Home / Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies / Zum Thema-häßliche Babys

Zum Thema-häßliche Babys

7. Januar 2011 um 17:32 Letzte Antwort: 7. Januar 2011 um 22:06

Bezüglich des einen Threads hier.
Ich muß sagen, mich hat das schon geschockt, was einige geschrieben haben

Klar, es gibt besonders niedliche Kinder und andere, die eben nicht so niedlich sind aber Babys als häßlich oder eklig zu bezeichnen, empfinde ich als als richtige Todsünde.

Man kann doch froh und dankabar sein, dass man überhaupt Kinder hat. Andere bekommen nicht mal eins.

Sorry, aber das spiegelt doch nur unsere kranke Gesellschaft wieder. Das Aussehen zählt, sonst nichts.Nur der schöne Scheine.Niemand kann was für sein Aussehen und jeder kann durch einen Unfall entstellt werden.

Darüber sollte man mal nachdenken.
Mir tuts jedenfalls im Herzen weh, wenn ich sowas wie "Boah das Baby ist sowas von häßlich lese"

Lg Sannie

Mehr lesen

7. Januar 2011 um 17:38

Sicherlich...
der Satz "Boar, das Baby ist sowas von hässlich" ist schon sehr hart, aber so hat wohl jeder seine Art sich auszudrücken. Es gibt nunmal Menschen, und dazu gehören auch Kinder und Babies, die man weniger schön findet, wie man das dann formuliert, hat sicherlich was mit Anstand zu tun.

Nach meiner Entbindung kamen meine beste Freundin und ihr Mann uns besuchen. Ihr Mann kannte meinen Sohn bislang nur vom ersten Digitalfoto, das mein Mann kurz nach der Geburt herum gemailt hatte. Jedenfalls kam er in unsere Wohnung, sah meinen Kleinen und meinte "ja, jetzt sieht er wenigstens nicht mehr so hässlich aus wie auf dem Foto".

Das traf mich bis ins Herz.
Sowas tut jeder Mutter weh und es hat etwas mit Anstand und Respekt zu tun, sowas für sich zu behalten. Ehrlichkeit ist nicht immer eine Tugend.

Zum Glück lebt meine Freundin mittlerweile in Scheidung.

Gefällt mir
7. Januar 2011 um 17:52

So was zu denken
oder mal seinem Partner zu sagen finde ich ok - ich kenne einige Babys, die ich nicht hübsch finde. Stehe ich auch dazu, immerhin finde ich auch manche Erwachsene hässlich
Das den Eltern zu sagen finde ich ein absolutes no go.

Und ob nun ein Kind hübsch oder eben nicht so hübsch ist mindert ja den Wert, den das Kind in die Familie bringt nicht! Demnach sehe ich es nicht als Todsünde, wie du es beschreibst, wenn man das Äussere beurteilt.

Grüße Julia

Gefällt mir
7. Januar 2011 um 18:11

Übrigens
mutter natur hat es aus naheliegenden gründen (wer soll das kind versorgen, sprich sein überleben sichern) so eingerichtet dass man seine igenes kind für das allerschönste hält, egal ob es aus objektiven gesichtspunkten nur schön ist oder eher weniger
deshalb empfindet man auch kinder die dem eigenen ähnlich sehen als schön und andere wieder als nicht schön, weil sie dem eigenen weniger ähneln
lg dee

Gefällt mir
7. Januar 2011 um 18:20

Naja...
...ich würde es auch niemals jemandem ins Gesicht sagen, dass ich das Kleine nicht zuckersüß finde, aber jedesmal bei jedem Baby " Oh mein Gott, ist das süüüüüß!" zu kreischen ist auch oft verlogen Da halte ich lieber meinen Mund und sage nichts
Geschmäcker sind halt verschieden und ich zB mag persönlich nicht so gerne so richtig mopsige Babys ...mag sicherlich daran liegen, dass mein Kleiner eher die gaaanz zarte Sorte war
Wenn man keine Komplimente sagen mag, dann halt mal nix sagen, meine Meinung!

LG
Klonie mit Luca (4,5 Jahre)

Gefällt mir
7. Januar 2011 um 18:24

Och...
...es gibt schon ganz putzige Kleine mit DS!
Wünsch dir alles Gute mit ihr, hauptsache sie ist einigermaßen gesund und das Syndrom hält sich "in Grenzen"

LG
Klonie mit Luca (4,5 Jahre)

PS: Du kannst dir sicher sein, dass es so einige Dummköpfe geben wird, die dumme Sprüche machen werden, die Menschen sind leider so!

Gefällt mir
7. Januar 2011 um 19:18


haha genau...

Gefällt mir
7. Januar 2011 um 19:27


also ich find das jetzt etwas übertrieben...
ich weiß das 100% jeder von euch schon mal den gedanken gehabt hat, "das kind ist aber nicht so schön" oder "ne ist ja wohl gar nicht süß"

manche sagen es sich in gedanken und manche sprechen es aus...
man muss es der person nicht ins gesicht sagen...

und ja für mich gibt es hässliche babys, oder kinder... aber ekeln tue ich mich dabei natürlich nicht...

aber das ist eine erliche meinung...

und es ist menschlich so einen gedanken zu haben, denn gedanken kann man nicht steuern...

also sollten hier mal einige ihren "heiligen schein" abnehmen, und mal erlich sein...

Gefällt mir
7. Januar 2011 um 19:42

Aber genau DAS ist der Punkt
ein Kind als "Hackfresse" zu titulieren, ist einfach anstands- und stillos. Man kann denken, was man mag, aber ein erwachsener Mensch sollte so nicht über ein Kind sprechen.

Gefällt mir
7. Januar 2011 um 19:43

Warum soll man so einen Thread nicht eröffnen?
Es gibt Threads zu jedem Thema, das die Welt braucht oder eben nicht.

Es tat mir halt leid, sowas zu lesen.

Gefällt mir
7. Januar 2011 um 19:58

Dann bitte überlesen
Mir hats halt auf der Seele gebrannt.
Wenn jemand ein Baby als häßlich oder eklig bezeichnet, dann kranmpft sich bei mir wirklich was zusammen.

Klar, wenn ein Kind der gelbe Rotz runterläuft oder irgendwie ungepflegt ist, findet das sicher keiner schön. Habe ja auch schon einige Beispiele gebracht.

Mir ging es nur darum, wenn ein Baby grundsätzlich als häßlich bezeichnet wird, weil z.b. die nase schief, die Ohren zu groß oder sonst was ist.
Das finde ich echt hart, kann ja kein Kind was dafür.


Gefällt mir
7. Januar 2011 um 20:00
In Antwort auf chara_12722091

Dann bitte überlesen
Mir hats halt auf der Seele gebrannt.
Wenn jemand ein Baby als häßlich oder eklig bezeichnet, dann kranmpft sich bei mir wirklich was zusammen.

Klar, wenn ein Kind der gelbe Rotz runterläuft oder irgendwie ungepflegt ist, findet das sicher keiner schön. Habe ja auch schon einige Beispiele gebracht.

Mir ging es nur darum, wenn ein Baby grundsätzlich als häßlich bezeichnet wird, weil z.b. die nase schief, die Ohren zu groß oder sonst was ist.
Das finde ich echt hart, kann ja kein Kind was dafür.


Öhm
ich meine einige andere haben Beispiele gebracht

Gefällt mir
7. Januar 2011 um 20:39


Obs hübsche oder hässliche babys gibt will ich garnicht kommentieren...............

Aber finds schon echt krass sowas zu sagen!! Würde mich schämen und schlechtes gewissen haben wenn ich sowas aussprechen würde!!

Jedes Kind egal ob hübsch oder weniger hübsch hat etwas süßes und liebenswertes an an sich
Weils eben Kinder sind!!

Gefällt mir
7. Januar 2011 um 20:58


Ich denke auch, dass es jeder mal gedacht hat...zum Beispiel das Kind von meiner Freundin hat einen Riesenkopf...meine Meinung find ich nicht besonders süß... Aber das ist nun mal meine Meinung und die sollte man sich nicht verbieten lassen auch wenn sie kleine liebenswerte Geschöpfe sind und nichts dafür können...So..wollte mich auch nur mal einbringen weil ich auch alleine zu Hause rumsitze..

Gefällt mir
7. Januar 2011 um 21:01

Krass
ich war 2 tage nicht hier online, und jetzt komm ich on und lese als erstes sowas.... es ist wirklich so schrecklich wie manche menschen denken! das macht mich traurig

diese absolute oberflächlichkeit, diese arroganz.... ich hoffe so sehr, dass mein armer kleiner sohn solche ablehnung niemals erfahren muss!

ich persönlich finde mein kind wunderschön, aber nicht nur wegen seinem äußeren. das wichtigste ist seine art. er ist so fröhlich, liebevoll, aufgeweckt.... so schlau....
und solche positiven eigenschaften hat doch jedes baby, jedes kind.... wenn es unschuldig auf diese welt kommt und sie dann entdeckt. verdorben können nur erwachsene sein, und das zeigt dieser thread wieder einmal zu gut

bis jetzt hat jeder gesagt, dass er meinen sohn schön und niedlich findet. wer weiss wie viele schreckliche menschen dabei waren, die anders gedacht haben....

Gefällt mir
7. Januar 2011 um 21:06

Ach süße
du bist so lieb

wir können celina und ben ja verkuppeln wenn sie groß sind und DAS gibt dann süße babys

Gefällt mir
7. Januar 2011 um 21:13

Naja
nach der geburt sehen sie halt alle irgendwie.... naja.... zerknautscht aus aber das ist ja wohl verständlich, wir mamas sind danach ja auch nicht gerade frisch gestylt
manche brauchen eben länger, manche kürzer um sich davon zu erholen....

die tochter eines guten freundes meiner eltern hat einen sohn der ist etwas über zwei jahre alt. ich muss sagen, dass das das einzige baby ist, dass ich nicht so hübsch finde. aber das liegt nicht an ihm, er ist wirklich ein ganz lieber. es ist eher die schuld seiner mutter, die ihn von morgens bis abends vollstopft und vor dem fernseher parkt.... er ist wirklich nicht nur dick, er ist fett. ausserdem immer am kauen und vollgeschmiert mit essen. trotzdem würde ich mich nie ekeln vor ihm, er kann ja nichts dafür....

als erwachsener mensch muss man doch irgendwie genug hintern in der hose haben, um über seinen schatten zu springen und objektiv gegenüber einem hilflosen wesen zu bleiben!

Gefällt mir
7. Januar 2011 um 21:14

Hach ja......
das wird schön!

aber eigentlich hatte ich ja geplant, dass ben für immer single bleibt und bei mir wohnt bis er 50 ist ich geb ihn doch nicht her!

Gefällt mir
7. Januar 2011 um 21:39


watt willstn du jetzt?!

Gefällt mir
7. Januar 2011 um 21:42


Mit dem vorm Spiegel stehen hasst du Recht... Geht mir auch manchmal so...

Gefällt mir
7. Januar 2011 um 21:43
In Antwort auf olcay_12955813


Mit dem vorm Spiegel stehen hasst du Recht... Geht mir auch manchmal so...


ups...rechtschreibfehler...mei ne natürlich HAST....

Gefällt mir
7. Januar 2011 um 21:44

Was
soll denn bitte der hier heissen?!

Gefällt mir
7. Januar 2011 um 22:06

Ok
dann geh jetzt bitte wo anders doof sein, ok?
herzlichen dank!

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers