Home / Forum / Mein Baby / Wusstet ihr was ein Kitaplatz wirklich kostet?

Wusstet ihr was ein Kitaplatz wirklich kostet?

22. Oktober 2012 um 13:53 Letzte Antwort: 22. Oktober 2012 um 22:47

Ich hatte eine Unterhaltung mit einer befreundeten Kitamutter.

Nebenher erzählte ich dass unsere Kita ja für ein Kind für den Ganztagsplatz insgesamt 1250 Euro erhält.
200 Euro sind bei uns der Eigenanteil und die restlichen 1050 Euro werden von der Stadt bezahlt.

Sie ist wirklich nicht ungebildet. Aber das wusste sie nicht. Sie dachte wirklich dass der Platz 200 Euro kostet und ging wohl auch davon aus dass damit die Kosten abgedeckt werden.

Das hat mich gewundert. Daher frage ich mal in die Runde, wie Euer bisheriger Kenntnisstand ist und was ihr über die wahren Kosten Eures Platzes wisst?

LG

Mehr lesen

22. Oktober 2012 um 13:54

Die genaue Summe kenne ich nicht, nein.
Aber dass die von mir gezahlte Summe nicht ausreicht war mir schon klar.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Oktober 2012 um 13:54

Das gilt ...
übrigens auch für Tagesmütter ...

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Oktober 2012 um 14:00

Für Integrationsplätze gibt es noch viel mehr Geld
Daher sind einige Einrichtungen auch daran interessiert Integrationskinder aufzunehmen.
Viele denken es sei toll und tolerant usw., aber nicht selten spielt auch das finanzielle Interesse eine Rolle.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Oktober 2012 um 14:03

Ohje
das mit dem gebildet/ungebildet. Vielleicht habe ich mich da unglücklich ausgedrückt.
Also sie ist wahrlich kein desinteressierter oder gleichgültiger Mensch und hat viele Kenntnisse in diesem Bereich und auch in anderen. Aber bei dem speziellen Thema haben sich dann doch Abgründe aufgetan

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Oktober 2012 um 16:12

Den betrag weiß ich nicht genau
aber das ich nur einen kleinenTeil zahle schon. Man macht sich oft einfach zu wenig Gedanken

LG
Nici

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Oktober 2012 um 16:44
In Antwort auf an0N_1296141099z

Für Integrationsplätze gibt es noch viel mehr Geld
Daher sind einige Einrichtungen auch daran interessiert Integrationskinder aufzunehmen.
Viele denken es sei toll und tolerant usw., aber nicht selten spielt auch das finanzielle Interesse eine Rolle.

...
das erklärt meine jetzige Position auf den Wartelisten..
Bei einigen Einrichtungen kommen erst Geschwisterkinder dann Integrationskinder und dann der "Rest".

Und ich dachte nicht, dass die Kosten doch sooo hoch sind.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Oktober 2012 um 16:52

Man sagt doch immer,
dass tagesmütter "nichts" verdienen... inwieweit werden sie denn von der Stadt bezuschusst? Weiß das jemand?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Oktober 2012 um 17:30

Integrativer Kitaplatz
Unser Platz in einer HP Gruppe kostet rund 1300 pro Monat

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Oktober 2012 um 17:38


Na das meine 132 nicht die Kita bezahlt weiß ich auch, aber ich könnte nicht sagen mit wie viel die Stadt die restliche Summe aufstockt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Oktober 2012 um 22:47
In Antwort auf amice_11918315

Man sagt doch immer,
dass tagesmütter "nichts" verdienen... inwieweit werden sie denn von der Stadt bezuschusst? Weiß das jemand?

Bei uns ...
verdienen die Tagesmuetter soviel wie die Kitas. also 1250 für ein ganztagskind. wenn jemand drei Kinder hat kommt einiges zusammen. ich finde den verdienst beachtlich ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook