Home / Forum / Mein Baby / zahncreme bei babys ersten zähnchen

zahncreme bei babys ersten zähnchen

18. Februar 2010 um 21:55

meine maus (6monate) hat schon 5 strahlend weiße zähnchen

nun meine frage> benutzt ihr zahncreme für babys? wenn ja,welche?

oder macht ihr einfach nur die bürste nass mit wasser?

habt ihr auch solch probleme an die zähne ran zukommen?

maus dreht immer den kopf weg so das mein mann ihn immer festhalten muß. aber wenn ich alleine bin krieg ich das fast nicht hin mit dem putzen.

habt ihr tipps? wie macht ihr das?

lg motte

Mehr lesen

18. Februar 2010 um 22:06

Hallo
also ich hab , als jolina zwei zähnchen hatte, angefangen zu putzen...ichglaub ich hab zuerst nur mit wasser geputzt, und dann wo sie 4 zähne hatte hab ich zahnpasta genommen. die von elmex ab den ersten zahn.

das putzen hab ich so gemacht. zuerst hab ich mir immer mit ihr zusamm die zähne geputzt, damit sie sieht das mama das ja auch macht. und ich hab ihr immer ihre zahnbürste in die hand gegeben. sie hat zwar noch nicht geputzt, aber sie hat immer drauf rumgekaut, und hinterher hab ich immer mit ihrer zahnbürste ein oder zwei mal schnell nachgeputzt. zum anfang hat sie auch immer den mund gleich wieder zu gemacht.aber immer wie ich reingekommen bin, hab ich schnell geputzt. das ging ganz gut so.......irgendwann hab ich angefangen, zuerst ihre zähne zuputzen und hab immer gesagt sie soll AAAA sagen, das macht sie nun auch immer, und dann darf sie sich noch selber die zähne putzen. das klappt eig sehr gut bei uns. ansonsten kann i dir leider kein tipp geben.
aso sie war übriegens ich glaub 10 monate alt als wie angefangen haben.

lg dana und jolina (bald 17 mon alt)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Februar 2010 um 9:34

Wir
hatten bei den ersten Zähnchen auch dieses Fingerling benutzt. Doch je mehr Zähnchen sie bekam, desto größer wurde die Beißgefahr (sie kaute gerne drauf rum). Habe dann auf eine normale Kinderzahnbürste umgestellt, ist nicht immer einfach an ihre Zähnchen zu kommen, weil sie soo gern selbt putzen würde, aber dann gebe ich ihr zur Ablenkung etwas in die Hand und meistens funktioniert es ganz gut. Es gibt in der Apo Nenedent Zahnpasta, ohne fluorid (durch Putzkörper werden die Zähne trotzdem sauber). Diese dürfen die Babys schucken, passiert nix - benutzen wir schon länger (meine Freundin, die Zahnarzthelferin ist, macht es bei ihrem kleinen Sohn auch so).

LG, Mila

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen