Home / Forum / Mein Baby / Zahnungsschmerzen in der nacht

Zahnungsschmerzen in der nacht

25. April 2014 um 19:26

Meine Maus (7 Monate) bekommt grad die oberen Schneidezähne.
Tagsüber klappt es recht gut mit Veilchenwurzel oder Kühlringen oder gekühltem Schnuller.

Aber abends und nachts ist es grad ein rechtes Theater. Gestern hab ich ihr ein Zäpfchen gegeben. Aber das ist ja keine Dauerlösung.

Habt ihr vielleicht noch Tipps und Tricks wie ich ihr die Nächte etwas erleichtern könnte?

Danke und liebe Grüße

Mehr lesen

25. April 2014 um 19:42

Hast du
Das mammut zahnigel mal probiert?
Das half bei uns gut...
Und ansonsten Viel Geduld, Nähe und baaald geschafft!

Gefällt mir

25. April 2014 um 19:46

Ossanit globuli
Das ist homöopatisch. Aber ixh schwöre auch auf dentinox

Gefällt mir

25. April 2014 um 19:46
In Antwort auf tzuendi

Hast du
Das mammut zahnigel mal probiert?
Das half bei uns gut...
Und ansonsten Viel Geduld, Nähe und baaald geschafft!

Das kenn ich gar nicht
Danke für den Tipp.
Wird gleich mal aufgeschrieben

Gefällt mir

25. April 2014 um 19:48
In Antwort auf schokkomuffin

Ossanit globuli
Das ist homöopatisch. Aber ixh schwöre auch auf dentinox

Haben wir
beides schon durch.
Auch die Fieber und Zahnungszäpfchen von Weleda haben wir schon (die halfen bei meinem Sohn aber bei ihr wenig bis gar keine Linderung )

Gefällt mir

25. April 2014 um 20:00

Bahnhofsapotheke
Zahnöl von stadelmann

Pusatilla oder chamomilla testen, war der tip meiner homöopathin

Während der zahnung immer das calcium von weleda geben. Heißt aufbaukalk, für morgens und abends.

Hmmmm.... Viburcol?

Sonst fällt mir gerade auch nix ein...

Gefällt mir

28. April 2014 um 10:55

Zahnungsgel bei Zahnungsschmerzen in der Nacht
Ich sehe es wie Tzuendi. Als die ersten Zähnchen kamen, hat uns Mammut Zahni-Gel geholfen.

http://www.mammut-pharma.com/mammut-zahni-gel.html

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen