Home / Forum / Mein Baby / Zwang - nach dem Einschlafen permanent nach dem Baby sehen wollen

Zwang - nach dem Einschlafen permanent nach dem Baby sehen wollen

18. Januar 2012 um 20:10 Letzte Antwort: 18. Januar 2012 um 20:31

meine Kleine (1 Jahr) schläft momentan nur schlecht ein und schreit gerne mal ne halbe Stunde. Manchmal nehme ich sie nochmal raus und lege sie später nochmal hin, wenns nicht geht. Eigentlich gabs nie solche Probleme.

Nur immer wenn sie dann tatsächlich mal einschläft, sitze ich oben auf der Couch und denke mir ... hm ... gerade hat sie doch noch so dolle geschrien, und jetzt ruhe?! so plötzlich?! seltsam. dann habe ich das dringende gefühl, nach ihr zu sehen. gehe ins zimmer, sie merkts und fängt wieder an zu schreien und wird wach. bisher war noch nie tatsächlich was. dann schläft sie wieder ein. und nach ner stunde, das gleiche gefühl, wieder nach ihr sehen zu müssen. ich habe zwar nen babyphone, aber das genügt mir irgendwie nicht. sie merkt es auch immer sofort, wenn ich im zimmer bin und wird wach. das ist echt ätzend. sind eure auch so sensibel?

Mehr lesen

18. Januar 2012 um 20:12

Ja
Ich kann nicht ins Zimmer schauen, er wacht sofort auf. Habs dann aufgegeben.

Ich mach mich auch gar nicht mehr verrückt.

LG

Gefällt mir
18. Januar 2012 um 20:15

Ging mir auch so...
Ich hatte permanent angst das mit ihm was nicht in Ordnung ist und schon fast panik vor SIDS, bin auch Nachts immer wieder hochgeschreckt weil ich dachte mein Baby sei tot. Seit ich nen Angelcare habe ist schluss damit echt ein beruhigendes Gefühl!

Gefällt mir
18. Januar 2012 um 20:31

Babyphon anstellen
dann hoert mansicher, ob was ist, ohne die Zwerge beim Schlafen zu stoeren.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers