Home / Forum / Mein Baby / Zum Thema Stillen ...

Zum Thema Stillen ...

10. April 2007 um 10:37 Letzte Antwort: 10. April 2007 um 14:22

Hallo Ihr Lieben,

mein süßer Kleiner ist jetzt 23 Tage alt und ich stille ihn auch voll. Nur leider ist mein Kleiner ein Genießer und braucht für jede Mahlzeit mind. 1,5 Stunden und nach einer Pause von ca. 20 min. will er nochmal was (nochmal ca. 1 Stunde).
Wenn ich Glück habe, dann ist er danach satt und schläft 3 Stunden durch, aber meistens jammert er auch dann noch und will nochmal ran!
Ist das normal??
Ich muss sagen, dass ich nicht der Typ bin, der es genießt, sein Kind stundenlang zu stillen. Nach ca. 1 Stunde mag ich nicht mehr und bin jetzt schon am Überlegen, ob ich ihn nicht 1 Stunde stille und den Rest, den er immer noch will, per Flasche (Aptamil Pre) gebe?

Kennt ihr das Problem??? Wird er mal schneller beim Trinken oder bleibt das so???

Danke im Voraus & LG
frauchen2003 + ihre Raupe Nimmersatt

Mehr lesen

10. April 2007 um 10:54

Kenne das
Ich habe nach 5 Wochen aufgegeben und füttere nun seit 3 Wochen Flasche und Brust.
Muß allerdings sagen, seit dem ist sie wesentlich zufriedener.

Konnte vorher auch alle Stunde ran und habe leider keine Geduld für dafür.

Ich glaube Muttermilch hat sie nicht genügend gesetigt.
Und nun kann sie sogar schon Nachts 7 Stunden durchschlafen.

lg Katrin mit Emilie Frieda 7 Wochen und 2 Tage

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. April 2007 um 11:15

Kenne das...
...bei mir ists genau das selbe!!
meine kleine ist jetzt 3monate alt und bekommt pre-aptamil *bin sehr zufrieden damit* und genießt ihr essen fast 1 1/2stunden!!

das wird sich zwar nicht ändern, aber wenn du ungern so lange stillst, kannst du auch das fläschen geben.

ich lege ihr das fläschen uach schonmal auf ihre bettdecke, während sie in ihrem stunbenwagen liegt und trinkt, während ich spüle...hab sie so im auge und kann dennoch was anderes tun außer NUR fütter


lg, angie.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. April 2007 um 11:47

Hallo!
Deine Maus ist doch noch klein und trinken ist anstrengend.Je größer er wird desdo scheller wird er auch trinken.Ich hatte das Theater mit meinem Sohn auch,ich hatte das Gefühl ich stille nur noch.Vielleicht will er ja auch nur nuckeln und kuscheln?Als meiner drei Monate alt war haben wir pro Brust nur noch 15min gebraucht.LG Margit

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. April 2007 um 14:22

Es wird schneller
im moment ist es einfach noch anstrengend und das ermüdet.. aber er wird schneller werden..

wenn Du zufütterst, kann es sein, das er ganz von der Brust weggeht.. wobei es nicht heisst, das wenn er Flasche bekommt, er deshalb automatisch schneller trinkt.. das kann genauso lange gehn..
versuch doch mal ein warmes "coldpack" auf die brust zu legen, während du stillst, dann fliesst die Milch etwas schneller und er muss sich nicht ganz so anstrengen.. vllt läufts dann besser?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper