Forum / Mein Baby

Zähne polieren lassen

Letzte Nachricht: 20. Oktober 2009 um 23:04
S
samira_12847564
20.10.09 um 20:23

Juhuuu,
hat sich eine von euch schon mal die Zähne polieren lassen? Wenn ja weiß jemand wie teuer das ist? Finde im Inet nich wirklich was darüber.
Durch meine Schwangerschaft und das Rauchen davor sind sie ein wenig vergilbt. Jetzt nicht dramatisch aber ein wenig Und würde sie sooo gerne wieder weißer haben...

Lg
die Stöff

Mehr lesen

S
samira_12847564
20.10.09 um 20:24

Aah
achso und wenn ja sieht man das Ergebnis oder eher schwach

Gefällt mir

S
samira_12847564
20.10.09 um 20:37
In Antwort auf samira_12847564

Aah
achso und wenn ja sieht man das Ergebnis oder eher schwach

Hm
hab immer gedacht beim bleichen wäre es so, menno naja ich ruf morgen einfach mal beim zahnarzt an und Informiere mich da

Gefällt mir

D
dilek_12178890
20.10.09 um 20:54

Also
Bleichen und Zähne polieren sind zwei paar schuhe
Zumindestens ist es bei uns in der praxis so! Zähne polieren heißt bei uns Professionelle Zahnreinigung (PZR) und Bleichen ist das Bleaching!
Eine PZR ist super gut fürs Zahnfleisch + Zähne!! Sollte man mind. einmal im Jahr machen und ist nicht zahnschädigend!
Den schmelz kann man damit nicht kaputt machen AUSSER man macht so ne pzr öfters als drei vier mal im Jahr! Schmelz kann man auch durchs falsche Zähneputzen kaputt machen! Bei einer PZR wird in der Regel erst alles mit einem sehr feinem Pulver gestrahlt (Airflowhandy) und danach schön mit einer Paste aufpoliert...zum schluss wird noch mit Zahnseide gesäubert und dann bekommt meine eine Einweisung fürs zähneputzen und für die Zahnseidereinigung!

beim bleaching ist es wie beim haare blondieren...man entzieht dem Zahn Wasser!! man kanns machen die zähne sind aber danach meist sehr empfindlich! Die zähne fallen deshabl aber auch nicht aus wenn mans mal machen lässt

In der regel kostet eine PZR stundenmäßig...kommt ja immer auf den patienten drauf an wie lange man braucht circa 80 Euro kann aber auch nur 40 euro kosten wenn man nur ne halbe stunde braucht....je nach arzt sind die preise unterschiedlich! In der stadt ist es meist teurer!

Ein Bleaching kostet da weitaus mehr die kosten bewegen sich da zwischen 180 und 300 euro

Hoffe ich konnte dir etwas helfen!!

LG Hannah übringens ich bin selber Prophylaxehelferin deshalb dachte ich, ich muss meinen senf auch noch dazu geben

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

S
samira_12847564
20.10.09 um 21:28
In Antwort auf dilek_12178890

Also
Bleichen und Zähne polieren sind zwei paar schuhe
Zumindestens ist es bei uns in der praxis so! Zähne polieren heißt bei uns Professionelle Zahnreinigung (PZR) und Bleichen ist das Bleaching!
Eine PZR ist super gut fürs Zahnfleisch + Zähne!! Sollte man mind. einmal im Jahr machen und ist nicht zahnschädigend!
Den schmelz kann man damit nicht kaputt machen AUSSER man macht so ne pzr öfters als drei vier mal im Jahr! Schmelz kann man auch durchs falsche Zähneputzen kaputt machen! Bei einer PZR wird in der Regel erst alles mit einem sehr feinem Pulver gestrahlt (Airflowhandy) und danach schön mit einer Paste aufpoliert...zum schluss wird noch mit Zahnseide gesäubert und dann bekommt meine eine Einweisung fürs zähneputzen und für die Zahnseidereinigung!

beim bleaching ist es wie beim haare blondieren...man entzieht dem Zahn Wasser!! man kanns machen die zähne sind aber danach meist sehr empfindlich! Die zähne fallen deshabl aber auch nicht aus wenn mans mal machen lässt

In der regel kostet eine PZR stundenmäßig...kommt ja immer auf den patienten drauf an wie lange man braucht circa 80 Euro kann aber auch nur 40 euro kosten wenn man nur ne halbe stunde braucht....je nach arzt sind die preise unterschiedlich! In der stadt ist es meist teurer!

Ein Bleaching kostet da weitaus mehr die kosten bewegen sich da zwischen 180 und 300 euro

Hoffe ich konnte dir etwas helfen!!

LG Hannah übringens ich bin selber Prophylaxehelferin deshalb dachte ich, ich muss meinen senf auch noch dazu geben

Aaah Suuuper
Das hört sich ja super an.
Dann weiß ich schon was ich mir zu Weihnachten wünsche
Danke
lg

Gefällt mir

S
shahar_12279357
20.10.09 um 22:26
In Antwort auf dilek_12178890

Also
Bleichen und Zähne polieren sind zwei paar schuhe
Zumindestens ist es bei uns in der praxis so! Zähne polieren heißt bei uns Professionelle Zahnreinigung (PZR) und Bleichen ist das Bleaching!
Eine PZR ist super gut fürs Zahnfleisch + Zähne!! Sollte man mind. einmal im Jahr machen und ist nicht zahnschädigend!
Den schmelz kann man damit nicht kaputt machen AUSSER man macht so ne pzr öfters als drei vier mal im Jahr! Schmelz kann man auch durchs falsche Zähneputzen kaputt machen! Bei einer PZR wird in der Regel erst alles mit einem sehr feinem Pulver gestrahlt (Airflowhandy) und danach schön mit einer Paste aufpoliert...zum schluss wird noch mit Zahnseide gesäubert und dann bekommt meine eine Einweisung fürs zähneputzen und für die Zahnseidereinigung!

beim bleaching ist es wie beim haare blondieren...man entzieht dem Zahn Wasser!! man kanns machen die zähne sind aber danach meist sehr empfindlich! Die zähne fallen deshabl aber auch nicht aus wenn mans mal machen lässt

In der regel kostet eine PZR stundenmäßig...kommt ja immer auf den patienten drauf an wie lange man braucht circa 80 Euro kann aber auch nur 40 euro kosten wenn man nur ne halbe stunde braucht....je nach arzt sind die preise unterschiedlich! In der stadt ist es meist teurer!

Ein Bleaching kostet da weitaus mehr die kosten bewegen sich da zwischen 180 und 300 euro

Hoffe ich konnte dir etwas helfen!!

LG Hannah übringens ich bin selber Prophylaxehelferin deshalb dachte ich, ich muss meinen senf auch noch dazu geben

Airflow...
ist auch schlecht für die Zähne. Wird schon wieder von abgeraten. Meine Mama macht das mit Ultraschall, was besser ist.

Lg Jana

Gefällt mir

D
dilek_12178890
20.10.09 um 23:04
In Antwort auf dilek_12178890

Also
Bleichen und Zähne polieren sind zwei paar schuhe
Zumindestens ist es bei uns in der praxis so! Zähne polieren heißt bei uns Professionelle Zahnreinigung (PZR) und Bleichen ist das Bleaching!
Eine PZR ist super gut fürs Zahnfleisch + Zähne!! Sollte man mind. einmal im Jahr machen und ist nicht zahnschädigend!
Den schmelz kann man damit nicht kaputt machen AUSSER man macht so ne pzr öfters als drei vier mal im Jahr! Schmelz kann man auch durchs falsche Zähneputzen kaputt machen! Bei einer PZR wird in der Regel erst alles mit einem sehr feinem Pulver gestrahlt (Airflowhandy) und danach schön mit einer Paste aufpoliert...zum schluss wird noch mit Zahnseide gesäubert und dann bekommt meine eine Einweisung fürs zähneputzen und für die Zahnseidereinigung!

beim bleaching ist es wie beim haare blondieren...man entzieht dem Zahn Wasser!! man kanns machen die zähne sind aber danach meist sehr empfindlich! Die zähne fallen deshabl aber auch nicht aus wenn mans mal machen lässt

In der regel kostet eine PZR stundenmäßig...kommt ja immer auf den patienten drauf an wie lange man braucht circa 80 Euro kann aber auch nur 40 euro kosten wenn man nur ne halbe stunde braucht....je nach arzt sind die preise unterschiedlich! In der stadt ist es meist teurer!

Ein Bleaching kostet da weitaus mehr die kosten bewegen sich da zwischen 180 und 300 euro

Hoffe ich konnte dir etwas helfen!!

LG Hannah übringens ich bin selber Prophylaxehelferin deshalb dachte ich, ich muss meinen senf auch noch dazu geben

Airflow
ist nur schlecht wenn mans einfach ohne ausbildung macht! Wenn mans richtig anwendet und weiß an welchen stellen ich gar nicht hingehen darf oder wie weit ich abstand zum zahnhals nehmen muss ist das völlig in Ordnung!!!
Ultraschall ist in dieser hinsicht okay aber nicht so effektiv und wenn mans nicht kann, genau so schädlich für den zahn!
DENN wenn man möchte kann man mit ultraschall gerät auch nen buchstaben in den zahn schallen
Ich würde mir ne PZR nur von einer DAme machen lassen von der ich weiß die hat 100 %ig ahnung!! es gibt auch praxen in denen es angeboten wird ohne das diese mädls eine spezielle ausbildung dafür haben!!!

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers