Home / Forum / Mein Baby / Zahnen - schmerzlindernde gels?

Zahnen - schmerzlindernde gels?

26. Januar 2008 um 12:21 Letzte Antwort: 27. Januar 2008 um 1:02

Kennt ihr welche die gut sind? Bitte um schnelle antwort , weil ich gleich los muss.

Mehr lesen

26. Januar 2008 um 12:23

Also...
es gibt osanit kügelchen... die sind homöopadisch und meiner erfahrung nach helfen die super...

und dann gibt es noch dentinox gel, welches das schmerzende zahnfleisch etwas betäubt...

ansonsten auf ner geschälten karotte oder nen gekühlten beisring raumkauen lassen....

bernsteinketten sollen auch helfen (hab allerdings selbst keine).. meiner schwägerin schwört drauf!

Gefällt mir
26. Januar 2008 um 15:25

...
War heute auch in der Apotheke und habe das Zahngel "Kamistad Baby" gekauft. Das ist gut, er war sofort nach dem Auftragen ruhiger. Habe auch noch die Globilis "Osanit" gekauft.

LG Sunnymummy + Luca Finn 16 Wochen und 1 Tag alt

Gefällt mir
26. Januar 2008 um 15:58
In Antwort auf an0N_1284984799z

Also...
es gibt osanit kügelchen... die sind homöopadisch und meiner erfahrung nach helfen die super...

und dann gibt es noch dentinox gel, welches das schmerzende zahnfleisch etwas betäubt...

ansonsten auf ner geschälten karotte oder nen gekühlten beisring raumkauen lassen....

bernsteinketten sollen auch helfen (hab allerdings selbst keine).. meiner schwägerin schwört drauf!

Woran merkt Ihr eigentlich....
das es Zahnen ist??? Vielleicht ne blöde Frage, aber ich hab grad auch das Problem das meine extrem launisch ist, schlapp ist und Fieber hat!! Allerdings dachte ich das kommt erst später, Sie ist 3,5 Monate alt!!!

LG

Gefällt mir
26. Januar 2008 um 21:22

Was ist Aspirationsgefahr???
verschlucken?

Gefällt mir
26. Januar 2008 um 21:27

Also
wir haben osanit und chamomilla. von den gels halt ich nich so viel. er beißt sowieso lieber an mama und papa rum hab gelesen, dass auch salbeitee helfen soll.

Gefällt mir
27. Januar 2008 um 1:02

Dankeeeeeeeeee...
für eure Antworten...

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers