Forum / Mein Baby

Zahnschmerzen in der Schwangerschaft

Letzte Nachricht: 12. Oktober 2013 um 9:59
C
chau_12164621
11.10.13 um 13:48

Hallo Mädels,
ich hoffe ihr habt ein paar Tipps für mich...

Ich bin jetzt in der 29. Ssw und hab eine schlimme Entzündung im Zahnfleisch.
Zum Zahnarzt brauch ich nicht gehen, der kann nichts machen, weil ich so extremes Zahnfleischbluten habe, dass rein gar nichts halten würde.

Hab gelesen, dass ich gegen die Schmerzen Pracetamol nehmen darf.
Hat vielleicht jemand einen Tipss, was ich gegen die Enzündug machen kann?

Ist wirklich schlimm mit den Schmerzen

Danke schon mal im Voraus

Nadine 28+5

Mehr lesen

K
keira_12318479
11.10.13 um 14:10

Huhu
Ich hatte die ganze schwangerschaft probleme mit zahnfleisch und musste sogar einen zahn opfern. Mein ultimativer tipp : teebaumöl!!!!
Entweder 5 tropfen in ein glas warmes wasser und als spülung 3 mal am tag benutzen (achtung ! Nicht schlucken! ) oder auf ein ohrstäbchen und betroffene stelle einreiben auch 3 mal am tag. Schmeckt ekelhaft! Aber hilft super !

Gefällt mir

M
meghan_988382
11.10.13 um 14:14


Du solltest dringend zum Zahnarzt gehen und eine professionelle Zahnreinigung machen lassen...nur so geht die Bluterei auch wieder weg.

Gefällt mir

J
jaden_988755
11.10.13 um 14:16

Mit Salbeitee spülen!
Oder schwarzem Tee. Zähne mit Chlorhexamed putzen, aber nicht täglich. Da gibts auch eine Spülung von. Gehst du regelmäßig zur professionellen Zahnreinigung? Kann das nur empfehlen. Hab das in der ss sogar in kürzeren Abständen gemacht. Nur nicht den Quatsch mit dem Sandstrahl, ist Murks...

Gefällt mir

C
chau_12164621
11.10.13 um 14:21


Hatte vor der Ss gar keie Probleme mit sowas.
Mein Zahnarzt hat eben gesagt, dass er nichts machen kann, weil es einfach viel zu stark blutet.
Das soll aber nach der Schwangerschaft wieder vollständig zurück gehen.
Die Schmerzen sind nur wirklich sch****
Machen mich grad richtig wahnsinnig!!!
Bekomme ich das Teebaumöl in der Apotheke?
Dann besorg ich mir das gleich.
Danke schon mal!!

Gefällt mir

K
kiki_12691341
11.10.13 um 14:28

Es gibt eine
Mundspüllösung, die etwas betäubend wirkt. Frag mal in der Apotheke. Ich weiß den Namen grad leider nicht

LG

Gefällt mir

K
keira_12318479
11.10.13 um 14:37

Ja
Bekommt man in der apotheke. hat mir sehr geholfen. Mein zahnarzt konnte mir auch nicht helfen. Teebaumöl ist auch etwas betäubend.

Gefällt mir

F
flynn_12113101
11.10.13 um 14:46

Benutzt du
denn täglich Zahnseide? Wenn nicht solltest du schnellstens damit anfangen. Es gibt auch ganz weiche.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

C
chau_12164621
11.10.13 um 14:57


Ich muss zugeben, dass ich nicht regelmäßig Zahnseide benutze.
Bringt das denn so viel?
Besorge dann nachher mal weichere...
Danke für eure vielen Ratschläge und Tipps.
Hoffe, dass es bald besser ist!

Gefällt mir

F
flynn_12113101
11.10.13 um 15:18
In Antwort auf chau_12164621


Ich muss zugeben, dass ich nicht regelmäßig Zahnseide benutze.
Bringt das denn so viel?
Besorge dann nachher mal weichere...
Danke für eure vielen Ratschläge und Tipps.
Hoffe, dass es bald besser ist!

Oral b
Superfloss oder so heißt die. Gibts auf jeden fall in der Apotheke und kostet so um 5 Euro.

Wunder dich nicht, wird die erste Zeit sehr bluten. Aber nach 3 Tagen wirds schon besser und nach einer Woche wirst du eine deutliche besserung merken!

Dazu kann ich die das Mundwasser von Elmex Sensitiv empfehlen. Das "desinfeziert" nochmal etwas und ist nicht so scharf wie andere Mundwasser.

Ich hoffe, es wird schnell besser! Und halte das echt durch mit der Zahnseide, jeden Abend!!!

Gefällt mir

A
an0N_1211769499z
11.10.13 um 17:02

...
Probier doch mal Zahnungsgel?! Das heißt Dentinox oder so. Weiche Zahnbürste verwendej und Sensodyne Pro Schmelz oder Rapid wegen der empfindlichen Zahnhälse, evtl. auch Elmexx Gelee - das tut gut!
Nach der Zahnreinigung bekomme ich immer Salviathymol auf das Zahnfleisch!
Ich hoffe, dass dir was davon hilft....

Gefällt mir

J
jaden_988755
12.10.13 um 1:20

Wieso...
kann dein Zahnarzt nix machen? Bietet er keine PZR an? Dann würde ich zumindest das bei einem anderen in Anspruch nehmen. Es ist eine Kombi aus Hormonumstellung und Bakterien, die dazu führen. Zahnseide ist auch super wichtig, aber eher grundsätzlich und hilft natürlich nicht akut...

Gefällt mir

C
chau_12164621
12.10.13 um 9:49

Guten Morgen zusammen...
kleine Rückmeldung.
Also mir gehts schon viel besser, der Tipp mit dem Teebaumöl war wirklich klasse.
Diese spezielle Zahncreme hab ich mir auch gleich besorgt.
Einen Termin beim Zahnarzt hab ich mir auch gestern noch geholt
Der hat aber schon gesagt, dass er wohl nicht viel machen kann
Das Problem ist, dass er schn eine professionelle Zahnreinigung machen würde, aber in meinem Fall erst 2 Füllungen erneuert werden müssen.
Das wiederum geht eben nicht, weil es so stark blutet, dass kein Material halten würde. Es ist zu viel zum Absauegen.
Er meint, so schlimm hätte er das selten erlebt,...
Muss eben noch drei Monate warten. Dann kriegen wir das wieder hin.

Danke für eure schnellen Tipps
liebe Grüße

Gefällt mir

P
prisca_12075602
12.10.13 um 9:58

Hallo...
Ich hatte das am Anfang der Schwangerschaft auch.
Mein Zahnarzt hat gesagt ich soll mir Wasserperloxid aus der Apotheke holen und damit spülen.
Es schmeckt zwar echt eklig aber es hat sehr schnell geholfen.
Ansonsten kann man glaub ich nicht viel machen ausser mit irgendwelchen Mittelchen spülen.
Ich hoffe es geht die bald besser.
Alles Gute.

Gefällt mir

P
prisca_12075602
12.10.13 um 9:59
In Antwort auf prisca_12075602

Hallo...
Ich hatte das am Anfang der Schwangerschaft auch.
Mein Zahnarzt hat gesagt ich soll mir Wasserperloxid aus der Apotheke holen und damit spülen.
Es schmeckt zwar echt eklig aber es hat sehr schnell geholfen.
Ansonsten kann man glaub ich nicht viel machen ausser mit irgendwelchen Mittelchen spülen.
Ich hoffe es geht die bald besser.
Alles Gute.

Wasserstoffperoxid
heist das...

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers