Home / Forum / Mein Baby / Zuckungen nach Schreiattacke

Zuckungen nach Schreiattacke

5. Mai 2008 um 21:02

Hallo,
also mein Kleiner ist nun fünf Wochen alt und wir haben folgendes Problem: Seit ein paar Tage schreit er wie aus heiterem Himmel öfters am Tage einfach mal lauthalt drauf los. Das dauert dann bis zu einer Stunde oder noch länger. In dieser Zeit kann man ihn kaum beruhigen. Teilweise hat er nach diesen Attacken auch Zuckungen. Das sieht wirklich schrecklich aus und beunruhigt mich doch sehr. Hat jemand von Euch schonmal solche Erfahrungen gesammelt? Ich habe bereits bei meinem Kinderarzt angerufen mein Problem geschildert aber trozdem erst einen Termin für Freitag bekommen...

Mehr lesen

7. Juni 2008 um 22:54

Hi
Wie sehen diese zuckungen denn aus,weil wenn meine tochter ziemlich lange und viel weinte zuckte sie danach auch,das war aber kein direktes zucken sondern ein schluchzen nach der anstengung,hört sich ein bissy so an wie wenn sie immer mal kurz die nase hochziehen würden,das ist hier ziemlich schwer zu zitieren,aber ich denke das es das ist!Das mit dem Kinderarzt ist ja mal wieder heftig,sowas würde ich mir nicht bieten lassen an deiner stelle,wir haben das recht darauf SOFORT zum arzt gehen zu dürfen!was kam denn raus,dein thread ist ja schon etwas älter,hoffentlich hatte ich recht!!???liebe grüsse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2008 um 14:49
In Antwort auf bice_12255465

Hi
Wie sehen diese zuckungen denn aus,weil wenn meine tochter ziemlich lange und viel weinte zuckte sie danach auch,das war aber kein direktes zucken sondern ein schluchzen nach der anstengung,hört sich ein bissy so an wie wenn sie immer mal kurz die nase hochziehen würden,das ist hier ziemlich schwer zu zitieren,aber ich denke das es das ist!Das mit dem Kinderarzt ist ja mal wieder heftig,sowas würde ich mir nicht bieten lassen an deiner stelle,wir haben das recht darauf SOFORT zum arzt gehen zu dürfen!was kam denn raus,dein thread ist ja schon etwas älter,hoffentlich hatte ich recht!!???liebe grüsse

Juchu
danke noch für Deine Antwort. Also die Sache ist genauso wie Du sie geschildert hast. Es war nichts schlimmes ich war halt nur völlig verunsichert...
Im Laufe der Zeit läßt er sich nun viel schneller und einfacher beruhigen! Es wird jede Woche besser
Gruß und nochmals DANKE
Yvonne

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen