Home / Forum / Mein Baby / Zungenbändchen durchtrennen lassen wessen kind musste es auch machen

Zungenbändchen durchtrennen lassen wessen kind musste es auch machen

21. Februar 2011 um 9:48

hallo zusammen...
ich war am do bei der u4 (3 monate und 3 tage war er da)!
da wurde festgestellt, das er eins ehr kurzes zungenbändchen hat welches durchtrennt werden muss!
habe schon im net gesaucht, aber nicht viel gefunden nur das es mal unter vollnakose mal ganz ohne betäubung gemacht wird!
also wer hat ein kind bei dem es auch gemacht wird bzw gemacht werden musste?
wie sieht es auch mit essen davor und danach (ich stille voll)?

liebe grüße vanessa (die sich nun sehr viel sorgen macht) mit kids

danke schonmal für antworten

Mehr lesen

21. Februar 2011 um 11:09


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2011 um 11:40

Hilft wohl wirklich
Bei meinem Kleinen wurde das Zungenbändchen etwa 3 Tage nach der Geburt ohne irgendeine Narkose durchtrennt. Die Hebammen vermuteten, dass er deswegen so schlecht an meiner Brust trinkt.
Also ich finde das nicht schlimm. Kurz nach der Geburt ist das Schmerzempfinden der Kleinen noch nicht groß.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
OMG- es ist was schreckliches passiert...
Von: senga_12058076
neu
21. Februar 2011 um 7:32
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen