Home / Forum / Mein Baby / Vornamen / Zoe?

Zoe?

7. Januar 2006 um 10:11 Letzte Antwort: 13. Februar 2007 um 14:02

Kann mir jemand sagen, wie man den Namen ZOE ausspricht? Ich finde, er liest sich schön, aber ich hab keine Ahnung, wie man ihn denn wirklich ausspricht...

Mehr lesen

7. Januar 2006 um 12:19

Meine
Tochter heißt Zoe.Ich spreche ihn Soe aus.Der Name ist griechisch und bedeutet"Leben".Lg Margit

Gefällt mir
7. Januar 2006 um 13:16

"Das Leben" oder "die Lebendige"
Hallo!
soweit ich weiss spricht man es so aus [soi] also lautschriftmässig ...
es ist ein wunderschöner name mit sehr schöner Bedeutung für das Kind!

lieben gruß
A.

Gefällt mir
18. Januar 2006 um 16:09

Hier in Deutschland werde ich meisten tsoé genannt
Hier in Deutschland werde ich meisten tsoé genannt also eben wie man es liest. Ich bin aber Französin und da der Name erst über Frankreich nach Deutschland kam, würde ich vorschlagen , dass man es auch so aussprechen kann: Soé (mit dem s wie bei Sonja und am Ende auf dem E betonnt). Eine Griechische Freundin hat mir gesagt, dass man ihn allerdings in Griechenland Soä ausspricht (also auch wie bei Sonja nur mit einem breitem ä am Ende und auf dem o betonnt).
Grüße,
Zoé

Gefällt mir
20. Januar 2006 um 10:14

Zoe
Ich kenne zwei Frauen namens Zoe.
Beide werden Z-O-E, genannt, also die "ganz normale" deutsche Aussprache.

Gefällt mir
13. Februar 2007 um 14:02

Zoe
Hallo, habe eine Freundin die einen solchen Namen als Familiennamen hat und habe mich etwas schlau gemacht.

Im Altgriechischen spricht man Zoe in der Regel mit dsoäh aus möglich ist aber auch soäh allerdings nicht so üblich.
Im Neugriechischen spricht man zoe mit soi aus. Die Betonung liegt im Griechischen jeweils auf dem letzen Vokal. Das s wird in etwa so ausgesprochen wie das s in Rose.
In Frankreich ist eher das Altgriechisch üblich. In Großbritannien eher das Neugriechisch. Der deutschprachige Raum hält sich nach wie vor eher an das Altgriechisch. Was die Praxis betrifft dürfte bei Zoe die neugriechischer Variante mehr bevorzugt werden. Vermutlich weil es besser gefällt.
Was die Zeichensetzung betrifft wir es oft mit einem Akzent besetzt in diesen Fall Zoé. Dies bedeutet die Betonung auf dem Vokal darunter. Manchmal findet man auch ein Trema das sind zwei Punkte auf dem Vokal in diesem Fall wieder überhalb des e. Dies bedeutet das die beiden Vokale gemeinsam ausgesprochen werden wie zb bei Citroen und, Zaire und Aida. Das Trema erlangt eine andere Aussprache ist im Deutschen eher veraltet und für diesen Namen Ungriechisch.

Im Deutschen wird in der Praxis oft auf dem o betont was ohne Akzent auf dem o erlaubt ist, dann halt mehr Deutsch als griechisch.

Ich würde die Ausprache soi auf o betont empfehlen wenn es um Schönheit geht.
oder dsoäh auf ä betont wenn es um sprachliche absolute Korekktheit geht.

Meine Informationen verdanke ich.

Mag. Markus Bergmayer AHS -Lehrer mit Alt und Neugriechischkenntnissen
Langenscheidt Wörterbuch Alt- und Neugriechisch

verschiedene Internetforen

mit freundlichen Grüßen
Martina

Gefällt mir