Home / Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies / Zufüttern, ja oder nein

Zufüttern, ja oder nein

25. Februar 2011 um 15:44 Letzte Antwort: 25. Februar 2011 um 17:23

mein schatz hat in 2.wochen weniger als 100g zugenommen
Sonst hat er pro woche 300g mehr.
Mein kinderarzt hat gesagt das ich versuchen soll zuzufüttern.
Möchte das eigentlich nicht so gerne machen, weil ich sehr gerne stille.
Aber wenn er nicht satt wird habe ich ja keine andere wahl
Kann ich ihn heute abend einfach mal ne flasche geben zum testen ob er dann länger als 2.std schläft?
Ich lege ihn schon fast alle 2.std.an, auch nachts!
Wie kann es sein das er trozdem nicht zunimmt

L.g sanstef+zwerg 10wochen jung

Mehr lesen

25. Februar 2011 um 16:31

Naja
Er kann janicht immer so viel auf einmal zunehmen. Kinder nehmen nun mal in Schüben zu. 300 g die Woche ist ja schon recht heftig, da ist es ja gut wenn er mal ne Pause macht. Und was sagt denn so eie Wiegung aus. Vielleicht hatte er das letzte Mal einen übervollen Magen udn diesmal einen leeren Magen und Darm udn schon sind die Messergebnisse nicht mehr vergleichbar.

Alle 2 Stunden ist ein völlig normaler Rhythmus. Ist er danach zufrieden? Ist er Fit? Kannst Du die Fragen mit ja beantworten lass das Zufüttern, damit bringst Du nur einen funktionierenden Stillrhythmus durcheinander. Und warum sollte die Milch nach 10 Wochen auf einmal nicht mehr reichen. Das passiert eigentlich gar nicht, es sei denn es gibt Gründe von außen (Streß, zu wenig Trinken und Essen bei Dir etc.).

LG
Morgaine

Gefällt mir
25. Februar 2011 um 16:37

Nein
ich schlafe nicht länger wenn ich ein halbes schwein gegessen habe.
Aber wenn ich hunger habe, schlafe ich auch nicht gut!
Egal ob flaschen oder stillkind.
Ich weiß das vieles anlegen die milchproduktion steigert, ich stille ihn auch alle 2.std.
Von diesen kümmel tee trinke ich täglich 1.liter
Er jammert nicht nach dem stillen, das jammert beginnt meistens nach 30min.wenn er müde wird.
Er hat immer so schön zugenommen und jetzt seit 2.wochen fast nichts mehr

Gefällt mir
25. Februar 2011 um 16:43
In Antwort auf noah_12558413

Naja
Er kann janicht immer so viel auf einmal zunehmen. Kinder nehmen nun mal in Schüben zu. 300 g die Woche ist ja schon recht heftig, da ist es ja gut wenn er mal ne Pause macht. Und was sagt denn so eie Wiegung aus. Vielleicht hatte er das letzte Mal einen übervollen Magen udn diesmal einen leeren Magen und Darm udn schon sind die Messergebnisse nicht mehr vergleichbar.

Alle 2 Stunden ist ein völlig normaler Rhythmus. Ist er danach zufrieden? Ist er Fit? Kannst Du die Fragen mit ja beantworten lass das Zufüttern, damit bringst Du nur einen funktionierenden Stillrhythmus durcheinander. Und warum sollte die Milch nach 10 Wochen auf einmal nicht mehr reichen. Das passiert eigentlich gar nicht, es sei denn es gibt Gründe von außen (Streß, zu wenig Trinken und Essen bei Dir etc.).

LG
Morgaine


ich kann mir auch nicht vorstellen das er nicht mehr satt wird.
Er trinkt immer sehr gut, ich möchte auch nicht zufüttern.
Die ärztin hat gesagt das ich das mal versuchen soll.
Also kann das mal normal sein, das er so wenig zunimmt obwohl er genug trinkt?
Gehe nächte woche nochmal zu arzt und lass ihn wiegen.

Gefällt mir
25. Februar 2011 um 16:50


warum sagt mir die ärztin sowas nicht!!!
Sie hat gleich gesagt das ich zufüttern soll.
Ich hab mir gleich gedacht das dass nicht sein kann, da ich ihn oft anlege.
Er hat auch alle 2.std.ne volle windel, käckern tut er auch wie ein weltmeister

Danke für eure hilfe, bin jetzt richtig erleichtert.

Gefällt mir
25. Februar 2011 um 17:14

Außerdem
besuchen sie Fortbildungen bei Hipp & co, und d aiwrd natürlich sowas vermittelt, bringt Hipp & co schließlich Geld.

LG
Morgaine

Gefällt mir
25. Februar 2011 um 17:23
In Antwort auf noah_12558413

Außerdem
besuchen sie Fortbildungen bei Hipp & co, und d aiwrd natürlich sowas vermittelt, bringt Hipp & co schließlich Geld.

LG
Morgaine


als ich da war, war auch eine vertreterin da.
Die ärztin wollte mir auch gleich eine probe milchpulver mitgeben.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook