Home / Forum / Mein Baby / Zwei kinder tragen?

Zwei kinder tragen?

24. Juni 2013 um 8:38

War hier letztens nicht ein Thread, in den gefragt wurde, wie man zwei Kinder gleichzeitig trägt?
Ich würde gerne die Kleine, 5 Monate vorne tragen und den Grossen, 2 Jahre hinten.
Wir waren letztens auf dem Stadtfest und nach 3 Stunden konnte der nicht mehr. Da hätte ich ihn gerne ins Tuch genommen statt auf den Arm. Das war ziemlich anstrengend.
Die Kleine war vorne im Wickelkreuz.
Mein Tuch ist auch ziemlich lang, da wären Reserven.
Wäre toll, wenn jemand Tipps für mich hätte.

Mehr lesen

24. Juni 2013 um 14:19

Hallo
Ja, das geht. Allerdings brauchst Du für jedes Kind ein eigenes Tuch. Den Kleinen vorne in der WKT und bei Bedarf den Großen nach hinten im Rucksack (Tragetuchbindeweise) oder in einer Komforttrage.
Oder für kurz: Den Kleinen in den Rucksack und den großen bei Bedarf für kurz vorne rein mit einem kurzen Tuch was durch die Träger gefädelt wird. Wobei man da etwas schauen muss, wegen der Beine des hinteren Kindes. Ich schau mal gerade nach dem link im SuT dazu:
Mist, ich finde den Thread auf die Schnelle nicht, ich reiche es nach.
Bevorzugen würde ich die Variante allerdings mit einem Mei Tai hinten, da dann durch das vordere Kind kein Duck auf die Beine des hinteren Kindes ausgeübt wird.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juni 2013 um 19:42
In Antwort auf noah_12558413

Hallo
Ja, das geht. Allerdings brauchst Du für jedes Kind ein eigenes Tuch. Den Kleinen vorne in der WKT und bei Bedarf den Großen nach hinten im Rucksack (Tragetuchbindeweise) oder in einer Komforttrage.
Oder für kurz: Den Kleinen in den Rucksack und den großen bei Bedarf für kurz vorne rein mit einem kurzen Tuch was durch die Träger gefädelt wird. Wobei man da etwas schauen muss, wegen der Beine des hinteren Kindes. Ich schau mal gerade nach dem link im SuT dazu:
Mist, ich finde den Thread auf die Schnelle nicht, ich reiche es nach.
Bevorzugen würde ich die Variante allerdings mit einem Mei Tai hinten, da dann durch das vordere Kind kein Duck auf die Beine des hinteren Kindes ausgeübt wird.


Ui. Danke für die Antworten.
Mm. Ein zweites Tuch hab ich, allerdings nur nen Sling. Dann lieber das nächste Mal ein busschen Geschrei und beim Papa in die Manduca.
Wenn der Grosse halt müde ist, will er nur zu Mama.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juni 2013 um 19:47
In Antwort auf mariam_12088518


Ui. Danke für die Antworten.
Mm. Ein zweites Tuch hab ich, allerdings nur nen Sling. Dann lieber das nächste Mal ein busschen Geschrei und beim Papa in die Manduca.
Wenn der Grosse halt müde ist, will er nur zu Mama.

Du kannst
ihn auch mit der Manduca auf dem Rücken nehmen und gleichzeitig den Kleinen vorne tragen. Nur mit dem Tuchknoten musst Du ein bisschen schauen. Tendentiell würde ich jetzt sagen erst Manduca umschnallen, dann den Kleinen einbinden so dass der Hüftgurt der Manduca an seinem Bauch ist, Manduca hinten runterhängen lassen und den Knoten der Wickelkreuztrage unter dem Hüftgurt machen und dann die Manduca hinten runterhängen lassen und wenn der Große müde wird schnell rein und die Manduca festziehen. Zumindest in der Theorie, ich probiers gleich mal, ob dqas wirklich klappt, interessiert mich gerade.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juni 2013 um 19:50

Warum nimmst...
du denn keinen Buggy mit wenn du weißt das ihr länger laufem müsst Find das tragen mit einem Kind schon anstrengend aber dann noch zwei?
Aber gehen tuts bestimmt irgendwie

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juni 2013 um 19:57
In Antwort auf noah_12558413

Du kannst
ihn auch mit der Manduca auf dem Rücken nehmen und gleichzeitig den Kleinen vorne tragen. Nur mit dem Tuchknoten musst Du ein bisschen schauen. Tendentiell würde ich jetzt sagen erst Manduca umschnallen, dann den Kleinen einbinden so dass der Hüftgurt der Manduca an seinem Bauch ist, Manduca hinten runterhängen lassen und den Knoten der Wickelkreuztrage unter dem Hüftgurt machen und dann die Manduca hinten runterhängen lassen und wenn der Große müde wird schnell rein und die Manduca festziehen. Zumindest in der Theorie, ich probiers gleich mal, ob dqas wirklich klappt, interessiert mich gerade.

Es funktioniert
Den Hüftgurt habe ich direkt unter der Brust zugemacht, dann Puppe in die WKT gebunden (Baby habe ich nciht zur Hand). Nach dem festziehen die Stränge unter Puppes Popo mit einer Hand festgehalten und mit der anderen Hand den runterhängenden Fullbuckle (eine Schnallentrage wie die Manduca) auf die Schulter genommen, damit er beim Knoten nicht stört. Nach dem Knoten den Fullbuckle runterhängen lassen und dann die Toddler-Puppe (simuliert ein größeres Kind) auf den Rücken geschwungen, Fullbuckle hoch und festgezogen. Und wenn noch jemand mit ist der hilft gehts noch einfacher. Die Schnalle vorne von den Trägern konnte ich auch schließen ohne dass es an der vorderen Puppe gedrückt hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juni 2013 um 20:00

Variante Sling und Tuch
Das Baby vorne in den Sling und den Großen hinten mit dem Tuch auf den Rücken.

Das Baby vorne in die Wickelkreuztrage und den Kleinen hinten so in den Sling:
http://www.youtube.com/watch?v=snkzCcJm44s
Allerdings braucht man dazu einen langen Sling und die Ringe nicht so weit unten enden lassen. Die Ringe sollten am Ende zwischen Brust und Schulter liegen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juni 2013 um 20:03
In Antwort auf bienchen166

Warum nimmst...
du denn keinen Buggy mit wenn du weißt das ihr länger laufem müsst Find das tragen mit einem Kind schon anstrengend aber dann noch zwei?
Aber gehen tuts bestimmt irgendwie

lg

Ich persönlich
würde bei der Alterskonfiguration (wenn die Kinder normal viel wiegen) lieber beide Kinder tragen als einen Buggy durch die Menschenmenge schieben. Wobei ich einen 2 jährigen nie mit einem Buggy (es sei denn er kann mit Blickrichtung zur Mama gestellt werden) schieben würde. Da hat das Kind ja die ganze Zeit nur Hintern vor der Nase. Wenn schieben, dann mit Blickrichtung zum Schiebenden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juni 2013 um 7:41
In Antwort auf bienchen166

Warum nimmst...
du denn keinen Buggy mit wenn du weißt das ihr länger laufem müsst Find das tragen mit einem Kind schon anstrengend aber dann noch zwei?
Aber gehen tuts bestimmt irgendwie

lg


Also, Sling geht für mich nicht, da bekomme ich die Kleine nicht mittig genug, bin zu wenig geübt beim Binden zum gerade Tragen. Mit Manduca zuerst fest gehts tatsächlich Mein Tuch ist auch lang genug, dass ich den Knoten zumindest seitlich machen kann.
Vielen Dank.
Und ich bin relativ gross und kräftig - wenn ich mein eigenes Gewicht durch die Gegend schleppe, kommts auf die Kids auch nicht mehr an. Der Grosse hat 13, die Kleine 6 Kilo. Für ne Stunde oder zwei geht das. Mit Kinderwagen ist das doof, vor allen Dingen, wenn man dann auch unterschiedliche Untergründe wie Wiese, Kopfsteinpflaster, Sand oder Kies hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen