Home / Forum / Mein Baby / Zähne & Nachts trotzdem Milch ?

Zähne & Nachts trotzdem Milch ?

28. Mai 2018 um 10:46

Ich habe ein Problem, nämlich hat meine Tochter ihre ersten Zähne bekommen. Sie trinkt immer zum Einschlafen ihre 2 er Milch, ohne das kann sie nicht einschlafen. Bitte keine Vorwürfe ala Schlafen und Essen muss man auseinander halten, ich weiß es eigentlich auch selber. Nur nimmt sie keinen Schnuller an, saugt manchmal an ihrer Hand, was kein Hunger sondern der Beruhigung dient. Nun ist es so, dass die Zähne da sind. Milch trinken, Zähne putzen und dann schlafen klappt nicht, weil sie das saugen zum Einschlafen braucht. Wasser trinkt sie auch nicht. Nun möchte ich nicht, das mein Kind schlechte Zähne bekommt. Wer kann mir einen Ratschlag geben ? Auch Nachts ist sie noch einmal wach, da hat sie allerdings Hunger, bekommt dann auch ihre Milch... Danke für die Antworten im voraus...

Mehr lesen

28. Mai 2018 um 11:13

Meine Tochter bekam die ersten Zähne mit 10 Monaten. Sie wurde ein Jahr voll und nach Bedarf gestillt, der längste Abstand waren 2 Stunden 🙈
Bis sie knapp drei war bekam sie sowohl zum Einschlafen als auch mehrmals nachts, wenn sie Hunger hatte, die Flasche. Inzwischen ist sie 6 und ihre Zähne sind spitze...sowohl die Milchzähne als auch die ersten bleibenden, die schon durch sind. Ein Loch o.ä. hatte sie auch noch nie.

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2018 um 12:06

Was ist denn mit der Ernährung nicht in Ordnung ? Sie ist 9 Monate, ist zum Frühstück, Mittagessen und Abends ihren Brei, zwischendurch Maiswaffeln, Bananen und anderes weiches. Nachts und zum Einschlafen ihre 2 er Milch. Es ist mein erstes Kind. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2018 um 12:41
In Antwort auf sonnenblume.86

Ich habe ein Problem, nämlich hat meine Tochter ihre ersten Zähne bekommen. Sie trinkt immer zum Einschlafen ihre 2 er Milch, ohne das kann sie nicht einschlafen. Bitte keine Vorwürfe ala Schlafen und Essen muss man auseinander halten, ich weiß es eigentlich auch selber. Nur nimmt sie keinen Schnuller an, saugt manchmal an ihrer Hand, was kein Hunger sondern der Beruhigung dient. Nun ist es so, dass die Zähne da sind. Milch trinken, Zähne putzen und dann schlafen klappt nicht, weil sie das saugen zum Einschlafen braucht. Wasser trinkt sie auch nicht. Nun möchte ich nicht, das mein Kind schlechte Zähne bekommt. Wer kann mir einen Ratschlag geben ? Auch Nachts ist sie noch einmal wach, da hat sie allerdings Hunger, bekommt dann auch ihre Milch... Danke für die Antworten im voraus...

Mach dir keinen Kopf, gib ihr weiter die 2 er Milch, so oft sie es braucht.
Solange du einmal am Tag Zähne putzt und sie die Flasche nicht dauernd im Mund hat, passiert da gar nichts.

Das mit der 2er Milch ist genauso antiquiert, wie nur Pre zu füttern.
Sie werden davin auch nicht dicker.
Meine drei sind trotz 2 er und später 3 er immer untergewichtig und der letzte etwas näher am Normalgewicht.
Sie vor Hunger weinen zu lassen ist doch blödsinnig, wenn mit der 2 er ihr Magen mal 2 Stunden oder länger Ruhe hat 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2018 um 15:22
In Antwort auf sonnenblume.86

Ich habe ein Problem, nämlich hat meine Tochter ihre ersten Zähne bekommen. Sie trinkt immer zum Einschlafen ihre 2 er Milch, ohne das kann sie nicht einschlafen. Bitte keine Vorwürfe ala Schlafen und Essen muss man auseinander halten, ich weiß es eigentlich auch selber. Nur nimmt sie keinen Schnuller an, saugt manchmal an ihrer Hand, was kein Hunger sondern der Beruhigung dient. Nun ist es so, dass die Zähne da sind. Milch trinken, Zähne putzen und dann schlafen klappt nicht, weil sie das saugen zum Einschlafen braucht. Wasser trinkt sie auch nicht. Nun möchte ich nicht, das mein Kind schlechte Zähne bekommt. Wer kann mir einen Ratschlag geben ? Auch Nachts ist sie noch einmal wach, da hat sie allerdings Hunger, bekommt dann auch ihre Milch... Danke für die Antworten im voraus...

Putzt du dir nach jedem Becher Kaffee, Tee, Schorle etc. denn auch die Zähne?

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2018 um 12:11

Ich frag einfach mal den Kinderarzt, was der dazu sagt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juni 2018 um 12:20

Oder vielleicht hat meine gute Freundin diesen Tread eröffnet unter meinen Account, was mir voll bewusst ist... Aber riech mal dein Fake

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juni 2018 um 12:24
In Antwort auf sonnenblume.86

Oder vielleicht hat meine gute Freundin diesen Tread eröffnet unter meinen Account, was mir voll bewusst ist... Aber riech mal dein Fake

Oder sie wachte eines Morgens auf und hatte schwupps eine ältere Tochter, so wie mit der Jungfrau und dem Kinde, da war doch was.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen