Forum / Mein Baby

Würdet ihr euer Kind zur Tagesmutter bringen, wenn...

Letzte Nachricht: 15. November 2009 um 20:03
15.11.09 um 18:11

diese keinen Garten hat?
Bin auf der Suche nach einer Tagesmutter für unseren Jüngsten am Freitag bei einer Tagesmutter gewesen.
Super schöne Wohnung, rießig groß (180 qm). Die Kinder können sich auf einer kompletten Etage aufhalten- spich großes Esszimmer, Wohnzimmer, große Spieldiele und einn seperates Zimmer für die Kinder.
Allerdings: kein Garten!

Würdet ihr euer Kind trotzdem dort abgeben? Ich mein, die Wohnung war klasse, alles kindgerecht, total schön für Kinder (Kinderküche, Kaufladen/ Bällebad, so ein Spielehaus) in der Diele wurde Bobbycar gefahren....
Die Tagesmutter machte einen kompetenten Eindruck,sonst stimmte auch alles, erzählte dass sie immer zum nahegelegten Spielplatz läuft...(Die Wohnung liegt an einer HAuptstrasse).

Ich weiß nicht...muss mich bis morgen entscheiden...Hilfeeeeeeeeeeee eee
Oder sind meine Ansprüche zu hoch??


LG vanillekipferl79

Mehr lesen

15.11.09 um 18:13

>NEin würd ich nicht!
Genauso wie ich niemals in einer wohnung lebne könnte mit meinen Kindern OHNE Garten! Meine Freundin hält mich deswegen für spießig ABER ich würd es nicht wollen!

Gefällt mir

15.11.09 um 18:21

Wenn alles andere stimmt,
ja !

Gefällt mir

15.11.09 um 18:22

Es ist
schon recht schwer bei uns eine Tagesmutter zu finden, die meisten haben lange Wartelisten ( sprich nehmen erst auf, wenn ein Kind mit 3 oder 4 Jahren in den Kiga geht)
Drinnen war alles echt top...hab sowas echt noch nie gesehen. Sah aus wie in einem kleinem privaten Kindergarten

Andrerseits mit dem Garten...hm...ich weiß nicht.Ah.. man, schwer....

@dori: Ne,ich könnte auch nicht ohne Garten leben. Aber nicht alle Tagesmütter haben einen. Wir wohnen in der Stadt, das sind solche Immobilien eher selten.


Gefällt mir

15.11.09 um 18:59

Also ganz ehrlich
wenn ich bei der tagesmutter ein 1000% gutes gefühl habe, wäre ich froh eine gefunden zu haben.
geht sie denn mit den kids trotzdem raus? ich mein, wenn das wetter es zu läßt.

richtig gute und zuverlässige tagesmütter sind schwer zu finden, da würde ich es nicht davon abhängig machen, ob ein garten vorhanden ist oder nicht.
man kann eben leider nicht alles haben.

meine tochter ist im kiga und trotzdem wird dort nicht jeden tag draußen gespielt. dort wird es abhängig vom wetter gemacht.

lg
zwerg

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

15.11.09 um 19:35

Sicher..
gehe ich täglich mit meinen Kidern raus. Und das auch länger als ne Stunde.
Wollte nur wissen wie ihr dazu steht!

Gefällt mir

15.11.09 um 19:51

Also ich finde das klingt super!
Ich würde mein Kind auch lieber draußen wissen, aber wenn die Frau sagt, dass sie bei schönem Wetter auf jeden Fall mit den Kindern auf den Spielplatz geht - ist doch auch super. Garten ist für mich kein MUSS, aber Rausgehen auf jeden Fall.
Und da bei uns in Deutschland auch oft schlechtes Wetter ist, klingt Bällebad und Spielhaus usw. wie Musik in meinen Ohren.

Gefällt mir

15.11.09 um 20:03

Ja...
genauso ist es hier auch. Rausgehen macht sie täglich, egal ob Spielplatz, Park, See etc.
Bis zu diesem Platz werden die Kinder in so einem Krippenwagen gefahren, eben weil Großstadt und Strassen und mehrere Kinder.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers