Home / Forum / Mein Baby / Wünscht ihr dem Mann eurer Freundin...

Wünscht ihr dem Mann eurer Freundin...

24. Juni 2015 um 22:42

Alles Gute zum Geburtstag?

Meine 3 engsten Freundinnen haben ihn alle vergessen, darunter auch meine Trauzeugin, mit der ich gestern noch darüber gesprochen habe. Eine persönliche Gratulation hätte ich jetzt gar nicht umbringt erwartet, aber eine SMS an mich, dass ich ihm doch Glückwünsche bestellen soll bspw.

Irgendwie bin ich heute fast etwas enttäuscht. Ich bin ein aufmerksamer Mensch, erkundige mich immer regelmäßig bei ihnen nach Befinden und News und Stelle einfach immer mehr fest, dass das nicht auf Gegenseitigkeit beruht. Wahrscheinlich ist es auch das, was mich wurmt und der Geburtstag ist nun nur der Auslöser.

LG

Mehr lesen

24. Juni 2015 um 23:21

Kommt darauf an, ob man viel mit dem Mann
zu tun hat oder nicht. Mir hat noch nie eine Freundin Glückwünsche für meinen Mann geschickt. Das machen die entweder selbst per WhatsApp oder Facebook bzw. persönlich, wenn man sich das nächste Mal sieht oder eben gar nicht. Finde ich aber nicht schlimm, weil es eben MEINE Freundinnen sind. Wenn man viel als Pärchen gemeinsam unternimmt, dann könnte (!) man eine Gratulation erwarten. Generell ist das für mich absolut kein MUSS. Würde mich jetzt nicht daran hochziehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juni 2015 um 23:21

Die Party steigt erst noch! Und sie können leider nicht da sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juni 2015 um 23:25

?
Was heißt Erwartungen?!
Freundschaft ist Geben und Nehmen, sich für den anderen interessieren und natürlich erst recht da sein, wenn es brennt.
Aber wenn das Ganze einseitig ist / wird, darf man doch mal Grübeln?!

Es geht doch einfach um banale Dinge: sich mal melden, Interesse zeigen usw. Wenn nicht mal eine SMS im Alltagsstress drin ist, verläuft auch der Kontakt schnell mal im Sande. Wie gesagt, dass hier ist nur ein Beispiel von Vielen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juni 2015 um 23:27
In Antwort auf coffeequeen86

Kommt darauf an, ob man viel mit dem Mann
zu tun hat oder nicht. Mir hat noch nie eine Freundin Glückwünsche für meinen Mann geschickt. Das machen die entweder selbst per WhatsApp oder Facebook bzw. persönlich, wenn man sich das nächste Mal sieht oder eben gar nicht. Finde ich aber nicht schlimm, weil es eben MEINE Freundinnen sind. Wenn man viel als Pärchen gemeinsam unternimmt, dann könnte (!) man eine Gratulation erwarten. Generell ist das für mich absolut kein MUSS. Würde mich jetzt nicht daran hochziehen.

Ja, da hast du Recht...
wahrscheinlich ist der Geburtstag nur der Auslöser. Es wird generell seit ich Mama bin eher so, dass sie sich melden, wenn sie was brauchen. Aber eine simple Nachfrage wie es geht ( oder mal Glückwünsche wie heute) sind nicht drin.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juni 2015 um 0:39

Ich vergess sowas meistens
sogar wenn man es mir 1-2 tage vorher noch sagt. auf fb wird man ja dran erinnert, aber auch da hab ich selten lust zu gratulieren. hab ich heute morgen noch bei ner bekannten gedacht... soll ich oder soll ich nicht gratulieren. nee kein bock grad...
und geburtstagsgrüße an meinen mann hab ich glaub ich noch nie gekriegt... find ich völlig ok... wieso sollen meine freundinnen auch noch an meinen mann denken? mein mann hatte übrigens am 18.6 geburtstag und ich hab es vergessen...hab ihm am 20. gratuliert... aber ihm ist das glaub ich echt egal. meinen kann er nicht vergessen, da ich jedes jahr ein paar gäste da hab.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juni 2015 um 0:40

Nee
mache ich in der Regel nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juni 2015 um 7:31

...
Das kommt auf das Verhältnis an, bei einigen weiß ich gar nicht, wann sie Geburtstag haben. Wenn ich einen Tag vorher mit einer Freundin darüber spreche würde ich schon gratulieren.
Ich erwarte aber umgekehrt auch nicht, dass meine Freundinnen meinem Mann gratulieren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juni 2015 um 9:40

Ok,
danke für eure Meinungen!

Also was heißt Erwartungshaltung: ich sage ja im Nachhinein nicht: schade, dass ihr nicht gratuliert habt o.ä. Ich denke es mir , weil ich in dem Moment etwas enttäuscht war und mehr nicht. Ich spreche es nicht bei irgendeiner Gelegenheit an/ aus , und gratuliere im Umkehrschluss natürlich auch kurz deren Partner.
Wir verstehen uns untereinander alle recht gut und in den letzten Monaten war es so, dass mein Mann ihnen allesamt hier- und da ausgeholfen hat, wenn sie Probleme im/am Haus oder PC hatten , da er auf diesen Gebieten recht fit ist. Von daher hätte ich eben gedacht, dass ein kurzer Glüvkwunsch kommt, gerade wenn man am Tag vorher noch darüber spricht.

Aber gut, ihr habt natürlich auch Recht, dass das nicht die Basis oder gar A&O einer Freundschaft ist. Das sehe ich auch so.

Vermutlich sind es einfach die Gesamtumstände , die mich enttäuscht haben und das war eben der Auslöser

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juni 2015 um 21:45

Hey
Ich habe meiner Freundin eine Nachricht geschrieben sie soll Schöne grüße ausrichten an ihren Mann und ich wünschte ihnen eine schöne Feier bzw. einen schönen Geburtstag...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Der plötzliche Säuglingstod
Von: nur_12658338
neu
27. Juni 2015 um 20:45
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen