Home / Forum / Mein Baby / Würdet ihr Widerspruch einlegen? Jeans von Kind im KiGa geklaut...

Würdet ihr Widerspruch einlegen? Jeans von Kind im KiGa geklaut...

17. Januar 2015 um 20:44

Also unserem Jungen wurde im November eine neue Markenjeans aus seinem Fach in der Garderobe entwendet. Wochenlang hing deshalb ein Zettel an der Tür, sodass jeder der diese Hose "ausversehen" eingesteckt hat, dies nun mitbekommen haben sollte. Bis Mitte Dezember passierte gar nichts, also meldete ich das der Versicherung des KiGa. Diese haben mir nun großzügig 7 auf das Konto überwiesen, weil ICH den Kauf der Hose nicht beweisen kann. Also wirklich, ich hebe doch nicht für jedes Kleidungsstück den Zettel auf. Bin nun ganz schön sauer

Mehr lesen

17. Januar 2015 um 20:49

Bitte
Bitte nicht falsch verstehen , aber wie kommt man auf die Idee eine neue Markenjeans ins Fach zu legen ? Das war voraussehbar ......
Keine Ahnung warum so viel Sachen in Kigas verschwinden , gibt anscheinend Eltern die alles brauchen können .... Find ich das allerletzte ....

Ärgere Dich nicht so , ziehe Deine Konsequenz und hake es ab !

Liebe Grüsse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Januar 2015 um 20:49

Ganz ehrlich...
Einfach keine teuren Sachen anziehen in der Kita, wenn man sich über sowas aufregt...es kann immer mal was wegkommen, muss man mit leben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Januar 2015 um 20:53
In Antwort auf cadi_12568246

Bitte
Bitte nicht falsch verstehen , aber wie kommt man auf die Idee eine neue Markenjeans ins Fach zu legen ? Das war voraussehbar ......
Keine Ahnung warum so viel Sachen in Kigas verschwinden , gibt anscheinend Eltern die alles brauchen können .... Find ich das allerletzte ....

Ärgere Dich nicht so , ziehe Deine Konsequenz und hake es ab !

Liebe Grüsse

Sie
lag im Fach, weil sie nass war und die Erzieherin ihm eine neue anzog. Dann sind sie zum Mittagessen, haben Mittagsruhe gemacht und in der Zeit wurde ein einziges Kind abgeholt. Als die Erzieherin nach dem Schlafen in der Garderobe war, war die Hose weg. Die Eltern haben eine Mitteilung bekommen, haben aber nicht reagiert.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Januar 2015 um 21:11

Wie
Teuer war denn die Jeans?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Januar 2015 um 8:27

Unsere
Tochter geht in einen meines Erachtens schönen , tollen Kiga ! Die Erzieherinnen sind super lieb , die meisten Eltern super lieb .... Wir haben keine Eltern an der Armutsgrenze oder Sozialfälle .....

Trotzdem weiss ich das schon Jacken , Kleidung , und sogar Schuhe entwendet wurden ! Hausschuhe auch schon .......

Ist doch nicht normal ! Weiss es aber und geb nix teures mit ! Abgesehen davon haben nur Wickelkinder Wechselkleidung dabei ..... Wenn es hart auf hart kommt hat der Kiga eigene Kleidung die dann angezogen wird !
Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Januar 2015 um 9:42

Das
Ist überall ein Risiko und wird in der Schule leider nicht besser! ich würde allerdings auch nicht gegen den Kindergarten vorgehen, denn die können nichts dafür. Gegenseitiges Vertrauen ist sehr wichtig und dann müsste immer eine Erzieherin im Umkleidebereich stehen und auf die Sachen aufpassen und schauen dass nichts wegkommt.

Ich ziehe nichts in den Kindergarten an, dass ich sehr teuer bezahlt habe oder zu meinen Lieblingsteilen von der Großen zählt. Und wenn dann muss ich damit leben können, dass es dann auch völlig verdreckt (Grasflecken, Kleber, Angemalt usw) zurückkommt und manche Flecken auch nicht rausgehen. Daher sehe ich denn Sinn nicht, die teuren Sachen anzuziehen.

natürlich ist es schade, wenn etwas wegkommt, imd zeigt den Charakter mancher. Vom Kindergarten würde ich aber nichts fordern.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Januar 2015 um 9:57

Ich würde mich ...
mich über die 7 Euro freuen und es gutsein lassen. Wieviel Geld wolltest du denn für ne gebrauchte Hose haben?
Wenn du da jetzt weiter Druck machst, werden die Erzieherinnen wahrscheinlich mit wenig Verständnis reagieren - und man will es sich mit denen wirklich nicht wegen ner Hose verderben, oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Januar 2015 um 10:45

Das ist ärgerlich ganz klar
Ich würd auch nix teures anziehen. Bei uns sind auch schon des Öfteren Sachen im kiga verschwunden. Aber es muss nicht immer böse Absicht sein. Ich hatte allein diese woche zwei mal Sachen im wechselsachenbeutel die nicht von uns waren. Einmal stand eine Mutti der es gehörte neben an, da meinte ich noch so zu meinem Sohn wem gehört das denn.
Ich hab nur zufällig reingeschaut, weil seine Mütze Weg war.
Hatte auch schon schlafanzughosen beim Waschen dabei, die nicht von uns waren. Hatte sie montags gleich wieder mit.
Ich kann das schon verstehen, das es mal zu Verwechslungen kommt, wenn man den Knirpsen mal beim umziehen zusieht.
Ich hab überall wasserfest die Initialen drauf.
Aber mutwillig klauen ist schon richtig frech!!!! Was sind das denn für Leute, die du unter Verdacht hast? Ich würde mich mal umhören, ob sowas schon öfter vorgekommen ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook