Home / Forum / Mein Baby / Wunsch nach einem 2. Kind ! wer noch

Wunsch nach einem 2. Kind ! wer noch

28. Juni 2009 um 20:01

Oh man irgend wie ist das komisch aber ich wünsche mir so sehr ein 2. Kind, doch mein Sohn ist erst 13 Monate alt und ich weiß nicht ob das jetzt schon richtig ist.
Mir macht das nur sorgen wie das so im Alltag sein könnte mit einem Säugling und einem Kleinkind, das macht mir große Angst .

Wie denkt ihr drüber?
Wie alt sind eure 1. Kinder?

Danke

Steffi und Lean 13 Monate

Mehr lesen

28. Juni 2009 um 20:08

Naj Eltern usw.....
haben wir 150km weit entfernt, aber ich habe schon Angst den normalen Allteg zu über stehen.
Vielleicht mache ich mir da wirklich einen zu großen Kopf darüber, ja stimmt der ältere geht dann ja in den Kindergarten.

Mal schaun der Wunsch ist da und ich werde mir das ganz genau durch den Kpof gehen lassen


Danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2009 um 20:10

Auchhüpfundlangdenfingerstreck ***
unsere kleine ist jetzt 21 monate und wir sind im 2. üz. kiwu ist schon seit der geburt da, dann haben wir auf den ersten geburtstag hin geplant abzusetzen, aber dann doch nicht, haben aus bisserl bammel noch gewartet, jetzt ist es soweit, wir hibbeln seit ende mai
ich kann dich so verstehn, aber ich denk, das ist schon machbar. sonst würden sich alle zwillingsmamas erhängen

das einzige, das mich besorgt ist das stillen...ich konnte maus leider nicht lange stillen und ahb da auch son kleinens schlechtes gewissen ihr gegenüber. beim nächsten baby werd ich viel besser vorbereiten zum stillen wenn nötig auch ne stillberaterin nehmen, damit es klappt...aber was mach ich, wenn das "grosse" baby auch will??? hmmm das denk ich mir gerade...

heute hab ich ne bekannte getroffen deren tochter wird im dez 2 und sie schon schon ein zweitgeborenes 1,5 mon altes baby vor sich und sagte, es wäre echt einfach und gar nicht stressig mit zwei...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2009 um 20:16

Er hat Bedenken
wie das so werde könnte mit einem 2. Kind .
Womit ich ihn ein wenig verstehen kann aber wie schon gesagt ich habe das gefühl das ich langsam aber sicher wieder bereit währe und wie er immer zu mir sagt wenn ich es bin ist er es auch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2009 um 22:28

Ich auch!!!!!!
Aber bei uns beginnt am 07.07. erstmal wieder die Phase des nächsten Elterngeld-sammelns... Also müssen wir uns bis zum üben noch ein paar Monate gedulden. Können es aber kaum erwarten! Wie der Alltag dann aussieht daran denke ich lieber nicht. Aber das wird schon alles hinhauen!!!

Ach so. Unsere Tochter wird am 07.09. zwei Jahre alte und wäre, wenn es alles so klappt, wie wir es gerne hätten, bei der Geburt des 2. Kindes ca. 3 Jahre alt sein. Ich hätte ja gerne ein April/Mai/Juni-Kind, aber für nächstes Jahr wäre das zu früh und bis zum Jahr 2011 zu warten wäre mir zu lange...

LG
Sabbelchen75 mit Lilia Amina *07.09.2007

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2009 um 8:24

Wir haben bald 2x geringen abstand...
unsere 2 sind 15 mon. auseinander und das 3. kommt ende august,dann hat es einen abstand von 16 mon. zum 2.

ich finde 2 jahre zb. optimal als abstand.

bei mir verliefen alle 3 SS bis jetzt komplikationslos und einfach,hab alles ganz normal weiter gemacht.
habe auch in den SS-ten meine ersten beiden weiter gestillt bis sie sichs elber mit 12 und 13 mon. abgestillt haben

ich finde gerade am anfang lief alles einfach weil das 2. ja fast nur schlief
jetzt sind beide mobil und räumen mir natürlich zusammen die wohnung aus und haben viel blödsinn im kopf
aber es ist auch süß sie zusammen spielen zus ehen und oft erleichtert es auch dinge weil sie sich alleine zusammen beschäftigen

ich glaube man darf sich selber keinen stress machen und mussganz gelassen und locker an alles rangehen.
dazu ist es noch von dem 1. kind abhängig denke ich wie stark es fordert.

ich habe alles weitergemacht mit beiden kindern. spielgruppe,krabbelgruppe, kinderturnen etc.
hab einfach beide mitgenommen...ging also auch,keiner musste zurückstecken.

LG *anja* mit *rene* und *mariella* (2+1)+*milla* 33.SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli 2009 um 19:01
In Antwort auf tordis_12850935

Naj Eltern usw.....
haben wir 150km weit entfernt, aber ich habe schon Angst den normalen Allteg zu über stehen.
Vielleicht mache ich mir da wirklich einen zu großen Kopf darüber, ja stimmt der ältere geht dann ja in den Kindergarten.

Mal schaun der Wunsch ist da und ich werde mir das ganz genau durch den Kpof gehen lassen


Danke

...
Hallo,

mein Sohn ist auch 13,5 Mon. und ich mache mir auch gerade darüber Gedanken ob wir bzw. ich es mit zwei Kindern schaffen würde. Irgendwie hab ich nämlich auch totale Angst davor. Meine Eltern leben auch 180 km entfernt. Meine Schwiemu ist zwar in der Nähe hatt aber auch noch andere Enkel. Ich hab halt voll die Angst, dass ich das nicht packe und Niklas dann vielleicht zu kurz kommt bzw. auch meine Ehe? Gibt es hier Mamas die schon zwei kinder haben und die berichten können wie es ist?

lg Romana

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli 2009 um 19:10

Ich auch--- ich auch
aber mein Sohn ist erst 9 Monate alt, mein Mann hat mich angesteckt, er würde sofort, aber ich hatte ja nen KS und "müsste" ein Jahr warten...

Tja, dann werden wir mit dem Üben anfangen, denke ich .. bissl bammel habe ich aber, weil dann der Kleine ja erst so 1,5 ist... eieieiei...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club