann gehts eigentlich einfach.
wg. den haaren ist nicht schlimm,die wachsen ja dann schnell nach..

ein anderes mittel weiß ich also leider nicht

LG *anja*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2010 um 16:01

Ich habe das auch so gemacht,
laß das Öl gut einwirken und nimm so einen Läusekamm aus Plastik. Die Haare die dabei ausgehen, waren sowieso nicht mehr fest, die wurden nur noch vom Schorf festgehalten. Behauptet zumindest mein KiA.

Gruß,
Zucker

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2010 um 16:02

Olivenöl
ist wirklich super. Allerdings haben wir etwa eine Woche gebraucht, bis alles weg war. Jeden Abend richtig triefend einschmieren (Handtuch auf die Matratze legen) und morgens abbürsten und mit einem Waschlappen dann drüber. Er hat keins seiner wenigen Haare verloren .
Gruß
Sammy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2010 um 16:02

Hm
also ich hab schon nach paar Minuten mit dem kämmen angefangen... Also sollte ichs mal über Nacht einwirken lassen?
Und die Haare wachsen dann hoffentlich wirklich schnell nach...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2010 um 20:21

Vergiss Öl!!!!!!!
Nimm lieber Avene Milchschorfgel!! In der Apotheke erhältlich.

Das hilft wirklich!!!!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper