Home / Forum / Mein Baby / XI. Thread - Der letzte hat nicht lange gehalten

XI. Thread - Der letzte hat nicht lange gehalten

18. Oktober 2006 um 16:05


@birgit Mein Sohn lag damals auch falsch rum, aber keine Sorge, bei mir hat er sich in der 38. SSW noch richtig rum gedreht! Es besteht noch Hoffnung!

@Wickelauflage Ich hatte mir damals eine mit Stoffüberzug gekauft, weil ich das Baby nicht auf Kunststoff legen wollte. Einen Nachteil hat es: Wenn dem Baby die Windel abgezogen wird, kann es soooo schnell mal passieren, dass es hinpinkelt - das glaubt man gar nicht Auf jeden Fall brauchte ich dann eine Ersatzwickelauflage, weil wir keinen Trockner haben... Diese ist nun aus Kunststoff. Aber ich lege immer ein Handtuch drunter, dann ist das Kühle nicht so unangenehm. Empfehle eine Auktion bei Baby-markt.de für 19 EUR (ab 20 EUR versandkostenfrei). Hab ich mir auch gekauft!

@Gipsabdruck Hab ich damals gemacht. War witzig schöne Erinnerung. Habs angemalt und liegt jetzt im Keller.

@rina Glückwunsch zur Hochzeit und alles, alles erdenklich Gute für ein eheliches Zusammenleben!

@popcornfee Ich denke, wenn es wirklich dazu kommen sollte, dass du und die Göre gleichzeitig gebären, du einen guten Grund hast, nicht mit ihr auf ein Zimmer gelegt zu werden! Ich glaube, ich hätte nicht die Nerven, mich mit deinen Schülern rum zu "schlagen" *respekt*

@lena Hab leider keinen Tip zu den Weihnachtsgeschenken...

@juniwind Schön, dass du dich wieder meldest - mach nicht so viel Stress!


Habe vorgestern eine dienstl. Beurteilung bekommen und war sehr enttäuscht nur als gut durchschnittlich bewerten worden zu sein. Wenn man bedenkt, dass ich teilweise bis nach Mitternacht gearbeitet habe als es so viel zu tun gab; ich jetzt keinen Urlaub nehme, obwohl ich genug habe und sooo gern mit meiner Familie die Zeit verbringen würde, weil ich meiner Kollegin nicht so viel Arbeit hinterlassen möchte und bis zum letzten Tag vor dem Mutterschutz arbeite....und und und... Habe dann ein Termin vereinbart, um alles zu besprechen. Das war heute Mittag. Auszüge aus dem Gespräch:
- Was die Zusammenarbeit angeht, sind sie zufrieden, aber bewerten tun sie mich trotzdem durchschnittlich. Auf die Frage hin, was ich hätte besser machen können, konnte mir keine Antwort gegeben werden.
- Meinen Einsatz sehe ich in der Bewertung nicht honoriert - darauf Antwort: Ich wäre zwar Rekordhalterin, im Ergebnis (3+) sei das drin.
Ach, am Ende des Gesprächs musste ich heulen, ich konnte meine Tränen der Enttäuschung nicht zurückhalten. Es war wie auf einem türkischen Basar. Mir wurde eine minimale Verbesserung angeboten... Darum ging es mir gar nicht! Ich wollte meinen Einsatz in der Bewertung sehen!! Ich konnte die letzten Stunden kaum aufhören zu heulen ... jetzt gehts wieder ... Sitze nun im Büro und frage mich noch immer, was ich falsch gemacht habe... Für eine so junge Kollegin sei ich richtig gut - na toll! Ich würde am liebsten nicht mehr wiederkommen - krank machen, aber das würde die falsche Person treffen...

LG,
Elena
31+4

Mehr lesen

18. Oktober 2006 um 16:42

@Elena
Hi du,

also da befürwortet sich doch wirklich das Sprichwort "Im Nachhinein dankt es einem keiner". Also wenn du dich so sehr ins Zeug legst und wenn da nur so eine durchschnittliche Bewertung bekommst, na dann würde ich an deiner Stelle wirklich früher in Mutterschut gehen. Und wenn an denn dann deine Kollegin trifft... ja da muss sie dann wohl oder übel durch. Es geht um deine Gesundheit und um dein Baby. Denkst du dass die nach einem Jahr oder so sagen "Also die Frau Elena hat bis zum Ende durchgeackert...die war ja sowas von fleissig". Ach das dankt einem doch im nachhinein gar keiner mehr. Ich bin damals zur Arbeit gegangen, obwohl ich einen Hexenschuss hatte und ein anderes Mal bin ich auf einen Nagel gesprungen und bin humpelnd zur Arbeit getrottet.

Also Elena, wenn die dich unfair bewertet haben und sie es nicht korrigieren wollen... dann geh früher in Mutterschutz. Und wenn du nicht da bist, dann werden sie spätestens dann merken, was sie an dir hatten!

Liebe Grüßele
Lena

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Oktober 2006 um 16:46
In Antwort auf dulcie_12925214

@Elena
Hi du,

also da befürwortet sich doch wirklich das Sprichwort "Im Nachhinein dankt es einem keiner". Also wenn du dich so sehr ins Zeug legst und wenn da nur so eine durchschnittliche Bewertung bekommst, na dann würde ich an deiner Stelle wirklich früher in Mutterschut gehen. Und wenn an denn dann deine Kollegin trifft... ja da muss sie dann wohl oder übel durch. Es geht um deine Gesundheit und um dein Baby. Denkst du dass die nach einem Jahr oder so sagen "Also die Frau Elena hat bis zum Ende durchgeackert...die war ja sowas von fleissig". Ach das dankt einem doch im nachhinein gar keiner mehr. Ich bin damals zur Arbeit gegangen, obwohl ich einen Hexenschuss hatte und ein anderes Mal bin ich auf einen Nagel gesprungen und bin humpelnd zur Arbeit getrottet.

Also Elena, wenn die dich unfair bewertet haben und sie es nicht korrigieren wollen... dann geh früher in Mutterschutz. Und wenn du nicht da bist, dann werden sie spätestens dann merken, was sie an dir hatten!

Liebe Grüßele
Lena

Zum Thema Gewicht + allgemeine Muttergefühle
Sagt mal ich bin "nun" in der 29+6 SSW und habe bis jetzt 9kg zugenommen. Ist das normal, zu viel, zu wenig? Man ich kann mir das gar nicht vorstellen, dass in 10 Wochen ein neuer Mitbewohner bei uns in der Wohnung sein wird. Ich kann das irgendwie noch immer nicht richtig realisieren, dass ich "Mutter" bin. Ich meine, so richtige Muttergefühle habe ich bis jetzt auch noch nicht entwickelt. Wie sieht das denn bei euch aus? Ist das normal, oder sollte ich wie ein Gummibärchi durch die Gegend vor Glück hüpfen?*seufz*

Lena

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Oktober 2006 um 17:47
In Antwort auf dulcie_12925214

Zum Thema Gewicht + allgemeine Muttergefühle
Sagt mal ich bin "nun" in der 29+6 SSW und habe bis jetzt 9kg zugenommen. Ist das normal, zu viel, zu wenig? Man ich kann mir das gar nicht vorstellen, dass in 10 Wochen ein neuer Mitbewohner bei uns in der Wohnung sein wird. Ich kann das irgendwie noch immer nicht richtig realisieren, dass ich "Mutter" bin. Ich meine, so richtige Muttergefühle habe ich bis jetzt auch noch nicht entwickelt. Wie sieht das denn bei euch aus? Ist das normal, oder sollte ich wie ein Gummibärchi durch die Gegend vor Glück hüpfen?*seufz*

Lena

Gewicht
Ich denke dass du richtig gut im Gewicht liegst. Bei schlanken Frauen genehmigen sie ja einem bis 18 kg zum Ende der Schwangerschaft, je "mehr" frau vorher war, desto weniger sollte man zulegen. Aber im Endeffekt kommts doch eh immer anders, sei froh wenns bist jetzt nur 9 kilo sind

Das mit dem Dritten im Bunde kann ich mir auch noch nicht so richtig vorstellen! Ist halt einfach komisch, dass man dann ploetzlich fuer so ein kleines Wesen verantwortlich ist ... das kommt bestimmt von ganz allein! Ganz sicher.

Patricia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Oktober 2006 um 17:58
In Antwort auf dulcie_12925214

Zum Thema Gewicht + allgemeine Muttergefühle
Sagt mal ich bin "nun" in der 29+6 SSW und habe bis jetzt 9kg zugenommen. Ist das normal, zu viel, zu wenig? Man ich kann mir das gar nicht vorstellen, dass in 10 Wochen ein neuer Mitbewohner bei uns in der Wohnung sein wird. Ich kann das irgendwie noch immer nicht richtig realisieren, dass ich "Mutter" bin. Ich meine, so richtige Muttergefühle habe ich bis jetzt auch noch nicht entwickelt. Wie sieht das denn bei euch aus? Ist das normal, oder sollte ich wie ein Gummibärchi durch die Gegend vor Glück hüpfen?*seufz*

Lena

Bericht und Kommentare
Wir waren also heute noch mal in der MHH:
Die Neurochirugin die den kleinen auch operieren wird hat mit uns gesprochen. Sie sagt, das in dem Bereich wo die offene Stelle ist die Nerven für die Steuerung der Fußmotorik liegen udn die für die Blasen- und Darmkontrolle. Aber auch sie kann nicht sagen, wie schlimm es ist. Das zeigt sich erst wenn er da ist.
Der Kleine wird per KS geholt, kommt sofort (ohne das wir ihn bekommen) auf die Kinderintensiv, die checken ihn durch und dann kommt er in den OP. Die OP selber dauert 2-3 Std. Und dann werden wir mehr wissen.
In 2 Wochen ist wieder Kontrolle und dann wird auch der Termin für den KS festgelegt. Also irgendwann Mitte November. Bis dahin können wir nur warten und uns nicht verrückt machen...

So, jetzt noch ein paar Kommentare zu Euch:
Cora, wenn ich mich recht erinnere hast du das gleiche was Angelia hatte, und da hat sich das noch geändert! Also gib die Hoffnung nicht auf.

Arianova, danke für den Hoffnungsstrahl

Birgit, der Kleine hat noch Zeit, der dreht sich bestimmt noch. Die Hebammen kennen doch da so einen Trick mit einer Zigarre, die neben den kleinen Zeh gehalten wird. Heißt das MUCKSEN?!?! Irgendwie so ähnlich, frag mal deine Hebamme.

dezmum und anke54, gratuliere zum bestandenen Zuckertest.

Juniwind, übertreib es nicht! Laß es ein bißchen langsamer angehen.

Rina, schön das du einen tollen Tag hattest. Und nächstes Jahr wird es noch schöner.

Elena, die doofen Kollegen und Chefs.... Ärgere dich nicht und geh in Mutterschutz! Lena hat Recht, das dankt dir keiner.

LG Tina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Oktober 2006 um 18:17

19 Jungs, 8 Mädels und 16 Geheimnisträger, Stand 18.10.06"

Jungs durch US/FU festgestellt:
1.12. - sunny234, (Silke) 23 Jahre, 1. SS, Freiburg - Junge (US) Vincent Niall
1.12. - arianova, 41. J, 1. SS - Junge (FU) Ari
3.12. - Nia83, 22J. , 1.SS, NRW (vorher BAY) - Junge (US)
4.12. - gretchen82 (Kerstin),(04. Mai) 24 J., 1. SS, Wien Junge (US)Paul Wilhelm
7.12. - anke54, (Anke) 36 J., 2 SS, Darmstadt - Junge (US)
8.12. - popcornfee, 27 J, 1 SS, Essen - Junge (US)
9.12. - timse35 (Tina), 36 J., 1. SS, HM - Junge (US) Felix
10.12. - katja04, (Katja), (8. Okt), 19 J., 2 SS - Junge (US) Luis
10.12. - cora2006 (Cora), 29 J., Augusta (USA), Junge (US) - Aaron Michael
11.12. - sabbelbe, (Birgit) (18.Mai) 42 J, 4 SS, Stuttgart - Junge (US/FU) Moritz Leonhard
12.12. - juniwind, (Isa) (8. Juni) 29 J., 1 SS, Zürich (Bremen) - Junge (US)
16.12. - auchbaldmama (Tatjana), 30 J.; 1 SS, Berlin - Junge (US)
18.12. - katta33, 29 J, 1 SS, Hamburg - Junge (US)
19.12. - rina110de, (Rina) 27 J. (1.09.), 1SS, Nähe HL - Junge (US) - Hochzeit 16.10. _Ehefrau
20.12. - paperina76 (Patricia) 1 SS, Italien Junge (US)
22.12. - angeliasl, 26 J., 2. SS - (Mädchen) Junge (US) Anthony Cecar Hochzeit 30.12.
24.12. - revorock, 27 J.; 4. SS Thüringen, Junge
25.12. - alge28, (Alexandra) 38 J, 1 SS, Ffm - Junge (US) Benjamin Philipp
27.12. - boehnchen, (Ninja) 29 J. (29. Okt), 1. SS, HH - Junge (US)
29.12. - zauber74, (Manuela) 32 J., 2. SS, - Junge

Mädels durch US/FU festgestellt:
8.12. - ostbike, (Karin) (04. Mai) 37 J, 2. SS, Thüringen (Kassel) - Mädchen (3D-US) Joana
10.12. - kuddl, (Ines) (8. Juni) 27 J., 1 SS, HH , Mädchen (US) Lina
16.12. - paulinchen82, (Elena) 24 J., 2. SS; SH/IZ - Mädchen (US) Naomi
18.12. - susn80, (Susn) 26 J, 1. SS, Niederösterreich - Mädchen (US) Lena
18.12. - stern1989, 16 J, 1 SS, Mädchen - Mädchen (US) Sydney-Aurelia
28.12. - vanessa1unsicher, (Lena) (01.Aug), 28 J, 1. SS, Berlin - Mädchen (US)
31.12. - charlotte0901, 26 J. (Romy) (?? Nov.) 2. SS - (Junge (US))/ Mädel (3D-US) Lauréane
31.12. - alexjulia, (Andrea) 3. SS, Mädchen (US)

Geheimnisse:
2.12. - sannie35, (Sandra) 35 J, 3 SS, FFM
4.12. - lucyhexe, 26 J, 2 SS, BW
9.12. - surraya (Surraya), 1. SS,
10.12. - sveaole, 29. J, 1 SS, Mädchen Svea
15.12. - ticmaus, 24 J., 1 SS, Kalifornien
15.12. - Caipirinha5, (Tine) (13.Okt.), 21. J, 1 SS Berlin - Mädchen (Jan Wolfgang / Leonie-Marianna)
15.12. - easy24 (Stefanie), 24 J, Mädchen
16.12. - sandritaa78 (Sandra)
16.12. - dezmum, (Steffi) 20 J, 1 SS, - Mädchen
22.12. - butterfly21080 (Jasmin), 25 J., 2. SS
26.12. - ane27, (Nadja) 29 J., 1. SS , Oberösterreich - Mädchen Charlotte
31.12. - babybauch25, 1 SS, Mädchen
Sternenstaub23, (Verena) 23 J, 1. SS, Zwillis
zimchen, 26 J, 1 SS, Unterallgäu - Junge


Adresse für Bilder: InesB78@web.de
HP Adresse: www.unserbaby.ch/dezembermamis06

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Oktober 2006 um 18:31
In Antwort auf lene_12665269

Gewicht
Ich denke dass du richtig gut im Gewicht liegst. Bei schlanken Frauen genehmigen sie ja einem bis 18 kg zum Ende der Schwangerschaft, je "mehr" frau vorher war, desto weniger sollte man zulegen. Aber im Endeffekt kommts doch eh immer anders, sei froh wenns bist jetzt nur 9 kilo sind

Das mit dem Dritten im Bunde kann ich mir auch noch nicht so richtig vorstellen! Ist halt einfach komisch, dass man dann ploetzlich fuer so ein kleines Wesen verantwortlich ist ... das kommt bestimmt von ganz allein! Ganz sicher.

Patricia

@Tina ..wir drücken weiter feste die Daumen
Liste:
Tinas Liste hab ich mal aktuell eingestellt ... sollte ich Namensnennungen vergessen haben packt es unter Schwangeren-Alzheimer / beginnenden Still-Nebel

Gewicht: Freut Euch wenn Ihr nicht soviel zunehmt, dann müsst Ihr es auch nicht mit Euch rumschleppen.. ich nehm momentan zu viel zu, muss mehr spazierengehen..

@Rina.. Hallo Du Ehefrau freut mich wenn es schön war
@Elena - ähm musst Du die Bewertung akzeptieren oder kannst Du dagegen angehen? Ich habe bei meiner letzten - die auch erst nicht nach meinem Geschmack war, Stress gemacht, bis Sie es geändert haben.
@popcornfee .. ?? das würden die im KH doch nicht tun, oder? Ich glaube ich würde Himmel und Hölle in Bewegung setzen, allein die Vorstellung ..och nö, drück Dir die Daumen, dass die Schülerin viel früher oder viel später entbindet.

Kind im Haus:
hmmmm sind noch 10 Wochen und ich kann es mir auch noch nicht so plastisch vorstellen... wird schon werden, wenn die Purzels erst Mal da sind - ich meine große Wahl, haben wir dann eh nicht mehr

Habe mir gestern eine neue Frisur gegönnt und war heute zur Fusspflege (kann mich nicht mehr so lange bücken..) Jetzt bin ich rundumverschönert und werde den morgigen Diabetologen Termin auch irgendwie überstehen. Keine Lust.

Noch 7 Arbeitstage.. das wird merkwürdig

So werde noch eine Runde spazierengehen, und schau später nochmal rein

lg Alexandra
30+????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Oktober 2006 um 19:20
In Antwort auf lene_12665269

Gewicht
Ich denke dass du richtig gut im Gewicht liegst. Bei schlanken Frauen genehmigen sie ja einem bis 18 kg zum Ende der Schwangerschaft, je "mehr" frau vorher war, desto weniger sollte man zulegen. Aber im Endeffekt kommts doch eh immer anders, sei froh wenns bist jetzt nur 9 kilo sind

Das mit dem Dritten im Bunde kann ich mir auch noch nicht so richtig vorstellen! Ist halt einfach komisch, dass man dann ploetzlich fuer so ein kleines Wesen verantwortlich ist ... das kommt bestimmt von ganz allein! Ganz sicher.

Patricia

Nice
rina, schön, dass du so eine tolle hochzeit hattest. war das wetter auch so herrlich???

meine freundin hat wegen der wickelauflage gemeint, sie hätte alte handtücher zerschnitten und drauf gelegt, die müsse man nämlich dauernd waschen. ich habe schon einen stapel handtücher dafür von einer anderen freundin bekommen und muss mir echt so gut wie gar nix mehr kaufen. wickelauflage habe ich noch nicht, aber die kann ich mir auch noch zulegen, wenn das bebi da ist.

und sonst? milchpumpe, babykostwärmer und ich wünsche mir von allen leuten pampers windeln. die sind nämlich auch recht kostspielig und strampler muss ich ja eh zerschneiden, wenn der kleine erst mal nen gipsbein kriegt.

tina,das ist ja echt blöd, wenn ihr erst wisst, was sache ist, wenn der kleine da ist. aber hilft ja nix. zumindest wisst ihr, dass er in guten händen ist und sofort etwas getan werden kann. ich denke mal, hier werden alle mitfiebern und hoffen und daumendrücken, dass eurem kind ein einigermaßen normales leben bevorsteht.

wegen der arbeit: es ist doch wirklich frustrierend, wenn man sich so ins zeug legt und dann so abgefertigt wird. bei meiner arbeit war ich heute zu einem meeting mit meiner direkten vorgesetzten, bzw. partnerin und die war auch total genervt, weil die für heute abend 18.30 bis 19.00 ein teammeeting angesetzt haben, dabei ist die normale arbeitszeit bis 18 oder 18.30. das finde ich schon mal echt frech. sie hat sich gerade getrennt und zieht ende des monats um und bekommt dafür nicht mal nen umzugstag frei. sie hatte noch 3 tage urlaub aufgespart, um im november nach london zu fliegen, aber die muss sie jetzt zwischen weihnachten und neujahr nehmen, weil da die firma zumacht. finde ich auch echt mies und in solchen momenten bin ich dann ganz froh, dass ich meine eigene herrin bin. ist zwar alles weniger abgesichert und so, aber dafür muss ich mir auch nicht solche sachen gefallen lassen

mein mann wischt gerade die küche und ein guter freund kommt gleich vorbei und kocht für mich. und meine helsinki freundin kommt auch noch hinzu.

wg. gewicht: ich bin in der 33. woche und habe knapp 8 kg zugenommen und das ist vollkommen ok (weil ich nicht sooo super schlank war vorher. aber auch nicht wirklich dick)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Oktober 2006 um 19:30
In Antwort auf pirmin_11904647

@Tina ..wir drücken weiter feste die Daumen
Liste:
Tinas Liste hab ich mal aktuell eingestellt ... sollte ich Namensnennungen vergessen haben packt es unter Schwangeren-Alzheimer / beginnenden Still-Nebel

Gewicht: Freut Euch wenn Ihr nicht soviel zunehmt, dann müsst Ihr es auch nicht mit Euch rumschleppen.. ich nehm momentan zu viel zu, muss mehr spazierengehen..

@Rina.. Hallo Du Ehefrau freut mich wenn es schön war
@Elena - ähm musst Du die Bewertung akzeptieren oder kannst Du dagegen angehen? Ich habe bei meiner letzten - die auch erst nicht nach meinem Geschmack war, Stress gemacht, bis Sie es geändert haben.
@popcornfee .. ?? das würden die im KH doch nicht tun, oder? Ich glaube ich würde Himmel und Hölle in Bewegung setzen, allein die Vorstellung ..och nö, drück Dir die Daumen, dass die Schülerin viel früher oder viel später entbindet.

Kind im Haus:
hmmmm sind noch 10 Wochen und ich kann es mir auch noch nicht so plastisch vorstellen... wird schon werden, wenn die Purzels erst Mal da sind - ich meine große Wahl, haben wir dann eh nicht mehr

Habe mir gestern eine neue Frisur gegönnt und war heute zur Fusspflege (kann mich nicht mehr so lange bücken..) Jetzt bin ich rundumverschönert und werde den morgigen Diabetologen Termin auch irgendwie überstehen. Keine Lust.

Noch 7 Arbeitstage.. das wird merkwürdig

So werde noch eine Runde spazierengehen, und schau später nochmal rein

lg Alexandra
30+????

Jetzt hat's mich auch erwischt
Hallöchen,

also, heute früh... Da hab ich so heulen müssen im Auto, weil die Luft so schön war und ich so allein durch die Landschaft fuhr und daran dachte, dass ich dass nur noch sechsmal mache... Da war mir schon komisch, und ich fast bissl traurig, dass ich dann vorerst "nur" zu Hause bin. Aber ab mittag hat sich das gegeben, denn es sind einige Fehler passiert in einigen Jahresabschlüssen in den früheren Jahren (wo ich aber noch nicht in der Firma war), naja, und wer war Schuld.. ich. Grrr. Die Person, die am meisten auf mir rumhackte, war die, der die Fehler unterlaufen waren damals, vor drei Jahren. Jaja, und nun hats das Finanzamt gecheckt, und ich bin die blöde.. Deswegen sag ich mir nun doch - gott sei dank nur noch sechs Tage arbeiten!!!

Nach der Arbeit habe ich auf Krampf Übergangsschuhe für Lea-Noelle gesucht, und keine gefunden. Ich bin stundenlang durch vers. Schuhgeschäfte gestiefelt, aber niente. Ich mein, es sollen ja keine Sneaker mehr sein, sondern etwas höhere, leicht gefütterte Schuhe, am besten aus Leder, weil die Kiddies ja dennoch draußen spielen, und stabil sollen sie sein. Aber entweder es gibt thermostiefel oder Sommerschuhe. Ein Zwischending gibts gar nicht. Naja, danach zu einem Mandanten, dem ich erstmal erklären durfte, dass ich jetzt nicht mehr komme, und die hat das gar nicht kapiert, bis ich sagte, jaaa, ich bekomm ein baby. Da schaute sie mir ungläubig auf den Bauch und meinte, aber erst in fünf MOnaten, oder. Ich meinte, nee, so in acht Wochen schon in etwa. Naja, ich wurde dann mit nem chin. Essen gemästet (Leider reagier ich auf das Zeug allergisch, zumindest das Glutamat in den Saucen), weshalb ich nur das Fleisch aß. Aber lecker war es dennoch.

So, nun bin ich zu Haus und hab mal schnell alle Berichte durchgelesen.
Es scheint ja doch bei mehreren zum gefürchteten Kaiserschnitt zu kommen. Aber egal wie wir gebären werden / müssen - wir kriegen das gebacken!

Ich kau mir grad meinen Mund wund, brrr, voll eklig.

Was man sich zu Weihnachten wünschen könnte, da kann auch ich keinen Tpp geben, weil ich ja nicht weiß, wie das bei euch so ist, ob ihr auch bekommt, was ihr euch vorstellt.. Ich hab damit nur negative Erfahrungen gemacht und deswegen wünsche ich mir gar nichts.. Und wenn ich mir was wünschen SOLL, weil man mir dennoch was schenken WILL, wird es eh nicht akzeptiert und es wird was anderes, wo alle wieder ein halbes Jahr beleidigt sind.. Deswegen fällt mein Geburtstag und auch Weihnachten immer mehr ins Wasser..

So, nun muss ich mich mal um meinen Mundinnenraum kümmern...

Wünsch euch nen schönen Abend,
Romy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2006 um 8:15
In Antwort auf johana_12714022

Jetzt hat's mich auch erwischt
Hallöchen,

also, heute früh... Da hab ich so heulen müssen im Auto, weil die Luft so schön war und ich so allein durch die Landschaft fuhr und daran dachte, dass ich dass nur noch sechsmal mache... Da war mir schon komisch, und ich fast bissl traurig, dass ich dann vorerst "nur" zu Hause bin. Aber ab mittag hat sich das gegeben, denn es sind einige Fehler passiert in einigen Jahresabschlüssen in den früheren Jahren (wo ich aber noch nicht in der Firma war), naja, und wer war Schuld.. ich. Grrr. Die Person, die am meisten auf mir rumhackte, war die, der die Fehler unterlaufen waren damals, vor drei Jahren. Jaja, und nun hats das Finanzamt gecheckt, und ich bin die blöde.. Deswegen sag ich mir nun doch - gott sei dank nur noch sechs Tage arbeiten!!!

Nach der Arbeit habe ich auf Krampf Übergangsschuhe für Lea-Noelle gesucht, und keine gefunden. Ich bin stundenlang durch vers. Schuhgeschäfte gestiefelt, aber niente. Ich mein, es sollen ja keine Sneaker mehr sein, sondern etwas höhere, leicht gefütterte Schuhe, am besten aus Leder, weil die Kiddies ja dennoch draußen spielen, und stabil sollen sie sein. Aber entweder es gibt thermostiefel oder Sommerschuhe. Ein Zwischending gibts gar nicht. Naja, danach zu einem Mandanten, dem ich erstmal erklären durfte, dass ich jetzt nicht mehr komme, und die hat das gar nicht kapiert, bis ich sagte, jaaa, ich bekomm ein baby. Da schaute sie mir ungläubig auf den Bauch und meinte, aber erst in fünf MOnaten, oder. Ich meinte, nee, so in acht Wochen schon in etwa. Naja, ich wurde dann mit nem chin. Essen gemästet (Leider reagier ich auf das Zeug allergisch, zumindest das Glutamat in den Saucen), weshalb ich nur das Fleisch aß. Aber lecker war es dennoch.

So, nun bin ich zu Haus und hab mal schnell alle Berichte durchgelesen.
Es scheint ja doch bei mehreren zum gefürchteten Kaiserschnitt zu kommen. Aber egal wie wir gebären werden / müssen - wir kriegen das gebacken!

Ich kau mir grad meinen Mund wund, brrr, voll eklig.

Was man sich zu Weihnachten wünschen könnte, da kann auch ich keinen Tpp geben, weil ich ja nicht weiß, wie das bei euch so ist, ob ihr auch bekommt, was ihr euch vorstellt.. Ich hab damit nur negative Erfahrungen gemacht und deswegen wünsche ich mir gar nichts.. Und wenn ich mir was wünschen SOLL, weil man mir dennoch was schenken WILL, wird es eh nicht akzeptiert und es wird was anderes, wo alle wieder ein halbes Jahr beleidigt sind.. Deswegen fällt mein Geburtstag und auch Weihnachten immer mehr ins Wasser..

So, nun muss ich mich mal um meinen Mundinnenraum kümmern...

Wünsch euch nen schönen Abend,
Romy

Guten Morgen
ja, ja , die letzten Arbeitstage. Das ist wirklich komisch. Allerdings hatte ich das schon letzte Woche,da ich noch soviele Urlaubstage habe u. am 26. beginnt der ofizielle MuSchu.

Bewertung: Echt eine doofe Sache, vor allem, wenn sie nur mittelmäßig ausfällt. Meist haben die chefs gar keine Begründung daür. Bei meiner früheren Arbeit hieß es dazu nur, dass es halt so sein muss, weil ja nur wenige gut sein können, der Rest sei eben mittel...Hä?
Bei meiner jetzigen Arbeit ist es anders. Da ich Teamleiterin war und mein Chef nur wenig von unseren genauen Tätigkeiten weiß(!) - er ist Kinderarzt und ich bin Logopädin- soll ich für das Zwischnzeugnis den Text, was ich gemacht habe, selber verfassen. Er will dann nur die Beurtielung dazu schreiben. Bin sehr gespannt!

@Kliniktasche: Eigentlich scheint mir das Thema ja durch zu sein, aber gestern beim GVK war es sehr interessant, weil die Hebi uns genau erzählt hat, was man in dem KH, wo ich hingehen will, an Klamotten mitbringen muss und was nicht. Sie hat sogar kurz erzählt, was der Partner brauchen könnte. Also fragt am besten beim GVK nach oder eine Hebamme, die in dem KH arbeitet, wo ihr hinwollt. Scheint mir am effektivsten

Sodele, werde mir mal eine zweite Tasse Tee machen und mich dann an mein Zwischenzeugnis setzen

LG Anke
33+0

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2006 um 8:31
In Antwort auf myf_11889139

Guten Morgen
ja, ja , die letzten Arbeitstage. Das ist wirklich komisch. Allerdings hatte ich das schon letzte Woche,da ich noch soviele Urlaubstage habe u. am 26. beginnt der ofizielle MuSchu.

Bewertung: Echt eine doofe Sache, vor allem, wenn sie nur mittelmäßig ausfällt. Meist haben die chefs gar keine Begründung daür. Bei meiner früheren Arbeit hieß es dazu nur, dass es halt so sein muss, weil ja nur wenige gut sein können, der Rest sei eben mittel...Hä?
Bei meiner jetzigen Arbeit ist es anders. Da ich Teamleiterin war und mein Chef nur wenig von unseren genauen Tätigkeiten weiß(!) - er ist Kinderarzt und ich bin Logopädin- soll ich für das Zwischnzeugnis den Text, was ich gemacht habe, selber verfassen. Er will dann nur die Beurtielung dazu schreiben. Bin sehr gespannt!

@Kliniktasche: Eigentlich scheint mir das Thema ja durch zu sein, aber gestern beim GVK war es sehr interessant, weil die Hebi uns genau erzählt hat, was man in dem KH, wo ich hingehen will, an Klamotten mitbringen muss und was nicht. Sie hat sogar kurz erzählt, was der Partner brauchen könnte. Also fragt am besten beim GVK nach oder eine Hebamme, die in dem KH arbeitet, wo ihr hinwollt. Scheint mir am effektivsten

Sodele, werde mir mal eine zweite Tasse Tee machen und mich dann an mein Zwischenzeugnis setzen

LG Anke
33+0

Dito: Guten Morgen!

Wir hatten gestern Partner-GVK - meine Güte, mein Mann hat sich vielleicht angestellt! Er wollte nicht hin! Es hat sich auch kurzfristig erst ergeben, dass der Partner mit sollte (30 Minuten vorher). Er hat sich auf einen gemütlichen Abend eingestellt... Na ja, er kam dann doch mit. Ich habe es verlangt! Was zwar kaum etwas Neues (hatten vor 1,5 J. bereits einen GVK und eine Geburt ), war aber trotzdem sehr witzig, weil die Männer die Beckenbodenübungen vormachen sollten *köstlich* *lol* und uns massiert haben

Was die Arbeit/Bewertung angeht: Ich bin noch immer frustriert. Ich könnte mit dem Personalrat sprechen, meiner Abteilung richtig Stress machen und evtl. meine Rechtschutzversicherung einsetzen, aber ich habe auch kein Bock mehr!!
Habt Ihr eine Idee wegen was ich mich krankschreiben lassen könnte?!?! Zum med. Dienst werden die mich wohl nicht mehr schicken... ist auch nicht üblich hier. Ein Urlaubsantrag wird wahrscheinlich nicht genehmigt...

Ich will nur noch bei meiner Familie sein und sagen: "Nach mir die Sinnflut!" So, wie ich das nie wollte! Wenn ich doch Vorgesetzte bewerten könnte..."Setzen, 6!"

LG,
Elena
31+5

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2006 um 8:37
In Antwort auf liv_12107753

Dito: Guten Morgen!

Wir hatten gestern Partner-GVK - meine Güte, mein Mann hat sich vielleicht angestellt! Er wollte nicht hin! Es hat sich auch kurzfristig erst ergeben, dass der Partner mit sollte (30 Minuten vorher). Er hat sich auf einen gemütlichen Abend eingestellt... Na ja, er kam dann doch mit. Ich habe es verlangt! Was zwar kaum etwas Neues (hatten vor 1,5 J. bereits einen GVK und eine Geburt ), war aber trotzdem sehr witzig, weil die Männer die Beckenbodenübungen vormachen sollten *köstlich* *lol* und uns massiert haben

Was die Arbeit/Bewertung angeht: Ich bin noch immer frustriert. Ich könnte mit dem Personalrat sprechen, meiner Abteilung richtig Stress machen und evtl. meine Rechtschutzversicherung einsetzen, aber ich habe auch kein Bock mehr!!
Habt Ihr eine Idee wegen was ich mich krankschreiben lassen könnte?!?! Zum med. Dienst werden die mich wohl nicht mehr schicken... ist auch nicht üblich hier. Ein Urlaubsantrag wird wahrscheinlich nicht genehmigt...

Ich will nur noch bei meiner Familie sein und sagen: "Nach mir die Sinnflut!" So, wie ich das nie wollte! Wenn ich doch Vorgesetzte bewerten könnte..."Setzen, 6!"

LG,
Elena
31+5

@paulinchen
Also da gibts ja viele Sachen.

- Magen-Darm-Grippe
- Rückenschmerzen durch eingeklemmten Ischias-Nerv
- Übelkeit
- Verhärten des Bauches etc.

Fällt euch anderen noch was gutes ein?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2006 um 8:46
In Antwort auf dulcie_12925214

@paulinchen
Also da gibts ja viele Sachen.

- Magen-Darm-Grippe
- Rückenschmerzen durch eingeklemmten Ischias-Nerv
- Übelkeit
- Verhärten des Bauches etc.

Fällt euch anderen noch was gutes ein?

Halli hallo
also ich frühstücke mal wieder mit euch! ist echt besser als zeitung zu lesen und sich über mord und todschlag zu wundern
so fängt der tag doch gleich besser an

also ich lass das volle programm machen. meine schwester macht den gipsabdruck und das kostet nichts weil sie das im krankenhaus erschnorrt.
eine freundin meiner mutter macht die bauchfotos aber die auf 3 mal. ende august war ich schon mal jetzt im oktober wieder und kurz vor der geburt nochmals. die wird auch unsere hochzeit fotografieren und da sie ja mit uns gut bekannt ist bekomm ich immer einen sonderpreis.
aber ich möcht die bilder dann f. die geburtsanzeige nehmen. zuerst die 3 bilder und dann wenn man die karte aufmacht charlotte in ihrer ganzen pracht. mit dem text aus dem bauch direkt ins herz.....
so haben wir uns das gedacht. mal schaun ob das auch so wird wie ich mir das vorstelle.

heute hab ich volles programm und werde wieder mal hochzeitplanen. ich freu mich schon.

gestern hab ich fleissig umgeräumt und charlottes klamottchen in den kasten geräumt. das war wie früher barbiespielen. charlotte geht baden abteilung, charlotte geht ins bett abteilung und so weiter. hab auch die kuscheltiere schon dazu gestellt. das war total süss.

ausserdem haben wir glaub ich einen trauerfall. mein katzenkind kommt nicht mehr nachhause hab ihn gestern schon überall gesucht aber nicht gefunden. normal ist er der totale hosenscheisser und kommt nachts immer heim aber jetzt war er schon 2 nächte weg..... hmmm

so da dann auf ins gefecht

nadja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2006 um 9:23
In Antwort auf ulla_12567562

Halli hallo
also ich frühstücke mal wieder mit euch! ist echt besser als zeitung zu lesen und sich über mord und todschlag zu wundern
so fängt der tag doch gleich besser an

also ich lass das volle programm machen. meine schwester macht den gipsabdruck und das kostet nichts weil sie das im krankenhaus erschnorrt.
eine freundin meiner mutter macht die bauchfotos aber die auf 3 mal. ende august war ich schon mal jetzt im oktober wieder und kurz vor der geburt nochmals. die wird auch unsere hochzeit fotografieren und da sie ja mit uns gut bekannt ist bekomm ich immer einen sonderpreis.
aber ich möcht die bilder dann f. die geburtsanzeige nehmen. zuerst die 3 bilder und dann wenn man die karte aufmacht charlotte in ihrer ganzen pracht. mit dem text aus dem bauch direkt ins herz.....
so haben wir uns das gedacht. mal schaun ob das auch so wird wie ich mir das vorstelle.

heute hab ich volles programm und werde wieder mal hochzeitplanen. ich freu mich schon.

gestern hab ich fleissig umgeräumt und charlottes klamottchen in den kasten geräumt. das war wie früher barbiespielen. charlotte geht baden abteilung, charlotte geht ins bett abteilung und so weiter. hab auch die kuscheltiere schon dazu gestellt. das war total süss.

ausserdem haben wir glaub ich einen trauerfall. mein katzenkind kommt nicht mehr nachhause hab ihn gestern schon überall gesucht aber nicht gefunden. normal ist er der totale hosenscheisser und kommt nachts immer heim aber jetzt war er schon 2 nächte weg..... hmmm

so da dann auf ins gefecht

nadja

Hi ihr Süssen!
Elena- erstmal tut es mir leid, mit der Sch...-Bewertung. Man ist in dieser Situation so machtlos... und das macht einen noch mehr zu schaffen. Wg. Krank machen- also meine Gyn, hatte am Anfang der SS gleich gesagt, wenn die auf ihrer Arbeit rumzicken, dann stelle ich ihn sofort einen gelben Schein aus. Die Gyn hatte Bedenken, dass ich mich aus der schweren körperlichen Arbeit nicht rausziehen könne. Aber was ich damit sagen will, sei erhlich zum Gyn, ich glaube in den letzten Wochen der SS, stellt sich kein Doc quer. Ansonsten hast du eben Rückenschmerzen und basta!

Lena- schick die Ki-Wagen Bilder bitte an mich: InesB78@web.de. Muttergefühle- bin ja jetzt im MuSchu und habe dadurch mehr Zeit mich um die Kleine und mich zu kümmern. Ich freue mich die Kleine endlich im Arm zu halten, bin neugierig und mir machen die Vorbereitungen total viel Spass. Ja das macht mich glücklich, renne troztdem nicht mit einem 24h-Dauergrinsen durch die Gegend.

Wickelauflage/ Steffi- Die Hebamme sagt, dass eine Auflage mit Stoffbezug, wenig Sinn macht. Diese wird vollgepinkelt und dann ist sie reif für die Mülltonne. Sie empfiehlt eine Abwischbare zu nehmen und auf diese Molton-Tücher zu legen, 20 Stk. von diesen Tüchern bräuchte man.

Gestern waren wir bei IKEA- wir haben ja noch kein Kinderzimmer, also wollten wir für die Bekleidung erstmal eine Kommode haben. Diese war nicht vorrätig, also haben wir uns für eine Schrank-/Regalkombi entschieden. Am Info-Schalter hiess es dann die Kommode sei doch auf Lager, da wollten wir sie aber nicht mehr. In der SB-Halle war dann der Schrank da, aber der dazugehörige Wickelaufsatz war nicht da Prima

Nadja- hoffe die Mietzetatze tritt den Heimweg bald an!!!

Sö. nu muss ich mal los. Hab bei eBay für 20 Euro einen Stubenwagen ersteigert. Muss diesen nun abholen...

Küsschen für alle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2006 um 9:26
In Antwort auf miga_12258276

Hi ihr Süssen!
Elena- erstmal tut es mir leid, mit der Sch...-Bewertung. Man ist in dieser Situation so machtlos... und das macht einen noch mehr zu schaffen. Wg. Krank machen- also meine Gyn, hatte am Anfang der SS gleich gesagt, wenn die auf ihrer Arbeit rumzicken, dann stelle ich ihn sofort einen gelben Schein aus. Die Gyn hatte Bedenken, dass ich mich aus der schweren körperlichen Arbeit nicht rausziehen könne. Aber was ich damit sagen will, sei erhlich zum Gyn, ich glaube in den letzten Wochen der SS, stellt sich kein Doc quer. Ansonsten hast du eben Rückenschmerzen und basta!

Lena- schick die Ki-Wagen Bilder bitte an mich: InesB78@web.de. Muttergefühle- bin ja jetzt im MuSchu und habe dadurch mehr Zeit mich um die Kleine und mich zu kümmern. Ich freue mich die Kleine endlich im Arm zu halten, bin neugierig und mir machen die Vorbereitungen total viel Spass. Ja das macht mich glücklich, renne troztdem nicht mit einem 24h-Dauergrinsen durch die Gegend.

Wickelauflage/ Steffi- Die Hebamme sagt, dass eine Auflage mit Stoffbezug, wenig Sinn macht. Diese wird vollgepinkelt und dann ist sie reif für die Mülltonne. Sie empfiehlt eine Abwischbare zu nehmen und auf diese Molton-Tücher zu legen, 20 Stk. von diesen Tüchern bräuchte man.

Gestern waren wir bei IKEA- wir haben ja noch kein Kinderzimmer, also wollten wir für die Bekleidung erstmal eine Kommode haben. Diese war nicht vorrätig, also haben wir uns für eine Schrank-/Regalkombi entschieden. Am Info-Schalter hiess es dann die Kommode sei doch auf Lager, da wollten wir sie aber nicht mehr. In der SB-Halle war dann der Schrank da, aber der dazugehörige Wickelaufsatz war nicht da Prima

Nadja- hoffe die Mietzetatze tritt den Heimweg bald an!!!

Sö. nu muss ich mal los. Hab bei eBay für 20 Euro einen Stubenwagen ersteigert. Muss diesen nun abholen...

Küsschen für alle

Man könnte denken mein Kindchen....
sei schon auf der Welt. Ich glaube: Ich freue mich die Kleine endlich im Arm zu halten zu können. Hört sich realistischer an :-P

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2006 um 9:53
In Antwort auf miga_12258276

Man könnte denken mein Kindchen....
sei schon auf der Welt. Ich glaube: Ich freue mich die Kleine endlich im Arm zu halten zu können. Hört sich realistischer an :-P

Nette Vorschläge, aber...
...soll ich dem Gyn erst etwas vormachen (Wie macht man eine Magen-Darm-Grippe vor? Wie fühlt sich der Ischiasschmerz an? Tip: Ich sitze knapp 6 Stunden am Stück im Büro) und wenn er mir das nicht abkauft, sagen, dass die alle doof sind und hoffen, dass er es versteht?
Ich bin so schlecht im Simulieren - bin voll die ehrliche Sau! Ich krieg schon ein schlechtes Gewissen, wenn ich ein Radiergummi mit nach Hause nehme... und krank bin ich eigentlich auch nie.
Bin eigentlich zu gut für die Welt

LG
Elena

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2006 um 10:00
In Antwort auf liv_12107753

Nette Vorschläge, aber...
...soll ich dem Gyn erst etwas vormachen (Wie macht man eine Magen-Darm-Grippe vor? Wie fühlt sich der Ischiasschmerz an? Tip: Ich sitze knapp 6 Stunden am Stück im Büro) und wenn er mir das nicht abkauft, sagen, dass die alle doof sind und hoffen, dass er es versteht?
Ich bin so schlecht im Simulieren - bin voll die ehrliche Sau! Ich krieg schon ein schlechtes Gewissen, wenn ich ein Radiergummi mit nach Hause nehme... und krank bin ich eigentlich auch nie.
Bin eigentlich zu gut für die Welt

LG
Elena

Bin auch ne ehrliche Sau
aber ein paar mal war mir dieArbeit auch zuviel und da hat sichauch prompt was gefunden. Was für SS-Bescwerden hast du denn so. Das mit Rückenschmerzen +Sitzen klingt ganz gut.
Außerdem zählt auch psychische Belastung und wenndie dich jetzt soviel arbeiten lassen, dann ist das eigentlich nicht o.k.

Anke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2006 um 10:01
In Antwort auf liv_12107753

Nette Vorschläge, aber...
...soll ich dem Gyn erst etwas vormachen (Wie macht man eine Magen-Darm-Grippe vor? Wie fühlt sich der Ischiasschmerz an? Tip: Ich sitze knapp 6 Stunden am Stück im Büro) und wenn er mir das nicht abkauft, sagen, dass die alle doof sind und hoffen, dass er es versteht?
Ich bin so schlecht im Simulieren - bin voll die ehrliche Sau! Ich krieg schon ein schlechtes Gewissen, wenn ich ein Radiergummi mit nach Hause nehme... und krank bin ich eigentlich auch nie.
Bin eigentlich zu gut für die Welt

LG
Elena

@Muttergefühle

Ich finde, es wird in den Medien und Allgemein sehr übertrieben. Muttergefühle bekommt man teilweise erst Monate nach der Geburt. Und wer sagt: "Als ich mein Kind das erste Mal gesehen habe, habe ich mich sofort verliebt" o. ä. - Glückwunsch, aber ich kann das nicht nachvollziehen! Mein Sohn war, als ich ihn geboren habe, nicht hübsch, nicht süß und teilweise eine Plage - als er geschlafen hat, war er süß. Jetzt, wo er knap über ein Jahr ist, ist er ein Engel! Ich liebe ihn sehr und vermisse ihn ganz doll, wenn ich ihn einige Stunden nicht gesehen habe. Und er ist das schönste Kind der Welt

Und jetzt: Auf die Tritte und Schläge von Innen kann ich gern verzichten! Es ist für mich eine Aufgabe (ein Kind zu kriegen). Die Liebe stellt sich wahrscheinlich erst wieder viel später ein.

Viele Grüße von der herzlosen Mutter...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2006 um 10:02
In Antwort auf myf_11889139

Bin auch ne ehrliche Sau
aber ein paar mal war mir dieArbeit auch zuviel und da hat sichauch prompt was gefunden. Was für SS-Bescwerden hast du denn so. Das mit Rückenschmerzen +Sitzen klingt ganz gut.
Außerdem zählt auch psychische Belastung und wenndie dich jetzt soviel arbeiten lassen, dann ist das eigentlich nicht o.k.

Anke

Ach ja, genau
einmal war mir städnig schwindelig. (Das war allerdings, als es so heiß war) und da habe ichmich wegen Kreislaufbechwerden eine woche krank schreiben lassen.
Also, irgendwie stimmten die Wehwehchen schon immer. Sonst hätte ich mich durchgebissen ,aber in der SS brauchst du das nicht!

Anke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2006 um 10:09
In Antwort auf myf_11889139

Bin auch ne ehrliche Sau
aber ein paar mal war mir dieArbeit auch zuviel und da hat sichauch prompt was gefunden. Was für SS-Bescwerden hast du denn so. Das mit Rückenschmerzen +Sitzen klingt ganz gut.
Außerdem zählt auch psychische Belastung und wenndie dich jetzt soviel arbeiten lassen, dann ist das eigentlich nicht o.k.

Anke

Beschwerdefrei
Das ist es! Ich habe nichts! Deswegen frage ich ja Euch, ob Ihr eine Idee habt.
Nur wenn ich zu viel shoppen gehe, tut mir das Becken weh. Ist im Büro aber nicht so

Beim letzten Termin beim Gyn habe ich gesagt, dass ich ständig Augenzucken habe, wenn ich bei der Arbeit bin. Mein Gyn sagte: "Ja, das habe ich auch manchmal. Das ist der Stress, hat nichts mit der SS zu tun..." Ich dachte, er sagt wenigstens, dass ich mir weniger Stress machen soll oder schlägt vor mir einpaar Tage "frei" zu geben... nix da... aber jetzt ist er im Urlaub und ich könnte den Vertretungsarzt nach einem gelben Zettel (oder wie das heißt) fragen.

Elena

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2006 um 12:56
In Antwort auf myf_11889139

Ach ja, genau
einmal war mir städnig schwindelig. (Das war allerdings, als es so heiß war) und da habe ichmich wegen Kreislaufbechwerden eine woche krank schreiben lassen.
Also, irgendwie stimmten die Wehwehchen schon immer. Sonst hätte ich mich durchgebissen ,aber in der SS brauchst du das nicht!

Anke

Krank
ich würde vorschlagen, dass du dem arzt sagst, dass es im moment im büro sehr stressig ist und du dich total überfordert fühlst und ob er dich bitte ein paar tage krank schreiben könnte, weil du ständig einen harten bauch bekommst und schon morgens mit einem miesen gefühl aufwachst, wenn du denn überhaupt ein auge zu bekommst. meist haben die ärzte doch für so etwas verständnis.

viel erfolg.

ich habe auch immer noch einen artikel vor mir, den ich schreiben muss und den ich schon ewig vor mir her schiebe. das ist echt blöd, aber heute oder morgen mache ich es endlich! chacka.

ich fahre einen ford fiesta und habe heute bei einer werkstatt angerufen, um zu fragen, wie ich den vorderen airbag ausschalten kann, weil ich die bebischale gern vorn haben möchte. die meinten, das kostet 200 euro und da müsste ich extra eine einverständniserklärung unterschreiben, dass ich über die folgen aufgeklärt bin und für alle evtl. schäden selbst die verantwortung übernehme. komisch, bei neueren wagen kann man die airbags einfach mit einem schalter selbst ausknipsen und bei mir ist das so ein tamtam? wie ist denn das bei euch? früher durfte man die kids ja nicht vorn transportieren, aber das hat sich geändert.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2006 um 13:47
In Antwort auf hedy_12063661

Krank
ich würde vorschlagen, dass du dem arzt sagst, dass es im moment im büro sehr stressig ist und du dich total überfordert fühlst und ob er dich bitte ein paar tage krank schreiben könnte, weil du ständig einen harten bauch bekommst und schon morgens mit einem miesen gefühl aufwachst, wenn du denn überhaupt ein auge zu bekommst. meist haben die ärzte doch für so etwas verständnis.

viel erfolg.

ich habe auch immer noch einen artikel vor mir, den ich schreiben muss und den ich schon ewig vor mir her schiebe. das ist echt blöd, aber heute oder morgen mache ich es endlich! chacka.

ich fahre einen ford fiesta und habe heute bei einer werkstatt angerufen, um zu fragen, wie ich den vorderen airbag ausschalten kann, weil ich die bebischale gern vorn haben möchte. die meinten, das kostet 200 euro und da müsste ich extra eine einverständniserklärung unterschreiben, dass ich über die folgen aufgeklärt bin und für alle evtl. schäden selbst die verantwortung übernehme. komisch, bei neueren wagen kann man die airbags einfach mit einem schalter selbst ausknipsen und bei mir ist das so ein tamtam? wie ist denn das bei euch? früher durfte man die kids ja nicht vorn transportieren, aber das hat sich geändert.

Krank etc...
also die Variante von Aria ist noch am sinnigsten, harter Bauch weil Du Dich in der Firma so aufregst, deswegen trampelt Kind innen auch so, dass Du nicht pennen kannst, zusätzlich solltest Du die Nacht vorher NICHT schlafen bzw. wirklich nur ganz kurz, damit Du richtig mies aussiehst, kein Makeup, nicht zu gut frisiert etc. und wenn Du dann auch noch es schaffst, an was trauriges zu denken, das nur Tränen im Auge schimmern ( nicht richtig heulen, das kommt nicht gut, weil Du reisst Dich ja zusammen)und noch rausbringst, "ich kann nicht mehr ".... Dann müsste es eigentlich mit dem gelben Schein min. für ein paar Tage klappen... Öhm, Viel Glück, ach so, geh doch zum Hausarzt, nicht zur Gyn...also möglichst ein Mann ...hüstel... die durchschauen das nicht so schnell ..

Airbag, also ich hab da Glück, kann meinen mit dem Schlüssel an der Seite ausschalten.

Wickelauflage, Plastik, abwischbar, pflegeleicht, Handtuch drüber für den warmen Po.

Bäh ich hatte vorhin so ein blödes "Logorrhö" Meeting (die Herren können die Worte nicht halten), Selbstbeweihräucherung auf Flugebene 35.000 Fuss, und die Arbeit müssen nachher wieder ein paar arme Socken machen, -- ok. ich nicht mehr, ich bin nächsten Freitag wech...

lg Alexandra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2006 um 13:52
In Antwort auf hedy_12063661

Krank
ich würde vorschlagen, dass du dem arzt sagst, dass es im moment im büro sehr stressig ist und du dich total überfordert fühlst und ob er dich bitte ein paar tage krank schreiben könnte, weil du ständig einen harten bauch bekommst und schon morgens mit einem miesen gefühl aufwachst, wenn du denn überhaupt ein auge zu bekommst. meist haben die ärzte doch für so etwas verständnis.

viel erfolg.

ich habe auch immer noch einen artikel vor mir, den ich schreiben muss und den ich schon ewig vor mir her schiebe. das ist echt blöd, aber heute oder morgen mache ich es endlich! chacka.

ich fahre einen ford fiesta und habe heute bei einer werkstatt angerufen, um zu fragen, wie ich den vorderen airbag ausschalten kann, weil ich die bebischale gern vorn haben möchte. die meinten, das kostet 200 euro und da müsste ich extra eine einverständniserklärung unterschreiben, dass ich über die folgen aufgeklärt bin und für alle evtl. schäden selbst die verantwortung übernehme. komisch, bei neueren wagen kann man die airbags einfach mit einem schalter selbst ausknipsen und bei mir ist das so ein tamtam? wie ist denn das bei euch? früher durfte man die kids ja nicht vorn transportieren, aber das hat sich geändert.

Seit ihr alle auch shcon so aufgeregt?
hallo,habt ihr alle sachen schon zusammen und tasche gepackt.bald wird es ernst.

haben sich eure schon gedreht?wie viel ahbt ihr zugenommen und was wiegen und messen eure mäuse?

bis bald

marie 32+2SSw

PS.könnte mein alter in der liste geändert werden?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2006 um 14:04
In Antwort auf pirmin_11904647

Krank etc...
also die Variante von Aria ist noch am sinnigsten, harter Bauch weil Du Dich in der Firma so aufregst, deswegen trampelt Kind innen auch so, dass Du nicht pennen kannst, zusätzlich solltest Du die Nacht vorher NICHT schlafen bzw. wirklich nur ganz kurz, damit Du richtig mies aussiehst, kein Makeup, nicht zu gut frisiert etc. und wenn Du dann auch noch es schaffst, an was trauriges zu denken, das nur Tränen im Auge schimmern ( nicht richtig heulen, das kommt nicht gut, weil Du reisst Dich ja zusammen)und noch rausbringst, "ich kann nicht mehr ".... Dann müsste es eigentlich mit dem gelben Schein min. für ein paar Tage klappen... Öhm, Viel Glück, ach so, geh doch zum Hausarzt, nicht zur Gyn...also möglichst ein Mann ...hüstel... die durchschauen das nicht so schnell ..

Airbag, also ich hab da Glück, kann meinen mit dem Schlüssel an der Seite ausschalten.

Wickelauflage, Plastik, abwischbar, pflegeleicht, Handtuch drüber für den warmen Po.

Bäh ich hatte vorhin so ein blödes "Logorrhö" Meeting (die Herren können die Worte nicht halten), Selbstbeweihräucherung auf Flugebene 35.000 Fuss, und die Arbeit müssen nachher wieder ein paar arme Socken machen, -- ok. ich nicht mehr, ich bin nächsten Freitag wech...

lg Alexandra

Wat für ein Meeting?
Alge was meinst du nur

Arianova- ich hab keine Ahnung wie sich bei mir der Airbag ausschalten lässt (Opel Corsa), vermutl. auch nur in der Werkstatt. Aber was spricht dagegen sein Kind auf der Rücksitzbank zu transportieren?

Stubenwagen- haben den vorhin abgeholt, wie gesagt für 20 Euro bei eBay ersteigert. Bin mega-zufrieden, sieht süss aus. Die Verkäufer hatten einen kleinen Jungen- 4 Monate alt. Sie meinte, dass er schon nicht mehr hineinpasst.

Heute habe ich mir gaaaaanz fest vorgenommen zum Schwangerenschwimmen zu gehen!

Beim GVK gestern haben wir -riechend einatmend und auf "F" ausatmen- gelernt. Damit soll man eine Wehe begrüssen und verabschieden. Kennt ihr das? Die Hebamme ist total locker drauf. Sie sagt wir sollen diese Atmung auf jeden Fall machen, auch wenn der Prof. vor uns steht und eigentl. eine Antwort erwartet. Na mal sehen...


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2006 um 14:28
In Antwort auf miga_12258276

Wat für ein Meeting?
Alge was meinst du nur

Arianova- ich hab keine Ahnung wie sich bei mir der Airbag ausschalten lässt (Opel Corsa), vermutl. auch nur in der Werkstatt. Aber was spricht dagegen sein Kind auf der Rücksitzbank zu transportieren?

Stubenwagen- haben den vorhin abgeholt, wie gesagt für 20 Euro bei eBay ersteigert. Bin mega-zufrieden, sieht süss aus. Die Verkäufer hatten einen kleinen Jungen- 4 Monate alt. Sie meinte, dass er schon nicht mehr hineinpasst.

Heute habe ich mir gaaaaanz fest vorgenommen zum Schwangerenschwimmen zu gehen!

Beim GVK gestern haben wir -riechend einatmend und auf "F" ausatmen- gelernt. Damit soll man eine Wehe begrüssen und verabschieden. Kennt ihr das? Die Hebamme ist total locker drauf. Sie sagt wir sollen diese Atmung auf jeden Fall machen, auch wenn der Prof. vor uns steht und eigentl. eine Antwort erwartet. Na mal sehen...


Baby im Auto!
Also, der sicherste Platz im Auto ist hinten in der Mitte, un genau dort habe ich mein Sitz angebracht!
Klar bist du naeher beim Kind und siehst es wenn es vorne ist, aber wozu? Ihr faehrt ja keine 2 Stunden durch dei gegend.
Also das ist meine Meinung!
Naechste Woche oder so gehe ich mit Schwiegermama Moebel kaufen!

@kuddl: Stubenwagen fuer 20 Euro - prima!!!

Bis spaeter - Cora

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2006 um 14:52
In Antwort auf nell_12893251

Baby im Auto!
Also, der sicherste Platz im Auto ist hinten in der Mitte, un genau dort habe ich mein Sitz angebracht!
Klar bist du naeher beim Kind und siehst es wenn es vorne ist, aber wozu? Ihr faehrt ja keine 2 Stunden durch dei gegend.
Also das ist meine Meinung!
Naechste Woche oder so gehe ich mit Schwiegermama Moebel kaufen!

@kuddl: Stubenwagen fuer 20 Euro - prima!!!

Bis spaeter - Cora

Kindersitz
Ich werde den Kindersitz auch hinten anbringen, auch wenns vorne bequemer ist und du das Kind immer im Auge hast. Ich koennte den Airbag auch mit dem Schluessel ausschalten, aber hier hat man schon so viel gehoert, dass trotzdem was sein kann. Wuerde mich nicht wundern: wenn sie funktionieren sollen, tun sie es oft nicht und anders rum Ich glaube, ich werde so ne richtige Gluckenmutter! Hilfe!!

Stubenwagen: Bekommen vielleicht einen geschenkt von einer, die heute ihr Kind per Kaiserschnitt geholt bekommt. Sie meinte, dass sie den Stubenwagen nach 2 Monaten nicht mehr braucht, so gibt sie ihn mir. Andererseits koennte ich auch eine uralte Wiege bekommen, in der ich und mein Bruder und Cousins schon drin geschlafen haben. Sehr schoenes altes Teil, massivholz und weiss lackiert ... Aber Kuddl, da hast du echt ein gutes Schnaeppchen geschlagen! Hab auch mal nachgeschaut und da hab ich fast nichts unter 100 Euro gesehen!

Wir schauen uns nachher eine groessere Wohnung an, die hat 200 qm Garten mit dabei ... das waere schon der Hammer! Da haette auch gut ein Hund drin Platz

LG
Patricia
31+1

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2006 um 15:01
In Antwort auf lene_12665269

Kindersitz
Ich werde den Kindersitz auch hinten anbringen, auch wenns vorne bequemer ist und du das Kind immer im Auge hast. Ich koennte den Airbag auch mit dem Schluessel ausschalten, aber hier hat man schon so viel gehoert, dass trotzdem was sein kann. Wuerde mich nicht wundern: wenn sie funktionieren sollen, tun sie es oft nicht und anders rum Ich glaube, ich werde so ne richtige Gluckenmutter! Hilfe!!

Stubenwagen: Bekommen vielleicht einen geschenkt von einer, die heute ihr Kind per Kaiserschnitt geholt bekommt. Sie meinte, dass sie den Stubenwagen nach 2 Monaten nicht mehr braucht, so gibt sie ihn mir. Andererseits koennte ich auch eine uralte Wiege bekommen, in der ich und mein Bruder und Cousins schon drin geschlafen haben. Sehr schoenes altes Teil, massivholz und weiss lackiert ... Aber Kuddl, da hast du echt ein gutes Schnaeppchen geschlagen! Hab auch mal nachgeschaut und da hab ich fast nichts unter 100 Euro gesehen!

Wir schauen uns nachher eine groessere Wohnung an, die hat 200 qm Garten mit dabei ... das waere schon der Hammer! Da haette auch gut ein Hund drin Platz

LG
Patricia
31+1

Kuddl
Ein "Logorrhoe" Meeting - ist ein Kunstwort aus Logos - das Wort und Diarrhoe - Durchfall ... bei uns heissen die Meetings so, wenn die "wichtigen" Herren (Abteilungsleiter oder wer sich sonst noch für wichtig hält) labber, rhabarber machen: Nichts mit ganz vielen Worten zu sagen ... also ähnlich wie Politiker

lg Alexandra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2006 um 15:26
In Antwort auf pirmin_11904647

Kuddl
Ein "Logorrhoe" Meeting - ist ein Kunstwort aus Logos - das Wort und Diarrhoe - Durchfall ... bei uns heissen die Meetings so, wenn die "wichtigen" Herren (Abteilungsleiter oder wer sich sonst noch für wichtig hält) labber, rhabarber machen: Nichts mit ganz vielen Worten zu sagen ... also ähnlich wie Politiker

lg Alexandra

@Stern1989 na dann sach mal Dein Alter an
.. wird dann in der nächsten Liste geändert. lg Alexandra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2006 um 16:25

Ninja, da wär ich aber auch platt..
und das schon vor der Schwangerschaft Schon Dich Magnesium und Wärm (nicht Heiss )-Flasche in den rücken und dann liegen, liegen, liegen, und lass Schatzi laufen

lg Alexandra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2006 um 16:52

Fein lass Dich verwöhnen
..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2006 um 17:18
In Antwort auf pirmin_11904647

Fein lass Dich verwöhnen
..

FA-Bericht
oh mann, werde mich nun wohl doch zu den Zuckertanten gesellen. Mein FA war selbst überrascht, da die richtigen Zuckertests beide negativ waren, aber heute war mein Zuckerwert im Urin so dermaßen hoch, dass er mich die ganze Zeit gelöchert hat, was ich alle gegessen habe (nur ein Müsli mit Joghurt zum Frühstück). Dann hat er beim Ultraschall festgesllt, dass der Krümel in den letzten 12 Tagen mal eben 650g zugenommen hat und ich somit 2 Wochen weiter wäre...
also heisst es jetzt bis zum nächsten Termin wieder den Zuckerkonsum zu reduzieren und auf sonstige leere Kohlenhydrate zu verzichten und dann wird noch mal alles genau durchgecheckt oder ich muss zum Diabethologen.
Mal abwarten.
Wie groß/bzw. schwer sind den eure Süßen zur Zeit? Nur damit ich mal nen Anhaltspunkt habe. Als der boy wiegt heute (32+6) 2500g.
Das liegt doch noch so halbwegs im Rahmen, oder?
Mein Gewicht ist da schon mehr - heute 11 Kilo.
@ arbeitstage: ich muss noch 5 mal in die Schule, hört sich echt wenig an... kan mir das zu Hause rumsitzen gar nicht vorstellen, aber mein Mann nimmt sich in der ersten Mutterschutzwoche Urlaub, damit der Übergang netter wird *freu*
@ paulinchen: ich würde auch ehrlich zum Arzt sein, vielleicht noch etwas dicker auftragen, aber ich denke psychischer Stress ist auch nicht gesund fürs Baby und wenn du dann noch Schlafstörungen mit anbringst sollte das für eine Krankschreibung reichen?! - Drück dir die Daumen!
@ ane27: habe auch gestern die Babysachen eingeräumt, das ist sooo süß die ganzen kleinen Strampler zu falten
@ Kindersitz im Auto: da wir gar kein Auto haben, stellt sich das Problem nicht. Haben natürlich trotzdem einen MaxiCosi (passt auch auf den KiWa) und den würde ich immer hinten festschnallen. Habe da aber eine andere Frage: da wir ohne Auto auskommen, werden wir den nach Hause Weg vom Krankenhaus mit KiWa bestreiten... ist das machbar oder wohl zu anstrengend? Würdet ihr eher nen Taxi nehmen? Zu Fuß sind 15 Minuten.
@ paperina: drück euch die Daumen für die tolle Whg.
@ boehnchen: der Roba-Wagen ist sooo toll! Wir haben ihn letzte Woche aufgebaut, echt schick und praktisch, durch die Rollen kann du ihn immer mit nehmen und er ist ganz einfach am Elternbett zu befestigen. Ich glaube, das Geld lohnt. Und nun höre auf deinen Bauch und tu dir weiter Ruhe an!

ICh werde nun mal meine Tasche packen, da mein Wasseraerobickugelbauchkurs heute wieder beginnt
bis später Popcornfee

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2006 um 17:20
In Antwort auf nkechi_12118864

FA-Bericht
oh mann, werde mich nun wohl doch zu den Zuckertanten gesellen. Mein FA war selbst überrascht, da die richtigen Zuckertests beide negativ waren, aber heute war mein Zuckerwert im Urin so dermaßen hoch, dass er mich die ganze Zeit gelöchert hat, was ich alle gegessen habe (nur ein Müsli mit Joghurt zum Frühstück). Dann hat er beim Ultraschall festgesllt, dass der Krümel in den letzten 12 Tagen mal eben 650g zugenommen hat und ich somit 2 Wochen weiter wäre...
also heisst es jetzt bis zum nächsten Termin wieder den Zuckerkonsum zu reduzieren und auf sonstige leere Kohlenhydrate zu verzichten und dann wird noch mal alles genau durchgecheckt oder ich muss zum Diabethologen.
Mal abwarten.
Wie groß/bzw. schwer sind den eure Süßen zur Zeit? Nur damit ich mal nen Anhaltspunkt habe. Als der boy wiegt heute (32+6) 2500g.
Das liegt doch noch so halbwegs im Rahmen, oder?
Mein Gewicht ist da schon mehr - heute 11 Kilo.
@ arbeitstage: ich muss noch 5 mal in die Schule, hört sich echt wenig an... kan mir das zu Hause rumsitzen gar nicht vorstellen, aber mein Mann nimmt sich in der ersten Mutterschutzwoche Urlaub, damit der Übergang netter wird *freu*
@ paulinchen: ich würde auch ehrlich zum Arzt sein, vielleicht noch etwas dicker auftragen, aber ich denke psychischer Stress ist auch nicht gesund fürs Baby und wenn du dann noch Schlafstörungen mit anbringst sollte das für eine Krankschreibung reichen?! - Drück dir die Daumen!
@ ane27: habe auch gestern die Babysachen eingeräumt, das ist sooo süß die ganzen kleinen Strampler zu falten
@ Kindersitz im Auto: da wir gar kein Auto haben, stellt sich das Problem nicht. Haben natürlich trotzdem einen MaxiCosi (passt auch auf den KiWa) und den würde ich immer hinten festschnallen. Habe da aber eine andere Frage: da wir ohne Auto auskommen, werden wir den nach Hause Weg vom Krankenhaus mit KiWa bestreiten... ist das machbar oder wohl zu anstrengend? Würdet ihr eher nen Taxi nehmen? Zu Fuß sind 15 Minuten.
@ paperina: drück euch die Daumen für die tolle Whg.
@ boehnchen: der Roba-Wagen ist sooo toll! Wir haben ihn letzte Woche aufgebaut, echt schick und praktisch, durch die Rollen kann du ihn immer mit nehmen und er ist ganz einfach am Elternbett zu befestigen. Ich glaube, das Geld lohnt. Und nun höre auf deinen Bauch und tu dir weiter Ruhe an!

ICh werde nun mal meine Tasche packen, da mein Wasseraerobickugelbauchkurs heute wieder beginnt
bis später Popcornfee

Sooo viele vergessenen Buchstaben
o-q-w-e-r-t-z-u-i-i-a-s-d-f-g-h-j-k-l-ö-
setzt die einfach ein
sorry

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2006 um 17:56
In Antwort auf nkechi_12118864

Sooo viele vergessenen Buchstaben
o-q-w-e-r-t-z-u-i-i-a-s-d-f-g-h-j-k-l-ö-
setzt die einfach ein
sorry

Alter
bin 17.geworden

bis bald

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2006 um 18:25
In Antwort auf amelia_12282482

Alter
bin 17.geworden

bis bald

Auto auto
also ich bin schon häufiger 2 1/2 stunden mit dem auto unterwegs, wenn ich zb. zu meinen eltern fahre, was ich wahrscheinlich alle paar wochen machen werde. da ist es schon irgendwie cooler, den kleinen neben mir zu haben. aber wenn ich das ding nicht ausschalten kann, schnall ich den kleinen auch aufm rücksitz. egal.

heute hat mein mann geburtstag und wir waren gerade den ganzen nachmittag im alten land spazieren und dann noch was einkaufen und gleich wollte er ein bisschen zu seinen boys und ich schwänze heute mal das schwimmen und lege mich stattdessen in die badewanne.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2006 um 18:30
In Antwort auf amelia_12282482

Alter
bin 17.geworden

bis bald

Endlich mal ein paar Minuten Zeit
So, nun habe ich meine Nachfolgerin nach Hause geschickt, damit ich bîs zum Feierabend mal ein bisschen lesen kann. Weiss jetzt nicht mehr genau, we was geschrieben hat. Aber ich versuche es mal aus dem Kopf heraus.

@Elena: das mit der Beurteilung würde mich auch ganz schön enttäuschen. Zumal du dich ja immer eingesetzt hast. Das ist wirklich frustrierend. In dem Fall würde ich mich auch krankschreiben lassen. Das mit dem harten Bauch ist die beste Idee. Ich hatte meinem Arzt das auch schon gesagt (bei mir stimmt es auch). Er wollte mich sofort krankschreiben, doch ich habe gekniffen. Bin auch zu pflichtbewusst und habe immer ein schlechtes Gewissen gegenüber meinem Chef.
Mein Arzt hat dann gesagt, ich solle doch dann wenigstens versuchen kürzer zu treten, da ich immer einen langen Arbeitstag (bin von 8.00 bis 19.30 Uhr unterwegs) habe. Am nächsten Montag habe ich dann wieder einen Termin und ich werde dann nochmal mit ihm sprechen. 60 % wären mal nicht schlecht, dann hätte ich wenigstens etwas vom Abend.

@Tina: ich habe nicht ganz alles mitbekommen. Warum muss dein kleiner gleich nach der Geburt operiert werden? Was wurde denn festgestellt?? Ich hoffe, es ist nichts Schimmes? Es wird schon alles gutgehen. Wir drücken die Daumen.

@Arianova: du hattest etwas vom Gipsbein geschrieben. Da habe ich dann wohl auch etwas verpasst. Was muss bei deinem gemacht werden.

Solche Nachrichten machen mir ja Angst. Ich mache mir so schon immer zu viele Gedanken und habe oft ein schlechtes Gewissen dem Kleinen gegenüber, wenn ich so viel Stress habe.

@Ninja: Du darfst dich auch nicht so viel stressen. Ich muss selber ein wenig aufpassen, daher weiss ich, dass es leichter gesagt, als getan ist.
Na ja, nur noch ein paar Wochen.

@Rina: Es freut mich, dass euer Hochzeitstag so schön war und ihr alles genossen habt. Ich bin auch nach fast 5 Wochen immer noch ganz hin und weg. So eine Hochzeit ist schon etwas Schönes. Freue mich auch schon auf unsere kirchliche Hochzeit im nächsten Jahr

Ach ich bin schon so aufgeregt und kann es kaum noch erwarten.

Wir sind zwischen dem ganzen Stress der letzten Wochen trotzdem zum Einkaufen der Ausstattung gekommen. Haben innerhalb einer Woche die wichtigsten Sachen gekauft bzw. bestellt. Wir haben uns beim Kinderwagen nun für den Teutonia Fun entschieden und diesen mit allem drum und dran bestellt. In ca. 6 Wochen können wir ihn abholen. Dann haben wir noch ein Kinderzimmer in hellem Holz von Paidi gekauft. Ist nun schon alles aufgebaut. Auch der Maxi Cosi steht schon bereit. Das Einkaufen hat richtig Spass gemacht. Habe auch innerhalb kürzester Zeit viele Strampler etc. eingekauft. Kann mich bei den ganzen süssen Sachen einfach nicht beherrschen.

So, nun habe ich genug geschrieben und es ist endlich 18.30 Uhr und ich habe Feierabend!!

Wünsche euch noch einen schönen Abend!!!

LG, Isa
32+2

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2006 um 19:00
In Antwort auf hedy_12063661

Auto auto
also ich bin schon häufiger 2 1/2 stunden mit dem auto unterwegs, wenn ich zb. zu meinen eltern fahre, was ich wahrscheinlich alle paar wochen machen werde. da ist es schon irgendwie cooler, den kleinen neben mir zu haben. aber wenn ich das ding nicht ausschalten kann, schnall ich den kleinen auch aufm rücksitz. egal.

heute hat mein mann geburtstag und wir waren gerade den ganzen nachmittag im alten land spazieren und dann noch was einkaufen und gleich wollte er ein bisschen zu seinen boys und ich schwänze heute mal das schwimmen und lege mich stattdessen in die badewanne.

Guten Abend euch allen,
hab heut früh gegen sieben schon mal reingeschaut, aber da war noch nix los..

Wer hatte das geschrieben, mit "Muttergefühle stellen sich später ein? Paulinchen? Dazu kann ich nur sagen, ich bin heut nacht auch ausgeflippt, weil mir dieses ganze rastlose Getrampel in mir so auf den Nerv ging und weh tat und ich zum wiederholten Male nicht zum Schlafen kam... Ich hab richtig doll geschimpft mit dem Würmchen, aber genützt hat es nüscht!

Und wer war das noch mit der Bewertung und Büro und krankheit suchen? Auch paulinchen? Dazu sag ich nur - grade die Büruarbeit - also den ganzen Tag sitzen - kann durchaus zu Verhärtungen im Bauch führen, deswegen sollen ja schwangere mehrere Pausen machen (wenn sie stehen) und sich setzen bzw. sich öfters bewegen, wenn sie zu lang sitzen.
Ich sitz auch meine acht Stunden und bin danach sowas von alle, kann dann kaum laufen und komm mir vor wie ne gefüllte christbaumkugel, die gleich explodiert. Das sind schon Schmerzen. Aber ich sag mir, noch fünf tage. Aber länger würde ich das gar nicht durchhalten, dann würde ich mir auch ein attest holen, zumal ich auch jeden tag ne stunde hin und zurück unterwegs bin und im auto mich nicht gerade so einfach mal hinstellen kann

@autositz:
uns wurde damals gesagt, der MUSS vorn befestigt werden (also, die schale). NUn haben wir ja noch immer die schale von damals, und keinen neuen mit extra befestigung. aber so, wie sich das anhört, habt ihr alle andere Autositze?
Wir belassen das für die ersten acht Monate mit der Schale, die vorn hinkommt (haben "leider" auch nur ein Auto, wo ich den airbag quasi abschließe) und dann kommt die nächstgrößere variante, die kommt dann aber hinten hin. Aber nicht in die mitte, da kriegt das baby ja voll den zug von der klimaanlage ab. Und wenn ich auf der Autobahn unterwegs bin, und es passiert was (zum Beispiel LKW mit Baumstämmen vor mir - und die krachen dann runter und in mein Auto - da hat mein Kleines dann gleich den Ast im Gesicht - nee...), da ist es mir schon lieber ersiees sitzt an der seite. Zumal wir ja noch ein Kind haben mit Kindersitz..

Aber bei meiner "großen" sind wir damals einfach in die Werkstatt gefahren (damals noch Polo ohne abschließen) und die haben den abgeklemmt - ohne Gebühren. Ging dann eben nur nicht mehr anzuklemmen...

Heute nacht (da ich nicht schlafen konnte...) hab ich unendlich viel Nasenbluten gehabt, was wieder den Rachen runterlief, das dauerte diesmal bis in den Morgen an, ich kapier das nicht...

Was habt ihr denn noch so alles geschrieben, hab das meiste nur überflogen, war ja doch schon wieder ganz schön viel..
Heute war wieder so ein "Pechttag"... Im Plus wollte ich nur schnell bissl was für die nächsten tage zum essen holen, aber da fällt mir der Eiersalat aus der Hand, und als ich den aufheben wollte, lief der aus und überall quer über meine Kleidung. Als ich meine sachen aufs Band stellen wollte, drängelte sich so ein Typ vor mich, um ja die bandlänge für seine bountyküchenrollen ausnutzen zu können. da stand ich wieder da, vollbepackt bis oben hin, vollgekleckert, aber nächstenliebe??! Pah! Auf dem Nachhauseweg musste ich an einer derart blöden Kreuzung links abbiegen, und mein gegenüber wollte auch links, so dass wir dann die fahrbahn blockierten und die ampeln mittlerweile auf rot umschalteten und der gegenverkehr grün bekam. Ich stand da wie so ne olle Tusse, mitten auf der Kreuzung, und es ging kein vor und kein zurück. Manchmal gibts situationen.... Aber im Vergleich zu so vielem anderen hier ist das ja harmlos und nicht zum drübernachdenken geeignet.

ich schau morgen früh nochmal rein, und wünsche euch allen einen schönen abend..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2006 um 20:10
In Antwort auf johana_12714022

Guten Abend euch allen,
hab heut früh gegen sieben schon mal reingeschaut, aber da war noch nix los..

Wer hatte das geschrieben, mit "Muttergefühle stellen sich später ein? Paulinchen? Dazu kann ich nur sagen, ich bin heut nacht auch ausgeflippt, weil mir dieses ganze rastlose Getrampel in mir so auf den Nerv ging und weh tat und ich zum wiederholten Male nicht zum Schlafen kam... Ich hab richtig doll geschimpft mit dem Würmchen, aber genützt hat es nüscht!

Und wer war das noch mit der Bewertung und Büro und krankheit suchen? Auch paulinchen? Dazu sag ich nur - grade die Büruarbeit - also den ganzen Tag sitzen - kann durchaus zu Verhärtungen im Bauch führen, deswegen sollen ja schwangere mehrere Pausen machen (wenn sie stehen) und sich setzen bzw. sich öfters bewegen, wenn sie zu lang sitzen.
Ich sitz auch meine acht Stunden und bin danach sowas von alle, kann dann kaum laufen und komm mir vor wie ne gefüllte christbaumkugel, die gleich explodiert. Das sind schon Schmerzen. Aber ich sag mir, noch fünf tage. Aber länger würde ich das gar nicht durchhalten, dann würde ich mir auch ein attest holen, zumal ich auch jeden tag ne stunde hin und zurück unterwegs bin und im auto mich nicht gerade so einfach mal hinstellen kann

@autositz:
uns wurde damals gesagt, der MUSS vorn befestigt werden (also, die schale). NUn haben wir ja noch immer die schale von damals, und keinen neuen mit extra befestigung. aber so, wie sich das anhört, habt ihr alle andere Autositze?
Wir belassen das für die ersten acht Monate mit der Schale, die vorn hinkommt (haben "leider" auch nur ein Auto, wo ich den airbag quasi abschließe) und dann kommt die nächstgrößere variante, die kommt dann aber hinten hin. Aber nicht in die mitte, da kriegt das baby ja voll den zug von der klimaanlage ab. Und wenn ich auf der Autobahn unterwegs bin, und es passiert was (zum Beispiel LKW mit Baumstämmen vor mir - und die krachen dann runter und in mein Auto - da hat mein Kleines dann gleich den Ast im Gesicht - nee...), da ist es mir schon lieber ersiees sitzt an der seite. Zumal wir ja noch ein Kind haben mit Kindersitz..

Aber bei meiner "großen" sind wir damals einfach in die Werkstatt gefahren (damals noch Polo ohne abschließen) und die haben den abgeklemmt - ohne Gebühren. Ging dann eben nur nicht mehr anzuklemmen...

Heute nacht (da ich nicht schlafen konnte...) hab ich unendlich viel Nasenbluten gehabt, was wieder den Rachen runterlief, das dauerte diesmal bis in den Morgen an, ich kapier das nicht...

Was habt ihr denn noch so alles geschrieben, hab das meiste nur überflogen, war ja doch schon wieder ganz schön viel..
Heute war wieder so ein "Pechttag"... Im Plus wollte ich nur schnell bissl was für die nächsten tage zum essen holen, aber da fällt mir der Eiersalat aus der Hand, und als ich den aufheben wollte, lief der aus und überall quer über meine Kleidung. Als ich meine sachen aufs Band stellen wollte, drängelte sich so ein Typ vor mich, um ja die bandlänge für seine bountyküchenrollen ausnutzen zu können. da stand ich wieder da, vollbepackt bis oben hin, vollgekleckert, aber nächstenliebe??! Pah! Auf dem Nachhauseweg musste ich an einer derart blöden Kreuzung links abbiegen, und mein gegenüber wollte auch links, so dass wir dann die fahrbahn blockierten und die ampeln mittlerweile auf rot umschalteten und der gegenverkehr grün bekam. Ich stand da wie so ne olle Tusse, mitten auf der Kreuzung, und es ging kein vor und kein zurück. Manchmal gibts situationen.... Aber im Vergleich zu so vielem anderen hier ist das ja harmlos und nicht zum drübernachdenken geeignet.

ich schau morgen früh nochmal rein, und wünsche euch allen einen schönen abend..

...
Joa, Romy, ich war das mit den (späten) Muttergefühlen, der besch Bewertung und der Krankheitsideen

@all Vielen herzlichen Dank für die guten Tips! Ich werde wahrscheinlich nächsten Dienstag zum Arzt gehen. Bis dahin will ich doch die Anträge bearbeiten, denen ich es versprochen habe

@popcornfee Hey, tut mir echt leid, dass du jetzt son Problem hast! Meine Nervensäge soll ca.1400 gr wiegen (bei 31+2). Was den nach Hause-Weg angeht: 15 Min ist doch voll kurzmusst du mal sehen, ob es nicht zu kalt istkann man ja noch kurzfristig entscheiden.

Schönen Abend, meine Mädels!

LG,
Elena

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2006 um 20:29
In Antwort auf liv_12107753

...
Joa, Romy, ich war das mit den (späten) Muttergefühlen, der besch Bewertung und der Krankheitsideen

@all Vielen herzlichen Dank für die guten Tips! Ich werde wahrscheinlich nächsten Dienstag zum Arzt gehen. Bis dahin will ich doch die Anträge bearbeiten, denen ich es versprochen habe

@popcornfee Hey, tut mir echt leid, dass du jetzt son Problem hast! Meine Nervensäge soll ca.1400 gr wiegen (bei 31+2). Was den nach Hause-Weg angeht: 15 Min ist doch voll kurzmusst du mal sehen, ob es nicht zu kalt istkann man ja noch kurzfristig entscheiden.

Schönen Abend, meine Mädels!

LG,
Elena

Hallo zusammen!
Man seid ihr fleißig. Im Moment schaffe ich es einfach nicht mal reinzuschauen. Ich weiß überhaupt nicht was es so an Neuigkeiten gibt.

Meine Tochter ist im Moment so anstrengend und ich bin super schnell genervt. Irgendwie wird mir alles einfach zu viel.
Nachts kann ich überhaupt nicht mehr schlafen. Ich brauche ewig zum einschlafen. Liege nachts oft Stunden wach und morgens steh ich vor sieben auf, weil ich nicht mehr weiter schlafen kann. Echt anstrengend.

Mit der Wohnung das klappt auch nicht. Keiner will uns eine geben. Alle wollen nur Paare ohne Kinder. Keiner will uns ne Chance geben, nur weil wir bald zwei Kinder haben. Ich könnte einfach nur noch heulen. Hier bei uns gibt es sowieso kaum mal ne freie Wohnung und wenn, dann wird die natürlich nicht an eine kleine Familie vergeben, obwohl wir sie uns locker leisten könnten, unsere Tochter gut erzogen ist und sie kein Kind ist was durch die Wohng rennt und rumschreit.

Im Moment läuft alles schief und ich wünschte ich könnte alles wenigstens mal für fünf Minuten vergessen.

So, musste mich mal ausheulen. Ich bring meine kleine Maus jetzt mal ins Bett.
Ich hoffe ich kann in nächster Zeit mal öfter vorbeischauen.

LG Katja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2006 um 21:07

Ihr Romaneschreiber
Fasse mich jetzt kurz

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2006 um 21:16

Ihr Romaneschreiber
Fasse mich jetzt kurz

@Juniwind: Unser kleiner hat einen offenen Rücken, ganz weit unten zwar, aber eben leider offen und keiner kann uns sagen was beeinträchtigt sein wird. Das geht erst wenn er da ist und dann wird sofort operiert.
Der Kleine von Arianova hat ein Klumpfüßchen, das ebenfalls sofort behandelt werden muß.

@Arianova, mein Schatz ist KFZ-Mechaniker und von dem weiß ich halt auch, das die den Beifahrer-Airbag zwar abschalten können, das aber nur auf ausdrücklichen Wunsch machen und das auch unterschreiben lassen, das der Kunde über die Risiken aufgeklärt worden sind. Weil es eben doch sein kann, das das Ding losgeht. Diese Daten werden sogar an den Hersteller des Autos geschickt, damit die Werkstatt da abgesichert ist, das sie vollständig informiert haben.

Unser kleiner kommt nach hinten, auf die Beifahrerseite. Bei langen Strecken muß halt jemand hinten sitzen

@Elena, sei ehrlich zumGyn, das hilft denke ich am meisten, sind ja auch keine Monate mehr, sondern nur ein paar TAge.

@Wickelauflage, wir wollen ja so eine Kombi Bade-Wickel GEschichte haben, die sind aus Kunststoff, ist hyginiescher und Tücher drunter damit es warm wird.

So, muß jetzt aufs Sofa, war heute zur Infa war etwas anstrengend.

LG Tina
32+5 - Gewicht inside 2.044 gr.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2006 um 21:18

21 Jungs, 8 Mädels und 13 Geheimnisträger, Stand 19.10.06
Jungs durch US/FU festgestellt:
1.12. - sunny234, (Silke) 23 Jahre, 1. SS, Freiburg - Junge (US) Vincent Niall
1.12. - arianova, 41. J, 1. SS - Junge (FU) Ari
3.12. - Nia83, 22J. , 1.SS, NRW (vorher BAY) - Junge (US)
4.12. - gretchen82 (Kerstin),(04. Mai) 24 J., 1. SS, Wien Junge (US)
7.12. - anke54, (Anke) 36 J., 2 SS, Darmstadt - Junge (US)
8.12. - popcornfee, 27 J, 1 SS, Essen - Junge (US)
9.12. - timse35 (Tina), 36 J., 1. SS, HM - Junge (US) Felix
10.12. - katja04, (Katja), (8. Okt), 19 J., 2 SS - Junge (US) Luis
10.12. - cora2006 (Cora), 29 J., Augusta (USA), Junge (US) - Aaron Michael
11.12. - sabbelbe, (Birgit) (18.Mai) 42 J, 4 SS, Stuttgart - Junge (US/FU)
12.12. - juniwind, (Isa) (8. Juni) 29 J., 1 SS, Zürich (Bremen) - Junge (US)
16.12. - auchbaldmama (Tatjana), 30 J.; 1 SS, Berlin - Junge (US)
18.12. - katta33, 29 J, 1 SS, Hamburg - Junge (US)
19.12. - rina110de, (Rina) 27 J. (1.09.), 1SS, Nähe HL - Junge (US) - Hochzeit 16.10.
19.12. - zimchen (Kathrin) , 26 J, 1 SS, Unterallgäu - Junge US
20.12. - paperina76 (Patricia) 1 SS, Italien Junge (US)
22.12. - angeliasl, 26 J., 2. SS - (Mädchen) Junge (US) Anthony Cecar Hochzeit 30.12.
24.12. - revorock, 27 J.; 4. SS Thüringen, Junge
25.12. - alge28, (Alexandra 38 J, 1 SS, Ffm - Junge (US) Benjamin Philipp
27.12. - boehnchen, (Ninja) 29 J. (29. Okt), 1. SS, HH - Junge (US)
29.12. - zauber74, (Manuela) 32 J., 2. SS, - Junge

Mädels durch US/FU festgestellt:
8.12. - ostbike, (Karin) (04. Mai) 37 J, 2. SS, Thüringen (Kassel) - (Junge) Mädchen (3D-US) Joana
10.12. - kuddl, (Ines) (8. Juni) 27 J., 1 SS, HH , Mädchen (US) Lina
16.12. - paulinchen82, (Elena) 24 J., 2. SS; SH/IZ - Mädchen (US) Naomi
18.12. - susn80, (Susn) 26 J, 1. SS, Niederösterreich - Mädchen (US) Lena
18.12. - stern1989, (Marie) 17 J, 1 SS, Mädchen - Mädchen (US) Sydney-Aurelia
28.12. - vanessa1unsicher, (Lena) (01.Aug), 28 J, 1. SS, Berlin - Mädchen (US)
31.12. - charlotte0901, 26 J. (Romy) (?? Nov.) 2. SS - (Junge (US))/ Mädel (3D-US) Lauréane
31.12. - alexjulia, (Andrea) 3. SS, Mädchen (US)

Geheimnisse:
2.12. - sannie35, (Sandra) 35 J, 3 SS, FFM
4.12. - lucyhexe, 26 J, 2 SS, BW
9.12. - surraya (Surraya), 1. SS,
10.12. - sveaole, 29. J, 1 SS, Mädchen Svea
15.12. - ticmaus, 24 J., 1 SS, Kalifornien
15.12. - Caipirinha5, (Tine) (13.Okt.), 21. J, 1 SS Berlin - Mädchen (Jan Wolfgang / Leonie-Marianna)
15.12. - easy24 (Stefanie), 24 J, Mädchen
16.12. - sandritaa78 (Sandra)
16.12. - dezmum, (Steffi) 20 J, 1 SS, - Mädchen
22.12. - butterfly21080 (Jasmin), 25 J., 2. SS
26.12. - ane27, (Nadja) 29 J., 1. SS , Oberösterreich - Mädchen Charlotte Hochzeit 14.11.
31.12. - babybauch25, 1 SS, Mädchen
Sternenstaub23, (Verena) 23 J, 1. SS, Zwillis

Neue Adresse für HP-Fotos
InesB78@web.de (Caipi-Tine ist im Umzugs- und Hochzeitsstreß)
HP Adresse: www.unserbaby.ch/dezembermamis06

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2006 um 21:59
In Antwort auf morna_12510621

Ihr Romaneschreiber
Fasse mich jetzt kurz

@Rina
Also, mein Mann hat mich nicht ueberredet wegen dem Hund!!?? Im gegenteil ich habe ihn davon ueberzeugt, dass das jetzt ueberhaupt keinen Sinn hat. - Wie kommst du denn darauf?????

Cora

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2006 um 22:15
In Antwort auf nell_12893251

@Rina
Also, mein Mann hat mich nicht ueberredet wegen dem Hund!!?? Im gegenteil ich habe ihn davon ueberzeugt, dass das jetzt ueberhaupt keinen Sinn hat. - Wie kommst du denn darauf?????

Cora

Größe
hm, wenn ich mir die größe eurer knirpse so ansehe, ist meiner ja wirklich recht klein. letzte woche war meine 32. und da war er bei 1500. nicht soo viel, oder? na ja, der doc meinte, das sei noch im normbereich und die diabetikologin oder wie die sich schimpft, meinte, es sei angesichts der diabetes ein gutes zeichen. heute war ich unartig und habe drei kekse mit schoko gegessen und als wir im alten land unterwegs waren, haben wir pommes gegessen. habe ich seit ewigkeiten nicht getan und heute abend gab es brav gedünsteten rosenkohl, ein vollkornbrot und salat und danach obst mit quark und joghurt. ein bisschen sünden muss mal sein.

ich kann auch nicht so super schlafen. weil mir immer die arme einschlafen. obwohl es sich in den letzten tagen auf die rechte seite beschränkt. schlaft ihr alle noch auf dem rücken? soll man ja nicht wegen der vena cava, die dann abgedrückt werden könnte. ich schlafe oft und gern auf dem rücken und merke manchmal, dass ich richtig dizzy bin, wenn ich mich wieder aus versehen auf den rücken gerollt habe.

wg. romanschreiben: sorry, bin immer so lang. kann nicht kurz berufskrankheit. bin ja schließlich autorin.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2006 um 23:20
In Antwort auf hedy_12063661

Größe
hm, wenn ich mir die größe eurer knirpse so ansehe, ist meiner ja wirklich recht klein. letzte woche war meine 32. und da war er bei 1500. nicht soo viel, oder? na ja, der doc meinte, das sei noch im normbereich und die diabetikologin oder wie die sich schimpft, meinte, es sei angesichts der diabetes ein gutes zeichen. heute war ich unartig und habe drei kekse mit schoko gegessen und als wir im alten land unterwegs waren, haben wir pommes gegessen. habe ich seit ewigkeiten nicht getan und heute abend gab es brav gedünsteten rosenkohl, ein vollkornbrot und salat und danach obst mit quark und joghurt. ein bisschen sünden muss mal sein.

ich kann auch nicht so super schlafen. weil mir immer die arme einschlafen. obwohl es sich in den letzten tagen auf die rechte seite beschränkt. schlaft ihr alle noch auf dem rücken? soll man ja nicht wegen der vena cava, die dann abgedrückt werden könnte. ich schlafe oft und gern auf dem rücken und merke manchmal, dass ich richtig dizzy bin, wenn ich mich wieder aus versehen auf den rücken gerollt habe.

wg. romanschreiben: sorry, bin immer so lang. kann nicht kurz berufskrankheit. bin ja schließlich autorin.

Groesse und Auto!
Also wenn ich mich recht erinnere hat mein Doc etwas von 4 pounds gesagt. Das waeren dann 1800g in der 32. Woche. Ist ja sowieso bei jedem anders. Wenn da was nicht stimmen wuerde, wuerden die Aerzte doch was sagen!!

@charlotte: wegen der Position im Auto. Ich habe halt gelesen, dass die Mitte der sicherste Platz sei. Wegen den Seitenaufpraellen! Ich hoffe ja mal nicht das ich einen Baumstamm in die Frontscheibe bekomme!! Wenn man alles so schwarz sieht, dann duerfte man erst gar nicht ins Auto steigen!!

Bis dann Cora

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Oktober 2006 um 8:23
In Antwort auf nell_12893251

Groesse und Auto!
Also wenn ich mich recht erinnere hat mein Doc etwas von 4 pounds gesagt. Das waeren dann 1800g in der 32. Woche. Ist ja sowieso bei jedem anders. Wenn da was nicht stimmen wuerde, wuerden die Aerzte doch was sagen!!

@charlotte: wegen der Position im Auto. Ich habe halt gelesen, dass die Mitte der sicherste Platz sei. Wegen den Seitenaufpraellen! Ich hoffe ja mal nicht das ich einen Baumstamm in die Frontscheibe bekomme!! Wenn man alles so schwarz sieht, dann duerfte man erst gar nicht ins Auto steigen!!

Bis dann Cora

Guten Morgen - wieder die Erste heute?!?!

@arianova Sünde muss auch mal sein Das mit dem Rückenliegen soll für die Mutter nicht irgendwie gefährlich sein, nur unangenehm, wenn tatsächlich der Nerv abgedrückt wird. Habe ich noch nie erlebt, nicht in der ersten SS und auch nicht jetzt. Schlafe aber auch am liebsten auf der linken Seite...

@tina Dein Mann ist Kfz-Mechaniker?!?! Super! Ich habe leider keine Freunde/Bekannte, die sich mit Autos auskennen... Hab aber mal ne Frage an einen, der nicht $$$ sieht... 1. Was muss man die Stoßdämpfer wechseln? Ist es gefährlich, wenn man lange mit den alten fährt? würde der TÜV den Mangel (alte Stoßdämpfer) erkennen? 2. Unser Auto macht so komisch knatternde Geräusche, wenn wir stark einlenken. Waren schon in zwei Werkstätten, die sagen beide etwas anderes... Und die Reparatur ist bei beiden teuer (um 400 EUR)!! Soll ich noch eine weitere Meinung einholen? Oder auf den TÜV-Mängelbericht im Dezember 06 warten?
Könntest du deinen Mann fragen? Bitte, bitte!

So, werde mal wieder malochen *HackeninTeer*

LG,
Elena
31+6
PS:
Gewichtszunahme: 8,5 kg
Kind: ca. 1,5 kg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Oktober 2006 um 8:26

Viel Spaß, Ninja! Komme gut Heim!
Lena

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Oktober 2006 um 8:59
In Antwort auf liv_12107753

Viel Spaß, Ninja! Komme gut Heim!
Lena

Und wieder ein frühstück mit freunden
hallo mädels,

meine nacht heute war eher durchwachsen. mein katzenkind ist immer noch nicht aufgetaucht und wir sind mittlerweile fertig. da er schon bei uns geboren wurde ist er wirklich wie ein kind f. uns und jetzt ist er einfach weg.
hab gestern auch alle strassen, die gleise und das tierheim abgekämmt aber keine spur von paul. und da ich den ganzen tag zuhause sitz schau ich immer nur beim fenster raus ob er nicht nachhause kommt.
hase ist heute nacht 2 mal aufgestanden um zu schaun ob er nicht draussen sitzt. aber nichts.

gestern haben wir ausserdem das aufgebot bestellt und nun wird es ernst. hab gestern zum ersten mal ganz offiziel sagen müssen dass ich dann leeb heisse. war auch irgendwie komisch. da heisse ich 30 jahre lang hartl und identifiziere mich mit dem namen und dann heisst man plötzlich anders. hmmm das muss erst verinnerlicht werden.
wie ging es euch damit??

meine mum war auch gestern da und hat mit mir einige sachen besprochen das war wunderbar. da wir uns ja sonst nie so ganz alleine über frauendinge unterhalten hab ich das echt genossen

hab leider erst in 2 wochen wieder einen kontrolltermin deswegen kann ich euch im moment garnicht sagen wie gross oder wie schwer meine prinzessin ist. ich weiss nur das mein bauch erstmals vor meinem busen steht und das heisst was

nun denn dann schau ich mal was sich sonst noch so tut in der grossen weiten welt.

schade dass ihr alle so weit weg wohnt meine schwimmpartnerin ist auch krank geworden dh. heute kein schwimmen blöd!

lg
nadja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Oktober 2006 um 9:46
In Antwort auf ulla_12567562

Und wieder ein frühstück mit freunden
hallo mädels,

meine nacht heute war eher durchwachsen. mein katzenkind ist immer noch nicht aufgetaucht und wir sind mittlerweile fertig. da er schon bei uns geboren wurde ist er wirklich wie ein kind f. uns und jetzt ist er einfach weg.
hab gestern auch alle strassen, die gleise und das tierheim abgekämmt aber keine spur von paul. und da ich den ganzen tag zuhause sitz schau ich immer nur beim fenster raus ob er nicht nachhause kommt.
hase ist heute nacht 2 mal aufgestanden um zu schaun ob er nicht draussen sitzt. aber nichts.

gestern haben wir ausserdem das aufgebot bestellt und nun wird es ernst. hab gestern zum ersten mal ganz offiziel sagen müssen dass ich dann leeb heisse. war auch irgendwie komisch. da heisse ich 30 jahre lang hartl und identifiziere mich mit dem namen und dann heisst man plötzlich anders. hmmm das muss erst verinnerlicht werden.
wie ging es euch damit??

meine mum war auch gestern da und hat mit mir einige sachen besprochen das war wunderbar. da wir uns ja sonst nie so ganz alleine über frauendinge unterhalten hab ich das echt genossen

hab leider erst in 2 wochen wieder einen kontrolltermin deswegen kann ich euch im moment garnicht sagen wie gross oder wie schwer meine prinzessin ist. ich weiss nur das mein bauch erstmals vor meinem busen steht und das heisst was

nun denn dann schau ich mal was sich sonst noch so tut in der grossen weiten welt.

schade dass ihr alle so weit weg wohnt meine schwimmpartnerin ist auch krank geworden dh. heute kein schwimmen blöd!

lg
nadja

Guten morgen meine Schoenen!
Ane, das tut mir voll leid mit deiner Katze! Kann mich da richtig gut reinversetzen, hab ja zuhause bei meinen Eltern auch eine ... der kommt schon wieder. Hat wahrscheinlich nur so eine Phase ... es ist doch ein Maennchen oder!

Gestern haben wir uns ja die Wohnung angeschaut ... aaaaaalsooo, ausser dass die Wohnung neu ist und einen Riesengarten hat, kann man sie gut vergessen. Ich weiss nicht was sich diese Bauherren eigentlich bei der Planung denken. Hier ist ja normal, dass man Wohnzimmer mit Kochecke hat. Gut, aber dann das alles so klein zu gestalten, dass man neben dem Kuechenblock und Tisch nur noch mit Mueh und Not ein Sofa reinkriegt? Oder ein Kinderzimmer mit 8,84 qm, dh. das Kinderbett muss man ja dann wohl hochkannt reinstellen ... Das Schlafzimmer mit 12 qu verpflichtet dich dazu, einen Schwebetuerenschrank zu kaufen ansonsten kriegst du wegen dem davorstehenden Bett die Schranktueren nicht auf. Aaaaaber das Bad ist gross genug, dass jemand mit dem Rollstuhl da drin seine Kreise drehen kann. Und dafuer verlangen sie 205.000 Euro! Dann haben wir noch eine andere angeschaut, die war schon gut groesser, nur leider mit Balkon. Aber die alte Signora die die Wohnung verkauft hat einen seeeeeehr, ich betone seeeeeeehhhhhhr ausgefallenen Farbgeschmack! Das Wohnzimmer in Orange, das Kinderzimmer in Dunkelrot (!) und das Schlafzimmer so Knalllachsfarben. Das Bad in Blau ist ja noch gut zu ertragen ... mal sehen, wir haben ja noch Zeit zu suchen.
Katja, das ist echt sche... mit der Wohnung. Aber das ist doch wieder mal typisch deutsch, Paar ist gut aber bitte keine Kinder! Hier freuen sich alle gleich mit, wenn sie eine Frau mit Bauch sehen!

Schlafen: Heute hab ich so richtig schlecht geschlafen. Musste um 1 Uhr aufs Klo und lag dann bis 3 Uhr wach rum, war wohl gerade Fussballtraining angesagt. Und grad als ich so am wegdaemmern war, fing mein Schatz zum schnarchen an. Zum Glueck hab ich nachmittags Zeit fuer ein Nickerchen

So, dann lass ich euch mal wieder. Irgendwie wird das mit dem Romanschreiben eine Krankheit hier

LG
Patricia
31+2

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Oktober 2006 um 9:52
In Antwort auf ulla_12567562

Und wieder ein frühstück mit freunden
hallo mädels,

meine nacht heute war eher durchwachsen. mein katzenkind ist immer noch nicht aufgetaucht und wir sind mittlerweile fertig. da er schon bei uns geboren wurde ist er wirklich wie ein kind f. uns und jetzt ist er einfach weg.
hab gestern auch alle strassen, die gleise und das tierheim abgekämmt aber keine spur von paul. und da ich den ganzen tag zuhause sitz schau ich immer nur beim fenster raus ob er nicht nachhause kommt.
hase ist heute nacht 2 mal aufgestanden um zu schaun ob er nicht draussen sitzt. aber nichts.

gestern haben wir ausserdem das aufgebot bestellt und nun wird es ernst. hab gestern zum ersten mal ganz offiziel sagen müssen dass ich dann leeb heisse. war auch irgendwie komisch. da heisse ich 30 jahre lang hartl und identifiziere mich mit dem namen und dann heisst man plötzlich anders. hmmm das muss erst verinnerlicht werden.
wie ging es euch damit??

meine mum war auch gestern da und hat mit mir einige sachen besprochen das war wunderbar. da wir uns ja sonst nie so ganz alleine über frauendinge unterhalten hab ich das echt genossen

hab leider erst in 2 wochen wieder einen kontrolltermin deswegen kann ich euch im moment garnicht sagen wie gross oder wie schwer meine prinzessin ist. ich weiss nur das mein bauch erstmals vor meinem busen steht und das heisst was

nun denn dann schau ich mal was sich sonst noch so tut in der grossen weiten welt.

schade dass ihr alle so weit weg wohnt meine schwimmpartnerin ist auch krank geworden dh. heute kein schwimmen blöd!

lg
nadja

Hallo!
so, also so tolle neuigkeiten gabs ja anscheinend bei keinem, da schließ ich mich gleich an

geselle mich wie popcornfee auch seit gestern zu den 'zuckertanten'. war beim FA, weil ich seit ein paar tagen eher gelblichen ausfluss habe. wollte nur telefonisch nachfragen ob das schlimm ist und die haben gemeint es hört sich nicht schlimm an aber, ich solle lieber vorbeischauen. und was ist: ich hab zucker im harn! weiß nicht mal ob das viel oder wenig ist, das hab ich vergessen zu fragen (50mg/dl, hab gegoogelt und gefunden dass bis zu 15 mg normal sind) ich hab auch extrem viel genascht in letzter zeit muss ich leider gestehen und auch sehr viel obst gegessen. dass soll ich jetzt mal eine woche einschränken und dann wieder zur kontrolle. zuckerbelastungstest hatte ich ja gar keinen. wenn nächste woche noch zucker im harn ist muss ich den auch machen.
naja, ärgert mich ziemlich aber es sind ja gott sei dank nur mehr ein paar wochen...

LG Susn

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Oktober 2006 um 12:03
In Antwort auf lene_12665269

Guten morgen meine Schoenen!
Ane, das tut mir voll leid mit deiner Katze! Kann mich da richtig gut reinversetzen, hab ja zuhause bei meinen Eltern auch eine ... der kommt schon wieder. Hat wahrscheinlich nur so eine Phase ... es ist doch ein Maennchen oder!

Gestern haben wir uns ja die Wohnung angeschaut ... aaaaaalsooo, ausser dass die Wohnung neu ist und einen Riesengarten hat, kann man sie gut vergessen. Ich weiss nicht was sich diese Bauherren eigentlich bei der Planung denken. Hier ist ja normal, dass man Wohnzimmer mit Kochecke hat. Gut, aber dann das alles so klein zu gestalten, dass man neben dem Kuechenblock und Tisch nur noch mit Mueh und Not ein Sofa reinkriegt? Oder ein Kinderzimmer mit 8,84 qm, dh. das Kinderbett muss man ja dann wohl hochkannt reinstellen ... Das Schlafzimmer mit 12 qu verpflichtet dich dazu, einen Schwebetuerenschrank zu kaufen ansonsten kriegst du wegen dem davorstehenden Bett die Schranktueren nicht auf. Aaaaaber das Bad ist gross genug, dass jemand mit dem Rollstuhl da drin seine Kreise drehen kann. Und dafuer verlangen sie 205.000 Euro! Dann haben wir noch eine andere angeschaut, die war schon gut groesser, nur leider mit Balkon. Aber die alte Signora die die Wohnung verkauft hat einen seeeeeehr, ich betone seeeeeeehhhhhhr ausgefallenen Farbgeschmack! Das Wohnzimmer in Orange, das Kinderzimmer in Dunkelrot (!) und das Schlafzimmer so Knalllachsfarben. Das Bad in Blau ist ja noch gut zu ertragen ... mal sehen, wir haben ja noch Zeit zu suchen.
Katja, das ist echt sche... mit der Wohnung. Aber das ist doch wieder mal typisch deutsch, Paar ist gut aber bitte keine Kinder! Hier freuen sich alle gleich mit, wenn sie eine Frau mit Bauch sehen!

Schlafen: Heute hab ich so richtig schlecht geschlafen. Musste um 1 Uhr aufs Klo und lag dann bis 3 Uhr wach rum, war wohl gerade Fussballtraining angesagt. Und grad als ich so am wegdaemmern war, fing mein Schatz zum schnarchen an. Zum Glueck hab ich nachmittags Zeit fuer ein Nickerchen

So, dann lass ich euch mal wieder. Irgendwie wird das mit dem Romanschreiben eine Krankheit hier

LG
Patricia
31+2

Moin Mädels
@popcornfee - "Normwerte" (ihr wisst wie ich die liebe) für die Purzels sind :
32SSW 1953gr Abweichung ok bis 1465-2441 gr
33SSW 2162gr Abweichung ok bis 1622-2703 gr

..also da Du fast 33 SSW bist, ist das schon noch ok. Mach Dich nit verrückt ..ansonsten passt Du halt etwas mit dem Essen auf, das geht schon.

@Autositz, ähm ich glaube ich probier das mal am WE aus, ob der so reinpasst...träller..flöt..das Ding steht zwar seit Wochen rum, aber ausprobiert hab ich den natürlich nicht ...

@Juniwind.. das Wort "Schonen" kommt bei Dir auch nicht im Wörterbuch vor? Oder?


@Charlotte ... Du hast eine göttlich morbide Phantasie, Baumstämme im Kind tststs .. *rofl* - Schon mal überlegt, 'n Psychothriller zu schreiben? Ich glaube der hätte gute Erfolgschancen.
Ich schick Dir mal 'ne Runde Glück rüber, nach dem Eiersalat kannst Du arme Socke es brauchen.

@Muttergefühle: hmmm also ich sprech und spiel schon mit dem Kurzen im Bauch, allerdings, gibt es mittlerweile auch Schimpfe (auch vom Vater), weil die Tritte die Junior so vor allem Nachts verteilt- richtig weh tun.
Ob, ich jetzt allerdings in immerwährende Glückseligkeit direkt nach den Wehen/Geburt ausbreche, wage ich dann doch zu bezweifeln. Ich vermute mal, das meine pragmatische Seite da wieder zum Vorschein kommt, füttere Sie, wickel Sie und irgendwann passt das alles schon... hoffe ich jedenfalls..

@Zuckerschnecken"Club" siehe @popcornfee oben.

@Katja: Daumen drück, dass es doch noch klappt mit einer schönen Whg.

@Schlafen: also ich weiß bald nicht mehr wie ich liegen soll, Rücken geht nicht , Seite geht nicht jedesmal randaliert der Untermieter so. Abends tut der Bauch eh tierisch weh, wer hatte noch von paltzender Kugel gesprochen? Treffender ausdruck. Kaufe mir jetzt so einen BauchHalter (BabyBelt) Werde Euch berichten ob es hilft.

@paulinchen: bin jetzt zwar kein KFZ_Meister, hab aber früher mein Golf (noch 'n Einser, bei dem ging das) selbst repariert. Also Stoßdämpfer, wenn die kaputt sind, dann solltet Ihr das schon zügig reparieren lassen. Ist nicht gesund, wirklich nicht. Und ja der TÜV merkt das und Ihr zahlt dann Nachprüf-Gebühren, alldieweil die Plakette bekommt ihr mit putten Stossdämpfern nicht.

@Ninja, viel Spass auf Föhr... kennt das Wort schonen auch nicht

@Nadja: Doof das mit dem Katzenkind.. Daumen drück

So nun auch mein Roman beendet, lg Alexandra


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram