Home / Forum / Mein Baby / Würdet ihr?

Würdet ihr?

3. Dezember 2015 um 22:00

bin voll hin und hergerissen
Nächstes Jahr (so im Sommer) müsste ich eh auf Wohnungssuche gehen.
Zurzeit ist bei meinem Freund im Haus eine Wohnung frei (nicht der leibliche Papa vom Sohnemann).
Die ENtfernung zur jetzigen Wohnung ist ca 1 Stunde und zu meinen Eltern (die mir wirklich ganz viel helfen ca 1,5 Stunden)
Die neue Wohnung ist gut 200 teurer als die jetzige.. Ca 700 warm für 2 Zimmer+Wohnküche (ohne Strom)
Kann ich mir gerade so leisten,aber in 2 Jahren bin ich fertig und es gibt mehr Geld

Die Gegend ist ruhig -zurzeit wohne ich in einem "Szeneviertel" und da ist immer was los und die Spielplätze rappelvoll.
Beide Gegenden sind zentral.
Einen neuen Kitaplatz hätte ich evtl dort ab anfang Februar.
Einziehen müsste ich noch diesen Monat
Auf der einen Seite ist es wundervoll direkt beim Freund zu wohnen und den "Familienalltag" aufzubauen auf der anderen Seite gibts doch paar Minuspunkte (Geld,Eltern und Gegend)

Zusammenziehen ist (noch) keine Option für ihn ,aber irgendwann sicherlich sehr wünschenswert




Mehr lesen

3. Dezember 2015 um 22:01

Mhhh
mein erstes Gefühl War neim

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Dezember 2015 um 22:06

Erster
Gedanke und bsuchgefühl war nein. Wie lange seit ihr denn schon zusammen? Ich würde erstmal abwarten, wenn du nächstes jshr eh raus musst, würd ich noch keine hektik machen und als paar noch wachsen. Vllt ist dein freubd dann bereit zusammenzuziehen und du kannst bis dahin noch sparen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Dezember 2015 um 22:07

Würde ich
auf gar keinen Fall machen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Dezember 2015 um 22:35

...
Hi du,

wenn ich das richtig verstehe, wäre der einzige Vorteil dass du näher bei deinem Freund wohnen würdest?
Wenn der Wohnungsmarkt bei euch so aussieht, dass du im Sommer dann auch eine vergleichbare Wohnung bekommen würdest - Nein, dann würde ich es NICHT tun.

Tiri

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Dezember 2015 um 22:40

Hmm
Wie lange bist du schon mit deinem Freund zusammen?
Stell dir vor, ihr macht Schluss, es ist was weiss ich vorgefallen...und dann wohnst du noch direkt die Tür gegenüber...

Will jetzt kein Horrorszenario aufbauen, aber ein bisschen Vorsicht...hat ja noch nie geschadet, ne?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Dezember 2015 um 22:41

Mach es nicht
erstens brauchst du ja anscheinend deine eltern
zweitens wenn er noch nicht bereit ist, für eine gemeinsame wohnung, solltest du auch nicht ins gleiche haus ziehen
drittens solltest du erst umziehen, wenn du wirklich mehr geld zur verfügung hast bzw eine günstigere wohnung findest.
viertens ist das viel zu knapp, du müsstest ja mindestens 2-3 monate doppelt miete zahlen
fünftens könnte die beziehung zerbrechen und dann ist das echt blöd, wenn man mit dem ex freund tür an tür wohnt.
ich hab das gefühl,das du schon gern mit ihm zusammenziehen würdest... aber warte echt lieber ab. in einem halben jahr ist er vielleicht doch bereit und dann sucht ihr euch ne gemeinsame wohnung. wie willst du denn einen familienalltag aufbauen??soll er dann jede nacht bei euch schlafen oder zum frühstück rüberkommen? also ich find sowas echt befremdlich ...ein paar und dann jeder ne wohnung in gleichem haus.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Dezember 2015 um 22:47

Danke
3 Jahre.. Die Gedanken hatte ich auch (obwohl ich nicht an Trennung denke und mir sehr mehr wünsche ),aber ganz allgemein ,eine Garantie gibts nicht.
Dann ist das Kind eingewöhnt in der neuen Kita usw und ich komme da so schnell nicht mehr weg.
Trotzdem ist der Wunsch nach mehr Nähe und gemeinsamen Alltag noch größer.
Argh
Danke für euer ehrliches Feedback

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Dezember 2015 um 23:35

3 jahre
Nee, würde ich auch nicht machen. nach 3 Jahren würde ich nur die strapazen auf mich nehmen, wenn es um einen zusammenzug ginge.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Dezember 2015 um 1:26

Aus Erfahrung
Es kann gut gehen, aber ehrlich? Nach drei Jahren würde ich wenn dann zusammen ziehen
Aber nicht nur in seine nähe

Ich denke mal du hast dann eine zeitliche Bindung an die Wohnung? Wieder ein Aufschub für ein zusammenziehen....
Nee also wenn dann richtig, oder so lassen wie es ist...

Ich bin im Sommer ins gleiche Haus wie mein Freund gezogen (knapp 400km entfernt von meinem Zuhause u meiner Familie)
Aber es war klar das wir nach etwas Zeit zusammen in besagte Wohnung ziehen ....


Und zumal zwei Wohnung meiner Meinung nach so ein richtiges Familienleben auch nicht gewährleistet

Hat er keine Lust, geht er halt in seine 4 wände etc...


Nee ich würde es lassen
Von den ganzen negativaspekten (Finanzen Eltern etc) mal abgesehen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Dezember 2015 um 14:22

Nein!!'
Nach drei Jahren, will er nicht mit dir zusammen ziehen und deinem Kind eine Familie bieten. Am besten weit weg von dem Typen ziehen!!!! Ich glaube du bist leicht naiv ... Mach das bitte bloß nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen