Home / Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies / Zu heiß um rauszugehen??

Zu heiß um rauszugehen??

27. Juli 2013 um 11:30 Letzte Antwort: 27. Juli 2013 um 14:24

Hallo, brauch mal ein paar Meinungen: es soll ja heute richtig heiß werden bis 35 Grad. ein paar Freunde wollen jetzt zum See. ich bin mir gerade so unsicher ob ich mit meiner kleinen mit soll. sie ist zwar schon 3 aber hab einfach Angst dass es zu heiß wird.. Man kann sie ja nicht die ganze Zeit im schatten halten. alternative wäre hier in der kühlen Wohnung zu bleiben mit planschi auf dem Balkon und heute Abend raus in den park.
was würdet ihr tun????
danke und LG

Mehr lesen

27. Juli 2013 um 11:38

Kind eingecremt,
schicken sonnenhut auf und loooooos gehts ab an see!

viel spaß!

Gefällt mir
27. Juli 2013 um 13:57

Würde ich nicht tun
Bei uns hatten jetzt drei kinder hitzeschlag .. Deswegen würde icj erst am abend raus ..
Lg

Gefällt mir
27. Juli 2013 um 14:18


Wir gehen mit den Kindern bei der Hitze nicht raus, erst am späten Nachmittag/frühen Abend, wenn's etwas kühler ist.

Die Mittagshitze/-sonne sollte man sowieso meiden.
Im Radio gab's auch Warnungen und Ratschläge der Experten daheim zu bleiben; ebenso Meldungen von Kindern mit Hitzschlägen.
Aktuell sind's 36 Grad, morgen soll es hier bis zu 40 Grad heiß werden.

Gefällt mir
27. Juli 2013 um 14:24

Wir verstecken uns auch in der dunklen
Whg hätten wir keinen hund würde man mich wahrsch.nur am abend draussen sehen^^

Wsr auch schon paar mal am see mit der kleinen fast 9mon. Aber selbst mit strandmuschel wars iwann nemmer aushaltbar

An dem 36.grad tag die woche hab ich auch die quittunng glei bekomm, mausi total ko, 39.5temp, u am trinken wie n schlot ^^

Ich enzscheide inmer wie ich mich fühle ist es mir schon unangenehm dann für sie erst recht...denk ich zumindest!&zur not gehts ma ab ins planschbecken aufm balkon

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers