Anzeige

Forum / Mein Baby

Zecken-Spray für Kleinkinder?

Letzte Nachricht: 2. Juli 2010 um 15:37
N
noah_12558413
02.07.10 um 9:04

Meine Tochter geht einmal die Woche mit dem KiGa in den Wald. Letzte woche hatte sie 2 Zecken. Wurden natürlich sofort entfernt, aber fsme kann man wohl schon nach nem kurzen Biss bekommen. Geimpft ist sie noch nicht, werde ich für den nächsten Sommer aber machen. Jetzt würde ich sie gerne mit Zeckenspray behandeln. Das ist ab 6 Monate und sie ist 2 3/4 Jahre. Ich wollte aber erstmal hier noch nach Erfahrungen fragen. Marke insectfree Zeckenspray.

Und immer noch die FRage, vielleicht weiß es ja jemand: Wie lange nach dem Biss kann FSME auftrten, sprich wie lange ist die Inkubationszeit (Borreliose weiß ich, ist 2 bis 4 Wochen).

LG
Morgaine

Mehr lesen

N
noah_12558413
02.07.10 um 11:36

Keiner
Erfahrung.

Gefällt mir

B
bennet_12080622
02.07.10 um 11:48

Dieses
spray kenne ich nicht, ich hab mir gerade eins gekauft das heißt "anti-brumm" oder so ähnlich. habs aber noch nicht probiert...

fenja ist mittlerweile geimpft. unser kinderarzt meinte aber damals, dass wenn eine zecke innerhalb von 24 stunden entfernt wird, eine erkrankung so gut wie ausgeschlossen ist. hm, ob das stimmt, weiß ich nicht, hatte das so vorher noch nie gehört...

gruß,

mausala

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

N
noah_12558413
02.07.10 um 11:56

Jupp
Mitten im FSME verseuchten Gebiet.
Puh, 28 Tage ist ja ganz schön lang. Normalerweise gehe ich ja nicht gleich zum KiA, wenn die Kleine Fieber bekommt, aber die nächsten Wochen wohl doch.

LG
Morgaine

Gefällt mir

Anzeige
P
perla_12037046
02.07.10 um 15:37

Das Antibrumm
ist nicht geeignet für Säuglinge und Kinder unter 3 Jahre. Das Doctan aus der Apo soll sehr gut sein, aber in Online Apotheken ausverkauft. Den den Spray den du gekauft hast, darf man sogar auf die Kleidung aufsprühen. Also, ich denke, das es schon was gutes ist.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige