Home / Forum / Mein Baby / Würdet ihr zum Arzt gehen?

Würdet ihr zum Arzt gehen?

10. Februar 2015 um 19:41 Letzte Antwort: 10. Februar 2015 um 19:56

Meine Tochter (3,5J) bekam Sonntag Abend 38,6 Fieber und Husten.
Bin am Montag Früh mit ihr zum Arzt - war nichts auffälliges. Sie ist gut drauf, isst aber deutlich weniger als sonst. Tagsüber hat sie so um die 37,4 ... Nachmittag/gegen Abend 38,3C.
Der Husten klingt zwar eher verschleimt, aber es kommt kein Schleim beim Husten raus. Wenn ich sie frag, ob es ihr in der Brust oder anderswo weh tut, verneint sie.

Ich gebe ihr Zwiebel-Thymian-Saft (Habe bisher von Ärzten nie Hustensäfte oder -mittel bekommen).

Würdet ihr in meinem Fall trotzdem nochmal zum Arzt gehen, oder bin ich einfach eine überängstliche Mama?

Mehr lesen

10. Februar 2015 um 19:45

Haben wir auch gerade durch.
Ich war am 4. Tag beim Arzt der nichts Schlimmes festgestellt hat, einfach nur ne schöne dicke Erkältung.
Das ganze zog sich über anderthalb Wochen, hab allerdings nichts an Medizin gegeben außer ein einziges Mal nen Fiebersaft.

Ich würde sagen du kennst dein Kind am besten, wir sind nicht nochmal zum Arzt und haben das Gròßte jetzt übertanden.
Solltest du zu sehr angst haben oder unsicher sein gehe einfach nochmal hin.

Gute Besserung.

Gefällt mir
10. Februar 2015 um 19:56

Danke,
eure Antworten beruhigen mich etwas.

Hab halt immer wahnsinnig Angst, etwas zu übersehen - bei Husten halt zB. Lungenentzündung.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers