Home / Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies / Zahnärzte oder helfer hier?

Zahnärzte oder helfer hier?

30. Januar 2013 um 22:33 Letzte Antwort: 30. Januar 2013 um 23:29

Hallo,
Hatte eine wurzelbehandlung also über 3 sitzungen. 1 mal nerv abgetötet, aufbereitet, gespült, medikament und alles. Alles gut, 3 tage schmerzen dann ruhe. 2 mal wieder gereingt, gespült, medikament. Keine schmerzen mehr.
Gestern gabs dann die würzelfüllung und der zahn gefüllt. Nun ist der zahn extrem berührungs und druckempfindlich. Und ein leichter durchgehender schmerz. Alles noch auszuhalten. Meine frage, ist das so normal? Und wie lange darf der schmerz sein?

Mehr lesen

30. Januar 2013 um 23:29

Bin
Zahnmed. Fachangestellte.

Ja das ist ganz normal, kann so 2-3 Tage anhalten, am besten ne Ibu 400 oder 600 nehmen. Sollte es nach dem 3. Tag nicht nachlassen, mal beim ZA vorbei schauen, vllt. Ist noch Restvitalität im Zahn... Kann man aber so jetzt keine Ferndiagnose stellen.

Lg u gute besserung

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers