Home / Forum / Mein Baby / Zu ähnliche Vornamen

Zu ähnliche Vornamen

20. Juni 2017 um 13:50

Eigentlich lese ich ja sehr gerne eher still mit aber brauche mal euren Rat.
Und zwar bin ich momentan in der 25+5 ssw... Es wird wieder ein Mädchen nur die namenssuche gestaltet sich wahnsinnig schwierig gefühlt zumindest. Unsere Große heißt M.a.r.a.
Für mich stand schon seid einiger Zeit fest sollten wir nochmal ein Mädchen bekommen fand ich M.a.t.e.a. total schön zum einen finde ich passt er gut zur großen und er gefällt mir halt schon ne ganze weile... Nun hat meine Cousine vor einem Jahr ein tochter namens T.h.e.a bekommen somit viel unser Name eigentlich raus aber jetzt wo ich schwanger bin komme ich von dem Name irgendwie nicht weg der Papa ist der Meinung das es unsere Entscheidung wäre wenn er uns gefällt. Aber ich bin mir unschlüssig ob es nicht viel zu ähnlich ist?

Was sagt ihr dazu?

Mehr lesen

20. Juni 2017 um 14:02

Also klar sind die Namen ähnlich und bei Matea ist die Abkürzung Tea schon naheliegend.
Aber wenn das der absolute Traumname ist, würde ich den nehmen. Im Endeffekt hat dein Mann recht! 

Gefällt mir

20. Juni 2017 um 17:08

Ja wir wohnen zwar ne gute halbe Stunde entfernt voneinander aber treffen uns doch gerade durch die Kinder "regelmäßig" 

Gefällt mir

20. Juni 2017 um 17:28

Hmm, ich fänds ehrlich gesagt schon irgendwie nicht so gut wenn meine Schwester ihre Kinder soo ähnlich nennen würde. 
Also ich würde mir zumindest wünschen, dass sie mir das vor der Geburt erzählt, damit man bei der Geburt nicht so überrascht wird...

4 LikesGefällt mir

20. Juni 2017 um 18:35

Ich würde den Namen vergeben, die sind für mich verschiedenen genug. Die Töchter meiner Cousinen heißen Melina und Lina, da stört sich auch keiner dran.

2 LikesGefällt mir

20. Juni 2017 um 18:47

Ich fänd's doof, wenn meine Cousine ihr Kind so ähnlich nennen würde und würde es umgekehrt auch nicht machen. Für mich ein No-Go. 

2 LikesGefällt mir

20. Juni 2017 um 22:50
In Antwort auf amja0909

Eigentlich lese ich ja sehr gerne eher still mit aber brauche mal euren Rat.
Und zwar bin ich momentan in der 25+5 ssw... Es wird wieder ein Mädchen  nur die namenssuche gestaltet sich wahnsinnig schwierig gefühlt zumindest. Unsere Große heißt M.a.r.a.
Für mich stand schon seid einiger Zeit fest sollten wir nochmal ein Mädchen bekommen fand ich M.a.t.e.a. total schön zum einen finde ich passt er gut zur großen und er gefällt mir halt schon ne ganze weile... Nun hat meine Cousine vor einem Jahr ein tochter namens T.h.e.a bekommen somit viel unser Name eigentlich raus aber jetzt wo ich schwanger bin komme ich von dem Name irgendwie nicht weg  der Papa ist der Meinung das es unsere Entscheidung wäre wenn er uns gefällt. Aber ich bin mir unschlüssig ob es nicht viel zu ähnlich ist?

Was sagt ihr dazu? 

Ich sehe das nicht so eng. Meine Tochter heißt gleich wie meine Cousine. 
Euch muss der Name gefallen, und wenn das der Traumname ist ( finde ihn auch total schön) dann nehmt ihn bitte. 

Gefällt mir

21. Juni 2017 um 6:54

Dankeschön für euren Rat ob es jetzt dann tatsächlich der Name wird werden wir sehen er gefällt dem papa aber 100 % überzeugt ist er noch nicht ganz wir werden sehen... Aber ich danke euch schon mal für eure ehrlichen antworten 

Gefällt mir

21. Juni 2017 um 8:56

Wähle den Namen der euch/dir gefällt! Ich finde es überhaupt nicht schlimm, wenn sich die Namen ähneln!

Gefällt mir

21. Juni 2017 um 12:37

Das werden wir auch danke.... Und wie der Zufall es so möchte habe ich heute mit meiner Cousine geschrieben die natürlich fragte ob wie bereits ein Namen hätten da dachte ich na eine bessere Vorlage gibts ja nicht und wie eigentlich auch erwartet hätte sie nix dagegen er gefällt ihr sogar sehr gut... Also ihr Segen hätte ich... Jetzt müssen wir sehen welcher es im Endeffekt wird

1 LikesGefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen