Home / Forum / Mein Baby / Zähne putzen!!!

Zähne putzen!!!

3. Juni 2009 um 13:39

Hallo ich muß mich nochmal ausheulen,

ich könnte verzweifeln beim Zähne putzen meiner Tochter. Die ist jetzt 2,5 Jahre und macht partou den Mund nicht auf. Wir haben wirklich schon ALLES versucht verschiedene Zahnbürsten (normal+elektrisch) sie durfte sich die Motive aussuchen und eine Zahnpasta in verschiedenen Geschmacksrichtungen.
Ich hatte sie auf dem Arm damit sie gleichzeitig in den Spieleglschauen kann...sie durfte mir die Zähne putzen ....wir haben der Puppe gleichzeitig die Zähne geputzt..wir haben sie erpresst...wenn du ...dann du... Schokolade/Bonbon/ Geschichte/Milch was halt gerade IN war.
Sie durfte alleine putzen...was aber egal wie lange es dauert nur immer damit geendet ist das die Zahnpasta runtergeschleckt war und die Zähne nicht geputzt.

Wenn dann alles gute nicht klappt bekommt sie "gewaltsam" mit viel Geschrei und Tränen die Zähne geputzt. Ich halte ihr die Arme fest..leg mich mit dem Oberkörper leicht auf sie zum fixieren und versuch so gut es geht die Zähne zu putzen nicht ohne mind. 100mal zu sagen "Nicht zu beißen...Mund auf lassen" weil sie ständig auf die Zahnbürste beißt...aber so heftig das wir eigentlich fast alle 2 Wochen eine neue Zahnbürste brauchen.

Ich hab schon Zahnputzbücher gekauft und mit ihr gelesen ihre kleine Schwester hat jetzt Zähne die werden natürlich auch geputzt ohne Geschrei !!!! Da lass ich sie zuschaun damit sie merkt das es nicht schlimm ist...aber es bringt alles nix.

Letztes mal bekam ich den Tipp nict so ein Thema drauß zu machen...aber wie soll das gehen??? Sie einfach ignorieren und einfach putzen ohne auf sie zu achten oder gar nicht putzen??? Dann ist der Zahnarzt ja schon vorprogammiert. Und eigentlich sollte man ja jetzt 2mal am Tag putzen*Horror* Ich fühl mich wirklich schlecht weil es mir auch einfach weh tut sie so zu "vergewaltigen" aber ich weiß einfach nicht was ich noch machen soll.Von meine Bekannten deren Kinder machen einfach den Mund auf die können mir da auch nicht weiter helfen. Ich war sogar eine ganze Woche immer bei einer zum Zähne putzen deren Tochter keine zicken macht damit meine sieht das es nicht schlimm ist...hat auch nix gebracht.

Sorry für diesen langen Roman aber ich hoffe wirklich das mir jemand noch einen letzten guten Tipp geben kann.

Lg Schnullerkette Andrea

Mehr lesen

3. Juni 2009 um 13:52

Bei uns
ist s genauso, ich fixier sie mit dem einen Arm und putze mit dem anderen. Dabei sing ich übers Zähneputzen und gut....

Sie schreit und tobt dabei mal mehr mal weniger.

Aber da putzen sein muss mach ichs halt.

Hilft dir jetzt nicht weiter, ich weiß aber du siehst dass du nicht allein damit bist. Übringes ists bei uns mit Haarewaschen oder Duschen genauso.

LG summervine mit Malena 25 Monate und Fiona fast 9 Monate

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni 2009 um 14:06
In Antwort auf kylie_12563002

Bei uns
ist s genauso, ich fixier sie mit dem einen Arm und putze mit dem anderen. Dabei sing ich übers Zähneputzen und gut....

Sie schreit und tobt dabei mal mehr mal weniger.

Aber da putzen sein muss mach ichs halt.

Hilft dir jetzt nicht weiter, ich weiß aber du siehst dass du nicht allein damit bist. Übringes ists bei uns mit Haarewaschen oder Duschen genauso.

LG summervine mit Malena 25 Monate und Fiona fast 9 Monate

Stimmt
aber es ist doch gut zu wissen das es anderen auch so geht. Ich frag mich nur was ich falsch gemacht habe.

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni 2009 um 14:08
In Antwort auf granya_12090135

Stimmt
aber es ist doch gut zu wissen das es anderen auch so geht. Ich frag mich nur was ich falsch gemacht habe.

Lg

Ich
glaub nicht das da was falschläuft, es wird bestimmt besser, wenn sie den SInn hinter dem Putzen versteht.

Und bis dahin, Augen zu und durch.

LG summervine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook