Home / Forum / Mein Baby / Zeites Kind, jetzt oder doch später...

Zeites Kind, jetzt oder doch später...

5. Oktober 2010 um 19:03

Hallo erstmal an alle.
Also, erstmal denkt nicht, oh mann sowas kann man doch nicht fragen, es kann dir doch keiner die entscheidung abnehmen, sowas muss man selber wissen usw....
Ich weiß, dass es so ist, aber ich muss einfach mal darüber reden, es los werden.
Wir haben schon einen Sohn (22 Monate).
Und nun bin ich hin und her, soll ein zweites Kind jetzt kommen, oder doch noch nicht, soll ich doch mein Studium anfangen und dann nach dem Abschluss oder auch zwischen dem Studium.
Ich weiß es einfach nicht....

Hat jemand in der gleichen Situation gesteckt?



LG Tany

Mehr lesen

5. Oktober 2010 um 19:36

...
keiner?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober 2010 um 19:53


Hallo!

Wir stecken gerade in der selben Phase!!

Unser Sohn wird nächste Woche 2 und eigentlich wollte ich noch arbeiten gehen,aber dann wären mir 4oder 5Jahre zuviel Abstand!!
Und <Einzelkind soll er definitiv niocht bleiben!!

Nun weis ich abe ruahc net ob es richtig ist jetzt anzufangen!

Er geht mit 2,5 in Kiga Vorher hab ich leider niemanden zum Aufpassen da Verwandte zu weit Weg wohnen!!!

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober 2010 um 21:18

Klare Antwort: Jetzt!
Denn wenn du erst wieder studieren willst dann willst ja auch erst mal bisschen rein kommen, d.h. es vergeht bestimmt noch ein Jahr bis zu schwanger wirst und dann hätten die Kids ja fast 4 Jahre altersunterschied und du müsstest mit 2 Kindern weiter studieren. Find das nicht so toll. Würde dann lieber gleich und wenn das Baby dann paar Monate ist dann ans Studieren denken, dann hast da keine Geburt zwischen drin und du kannst die Schwangerschaft mehr genießen. Also ICH würds so machen, ist dir natürlich selbst überlassen. Ich bin auch in der 10 ssw und meine Tochter ist 27 Monate. Find das perfekt so haben sie noch was voneinander und können mal schön spielen.

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober 2010 um 22:56

Also
ich bin 26 und habe auch eine abgeschlossene ausbildung.
danach noch ein jahr gearbeitet und dann war auch schon der kleine da.
Finanziell ist alles ok, klar man möchte immer mehr, aber es gibt leute, den geht es wesentlich schlechter,.
sicherlich kann ich auch jetzt schn das nächste kind bekommen und dann arbeiten, aber mir fehlt da was, ich habe einfach das gefühl nicht das erreicht zu haben, aber das bin halt ich, irgendwie komploziert....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook