Home / Forum / Mein Baby / Zäpfchen bei unruhigen nächten?

Zäpfchen bei unruhigen nächten?

15. Januar 2016 um 10:24

Hallo habe bereits einen Beitrag eröffnet das meine Tochter (6 monate) bis zu 20 mal in der nacht wach wird und ihr nichts hilft seit 2 1/2 monaten. Nun bin ich öfter auf den namen viburcol gestoßen. Das sollen homöopathische zäpfchen bei unruhe sein, ich bin zwar sehr verzweifelt, jedoch werde ich das Gefühl nicht los meine Tochter mit so einem Mittel zu "Betäuben" oder "Ruhig" zu stellen. Habe es noch nicht ausprobiert und würde gerne eure Erfahrung dazu wissen. Klar es ist pflanzlich und sicherlich nicht stark aber dieses Gefühl ist irgendwie komisch ihr etwas für den schlaf geben zu müssen wo man es immer mit schlaftabletten gleich stellt.

Mehr lesen

15. Januar 2016 um 20:13

Probiere es einfach
Mein kleiner ist auch 6 1/2Monate alt. Hat eigentlich immer durchgeschlafen aber momentan ist auch der Wurm drin und er wird oft wach und weint. Windel ist es nicht und und Flasche mit Milch, Tee oder Wasser wird verweigert. Lässt sich kaum beruhigen. Habe mir die Zäpfchen heute besort und habe sie vorhin verabreichtm mal sehen ob es was bringt.
Mach dir da keine Sorgen. Wie du schon sagst sind sie pflanzlich und man will seinem Kind ja auch nur helfen zu schlafen. Und wenn es schon länger geht dann schlaucht das einfach. Kannst sie ruhig geben und schauen ob es was bringt. Manche schwören drauf

Gefällt mir

15. Januar 2016 um 21:29
In Antwort auf domi8462

Probiere es einfach
Mein kleiner ist auch 6 1/2Monate alt. Hat eigentlich immer durchgeschlafen aber momentan ist auch der Wurm drin und er wird oft wach und weint. Windel ist es nicht und und Flasche mit Milch, Tee oder Wasser wird verweigert. Lässt sich kaum beruhigen. Habe mir die Zäpfchen heute besort und habe sie vorhin verabreichtm mal sehen ob es was bringt.
Mach dir da keine Sorgen. Wie du schon sagst sind sie pflanzlich und man will seinem Kind ja auch nur helfen zu schlafen. Und wenn es schon länger geht dann schlaucht das einfach. Kannst sie ruhig geben und schauen ob es was bringt. Manche schwören drauf

Ja um genau zu sein 2 1/2 monate..
.. Ohne richtigen schlaf meine wird alle 20 minuten wach und mir gehen langsam die Reserven aus. Dann berichte doch mal nach ein paar Tagen wie es geklappt hat viel glück

Gefällt mir

15. Januar 2016 um 22:02

Aber man hat nicht gefühl..
Das es dadurch ruhiger ist oder am nächsten Tag schläfrig?

Gefällt mir

16. Januar 2016 um 8:10
In Antwort auf juliaayla0807

Ja um genau zu sein 2 1/2 monate..
.. Ohne richtigen schlaf meine wird alle 20 minuten wach und mir gehen langsam die Reserven aus. Dann berichte doch mal nach ein paar Tagen wie es geklappt hat viel glück

Du Arme
Das ist natürlich nicht schön. Mir haben die paar Nächte schon gereicht.
So habe die Zäpfchen ja gestern gegeben und der kleine Mann hat durchgeschlafen
Nur zwei kurze Unterbrechungen weil er quer im Bett lag, nur zurückgedreht und er hat weiter geschlafen. Also sie scheinen zu helfen

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen