Home / Forum / Mein Baby / Zurück von der u7 habt ihr ein paar vergleichsdaten und...

Zurück von der u7 habt ihr ein paar vergleichsdaten und...

5. Oktober 2011 um 13:23

aufmunternde worte für mich?

hey ihr lieben,
wir hatten heute u7.

damian ist mit seinem gewicht und seiner größe (10,5 kg und 78cm) viel zu klein, zu leicht und in den letzten monaten zu wenig gewachsen
sie meinte das wir uns das jetzt noch 3 oder 4 monate angucken und dann überlegen was wir machen können.

jetzt mache ich mir natürlich sorgen.


wie groß und schwer waren eure bei der u7?
und wieviel sind sie von der u6 bis zur u7 gewachsen?



liebe grüße tanja mit damian (20 monate)

Mehr lesen

5. Oktober 2011 um 13:30

Sie
meint damian ist viel zu klein und zu leicht
das viel hat sie extra betont.

ich bin 1,70, mein freund 1,69. aber in meiner fam. sind sie alle so um die 1,70 - 1,75. naja, außer meinem dad, der ist 185.

sie meinte mit dem gewicht schrappen wir mal wieder kurz an der grenze zum untergewicht vorbei

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober 2011 um 13:30

Ok, mein Sohn (heute 4 J)...
zur U7
größe 13,3 kg und 90 cm

U6:
10,25 kg und 84 cm

mhmm, kommt ja auch drauf an, wie groß die Eltern sind ??
ich: 1,73 mein Mann 1,93

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober 2011 um 13:33

Bei
der u6 war er 73cm und hat 8800 gramm gewogen.

wir kratzen seit seiner geburt immer haarscharf an den grenzen vorbei.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober 2011 um 13:36

U7
Meine Große: 83cm, 9,5kg
Meine Kleine: 83cm,. 9,4 kg.

Im Verhältnis zu seiner Größe ist er nicht zu leicht.

U6 waren beide 73 bzw. 74cm

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober 2011 um 13:37

Also ich finde
Gewicht und größe passt ja eigentlich. Wir hatten fast die selben Werte zur U6 gehabt! 79,5 und 10,1 kg. Finde ihn auch wirklich klein für das alter!
Wir haben im Dezember die U7 und sie hat jetzt 89 cm und 12,6 kg.
Lieber mal abklären lassen warum er zu klein ist, aber über das Gewicht würde ich mir keine Gedanken machen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober 2011 um 13:39

Er
ist in neun monaten 5 cm gewachsen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober 2011 um 13:39

Ruhig bleiben
ich hoffe ich kann dich einigermaßen beruhigen. Mein kleiner war bei U7 gerade mal 9,9kg schwer und ich glaube knapp 75cm. er kam groß zur Welt und dann sind die werte sehr wenig nur gestiegen. Wichtig ist wie ist dein kleiner drauf, sonst alles einigermaßen zeitmäßig entwickelt?
Jetzt bei der U7a, hatten wir gerade so 12 Kilo und 88cm. Er ist innerhalb eines Monats, was wir beobachtet hatten enorm gewachsen. Aber zulegen will er auch nicht wirklich.
Bleib ruhig, viele Ärzte reagieren zu schnell. Unsere 1. KiÄ war auch so, ständig und immer wieder zur Gewichtskontrolle und Größenkontrolle. Da es mich wirklich genervt hat, habe ich nun Anfang des jahres zu einem anderen Arzt gewchselt und der findet meinen kleine eben klein und zierlich aber das ist so. Jedes Kind ist anders.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober 2011 um 13:42

Sie
meint das er in 3 oder 4 monaten vieleicht noch son bisschen was wächst.

ich finde auch das es passt.
sie ist der meinung das es bedenklich ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober 2011 um 13:45
In Antwort auf selene_12080656

Ruhig bleiben
ich hoffe ich kann dich einigermaßen beruhigen. Mein kleiner war bei U7 gerade mal 9,9kg schwer und ich glaube knapp 75cm. er kam groß zur Welt und dann sind die werte sehr wenig nur gestiegen. Wichtig ist wie ist dein kleiner drauf, sonst alles einigermaßen zeitmäßig entwickelt?
Jetzt bei der U7a, hatten wir gerade so 12 Kilo und 88cm. Er ist innerhalb eines Monats, was wir beobachtet hatten enorm gewachsen. Aber zulegen will er auch nicht wirklich.
Bleib ruhig, viele Ärzte reagieren zu schnell. Unsere 1. KiÄ war auch so, ständig und immer wieder zur Gewichtskontrolle und Größenkontrolle. Da es mich wirklich genervt hat, habe ich nun Anfang des jahres zu einem anderen Arzt gewchselt und der findet meinen kleine eben klein und zierlich aber das ist so. Jedes Kind ist anders.

Ansonsten
ist sie super zufrieden mit ihm.
er redet wie ein wasserfall, ist motorisch super dabei...

wir haben den arzt anfang des jahres gewechselt weil der alte kinderarzt mich vor versammelter mannschaft angepflaumt hat warum ich seine anweisung nicht befolge. (ich sollte damian täglich die vorhaut zurück ziehen. und da ich da echt angst hatte ihm damit zu schädigen habe ich es nicht gemacht.)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober 2011 um 13:46

Hallo
mein großer war bei der
u6 7780g und 72cm
u7 10300g und 81cm
u7a 12000g und 89,9cm

er muss alle 3 monaten zur kontrolle, aber er ist gesund

mein kleiner war bei der
u6 9050g und 74cm
jetzt ist er 22monate und wiegt 11,5kilo.

L.G

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober 2011 um 13:53


Hallo...

Bekomme von der Kinderärztin auch immer zu hören, meine Tochter wäre kleiner und dünner als der Durchschnitt. Aber da sie seit ihrer Geburt immer auf ihrer "Kurve" (U-Heft) geblieben ist, wurde bis jetzt auch nichts unternommen.

Daten:
U6: 8 kg / 74 cm / 45 cm KU
U7: 10,6 kg / 85,9 cm / 47,2 cm KU

LG Julia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober 2011 um 15:46

Wir
hatten zur

U6:
73cm und 9150g

U7:
83cm und 11300g

U7a:
92cm und 12900g

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober 2011 um 15:54

Huhu
meine Tochter war bei der u7 96 cm groß und 13 kilo schwer mit genau 2Jahren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober 2011 um 19:09

Hi,
ich denke,sie ist vielleicht unsicher,weil er von der U6-U7 nicht groß gewachsen ist?!Die meißten wachsen in dem zeitraum ca. 10cm.Unsere war zur U6 77cm und zur U7 88cm.Finde es ok von dem Arzt,es noch mal nachkontrollieren zu lassen.Weiß gar nicht,warum so viele hier schreiben ,dass die Ärzte keine Ahnung haben,nur weil sie was ankreiden.Besser so,als wenn später irgendwelche Entwicklungsschäden haben.
Schöne Grüße!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober 2011 um 22:38

Hallo
Wir hatten die U7 noch nicht. Unsere Tochter wird diese Woche 2 jahre alt und unsere Ärztin macht die kompletten "Us" immer erst am ende des möglichen Zeitraums um allen Kindern die gleiche Chance und höchstmögliche Entwicklungszeit zu geben. Sie ist aber mittlerweile 90cm groß und 11,5 kg schwer. Also gut dabei

Warte noch 4 Monate dann sieht es sicher anders aus!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober 2011 um 22:53

Ihr
seid ja süß

mädels vielen dank, für die antworten und die aufmunternden worte.


wie unten schon irgendwo geschrieben bin ich 1,70, mein freund ist 1,69, in meiner fam. sind sie alle so um die 1,70-1,75 und mein dad ist 1,85.
mein bruder mit 1,98 fällt völlig aus der reihe

ich mache mir immer noch nen kopf weil ich denke das er zu klein und zu leicht für sein alter ist. allerdings denke ich schon das gewicht und größe passen.

das ist jetzt der dritte kia wo wir sind. und alle drei meinten dass damian viel zu klein und viel zu leicht ist. was mir dann natürlich totales kopfzerbrechen bereitet

ich warte die nächsten monate einfach mal ab und versuche mir in der zeit wegen größe und gewicht nicht all zu viele sorgen zu machen.



so, ich leg mich jetzt zu meinem kleinen kampfgnom ins bett

nacht mädels und noch mal vielen dank.



liebe grüße tanja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Oktober 2011 um 6:48


Ich hab das vor einiger Zeit auch schon mal geschrieben, da hatt' ich mir Sorgen gemacht, dass mein Sohn zu klein sein wird bei der U7, weil er mit 22,5 Monaten erst 83cm groß war und 10 kg wog (beim Kia, zu Hause und in der Krippe gemessen) und wir sind nicht grade klein mit 2m und 1,75 und genau 6 Wochen später, beim gleichen KiA unter gleichen Bedingungen warens 92cm und 12kg
Zum Vergleich, bei der U6 warens 80 cm und 10kg und dann ist er in 10 monaten grad mal 3cm gewachsen (war auch mit laufen lernen beschäftigt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Oktober 2011 um 10:16

Unser Mäuschen
hatte bei der U6 11300g und 79 cm, bei der
U7 14200 und 92 cm.
Sie war aber auch eine kleine Speckmaus

Ich finde es gut, das dein Kinderartzt Größe und Gewicht im Auge behält. Denn ob zu schnelles Wachstum oder geringe Endgröße- man kann heute vielen Kindern helfen. Denn entgegen manch anderer Meinung, finde ich nicht "das sich alles gibt".

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Oktober 2011 um 10:28
In Antwort auf shoppingwahn

Unser Mäuschen
hatte bei der U6 11300g und 79 cm, bei der
U7 14200 und 92 cm.
Sie war aber auch eine kleine Speckmaus

Ich finde es gut, das dein Kinderartzt Größe und Gewicht im Auge behält. Denn ob zu schnelles Wachstum oder geringe Endgröße- man kann heute vielen Kindern helfen. Denn entgegen manch anderer Meinung, finde ich nicht "das sich alles gibt".

lg

Ups
natürlich Kinderarzt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Oktober 2011 um 13:52

Wir kommen gerade von der U7
und meine Tochter ist genau 24 Monate alt, 90 cm groß und wiegt 12,2 kg.
Also alles normal.

Zucker

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Oktober 2011 um 14:51


lass dich doch nicht verrückt machen... mir hat mal ein arzt gesagt wo zu viel geschaut wird fällt auch viel zu viel auf... es gibt halt kleine menschen und große menschen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Oktober 2011 um 15:07

..
Leon hatte bei seiner u7 15300 Gramm und 90 cm jetzt mit 3 ist er 98 cm und 16,3 kg
Bei der u7 war er noch ein echter pummel =) lg collynchen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. November 2011 um 21:54


Junge
U6: 81cm und 12,6kg
U7: 94,5cm und 16,4kg
U7a: 105cm und 19,4kg

Mädchen
U6: 78cm und 11kg

Aber ich hab auch 2 sehr große Kinder erwischt

Seid ihr denn recht klein?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. November 2011 um 22:02

Mädchen
24 Monate
85 cm
10 Kilo

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. November 2011 um 10:34

Komme auch grad von der U7
emma ist 89,5 cm groß und hat 12,3 kg.
und sie hat ne sprachentwicklungsverzögerung. naja mit nur 2 wörtern. logisch.
motorisch absolut fit und auch sonst 1a.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. November 2011 um 10:38

...
10kg 91cm und 52cm Kopfumfang..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. November 2011 um 10:43

...
Wir haben die U7 jetzt im Dezember. Letzte Woche waren wir bei unserer neuen Kinderärztin, weil wir umgezogen sind. Die hat gleich mal gemessen und gewogen: 86 cm und 11 kg.

Leonard hat aber tatsächlich im letzten halben Jahr kaum zugelegt. Vielleicht so 4 cm und knapp 800 g.

Die Ärztin meinte aber, dass das völlig im Rahmen liegt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. November 2011 um 14:16


meiner wird nie richtig viel wiegen da er 18 allergien hat
darunter: soja,kuhmilcheiweiss,hühnereiw eiss,karotte,sellerie,beifuss uvm

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen