Home / Forum / Mein Baby / Zungenrollen, vererbbar?

Zungenrollen, vererbbar?

15. Mai 2015 um 10:01

Hallo alle miteinander, folgendes Anliegen: Ich und mein Mann können beide sie Zunge nicht Rollen unsere Tocher aber schon! Jetzt hab ich oft gehört das wenn beide Elternteile die Zunge nicht Rollen können es auch das Kind nicht können sollte. Falls das Kind es doch kann ist eines der Elternteile nicht das leibliche?! Mein Mann und ich sind 100%ig die leiblichen Eltern! Durfte mir neulich wo das Thema unter Freunden aufkam und blöde Blicke einstecken .. Was wisst ihr darüber? und können das eure Kinder bzw ihr oder eure Eltern?

Mehr lesen

15. Mai 2015 um 10:13

Vererbbar

Ja, das Gen zum Zungenrollen ist vererbbar.
Würde mir auch komisch vorkommen, also kann ich deine Sorge gut verstehen.
Bevor es euch verrückt macht, würde ich es tatsächlich abklären lassen.

Gefällt mir

15. Mai 2015 um 10:15

Ne
können des eben beide nicht egal wie wir uns anstellen. dafür kann es unsere 7 Monate alte Tochter drehen, rollen was auch immer man mit der Zunge machen kann, sie kanns !! Ja gut was heißt komisch angesehen, es kam eben die Bemerkung das es ein Elternteil können MUSS, nachdem wir festellten das mein Mann und ich es nicht können und unser Kind eben schon! Und das versetzt mich in eine ziemlich missliche Lage -.- was mich auch ehrlich gesagt SEHR wütend gemacht hat

Gefällt mir

15. Mai 2015 um 10:23

.
Und mir wurde gesagt das es eben einer der Eltern können MUSS nah dann fragen wir mal bei den Großeltern ob die zungen Rollen können

Gefällt mir

15. Mai 2015 um 10:23

Wusste ich gar nicht, hab mir auch nie über sowas gedanken
gemacht.na ja ich musste mir früher auch oft so sachen anhören, warum ist deine tochter blond... ihr seid doch beide dunkel.

hab grad gegoogelt... da wirds schön erklärt. ein grund könnte zb sein, das es an der länge der zunge, zähnen und an den gesichtsproportionen liegt.

https://www.youtube.com/watch?v=L3JwhOfRb9I

Gefällt mir

15. Mai 2015 um 10:25

Ja hehe
meinte was anderes Zunge einrollen wie ein Biskuit oder senkrecht hinstellen

Gefällt mir

15. Mai 2015 um 10:27
In Antwort auf ano100

Wusste ich gar nicht, hab mir auch nie über sowas gedanken
gemacht.na ja ich musste mir früher auch oft so sachen anhören, warum ist deine tochter blond... ihr seid doch beide dunkel.

hab grad gegoogelt... da wirds schön erklärt. ein grund könnte zb sein, das es an der länge der zunge, zähnen und an den gesichtsproportionen liegt.

https://www.youtube.com/watch?v=L3JwhOfRb9I

Hab
auch schon rumgegoogelt, bei dem einen Artikel steht ein Elternteil muss es können beim nächsten steht aber wiederrum das es auch von großeltern o.ä. kommen kann

Gefällt mir

15. Mai 2015 um 10:32
In Antwort auf mironcik

.
Und mir wurde gesagt das es eben einer der Eltern können MUSS nah dann fragen wir mal bei den Großeltern ob die zungen Rollen können

Übrigens
unsere Tochter ist 7 Monate und beherrscht Zunge rollen sowohl senkrecht aufstellen usw. perfekt

Gefällt mir

15. Mai 2015 um 11:49

.
also hab mich jz mal vorn Spiegel gestellt und mit viel Kraft und einem krampf es tatsächlich geaschafft meine Zunge zu rollen hab mir eigentlich immer vorgestellt das man es auf Anhieb kann und es eher wie blinzeln o.ä. geht , bei allen bei denen o j es bis jz gesehen habe ist es so leicht gegangen ohne jegliche Anstrengung anscheinend muss man's wenn man das Gen hat doch üben um des zu können

Gefällt mir

15. Mai 2015 um 11:50

Ach ge
ne hab mich dadurch nicht aufziehen lassen hat mir im nachhinein halt doch Kopfschmerzen bereitet

Gefällt mir

15. Mai 2015 um 15:24


Das hat mich auch mal interessiert, da es weder mein Mann, noch ich können, unser ältester gemeinsamer Sohn kann es auch nicht, der Kleinere aber schon. Habe dann gelesen, dass es zwar vererbbar und nicht trainierbar ist, allerdings spielen wohl auch andere Faktoren eine Rolle, sodass es durchaus sein kann, dass es eure Tochter kann, obwohl ihr es nicht könnt

Gefällt mir

16. Mai 2015 um 0:19

Wieder was gelernt
Ich wusste bevor ich diesen thread las noch von keinem zungen-gen wusste nicht das es sowas gibt & dachte die zunge rollen kann JEDER mensch also ich kanns, auch senkrecht bzw drehen... Mit meinem sohn mach ich ab und zu ein paar solcher zungenspiele, da er probleme mit dem s hat. Er kann das zungenrollen auch, allerdings nicht auf anhieb

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen