Home / Forum / Mein Baby / Zwei kleine Themen (ich kein Papa)

Zwei kleine Themen (ich kein Papa)

1. Oktober 2014 um 19:49

Mir liefen mal mehrere Paerchen ueber den Weg mit einem Baby. Wo das Baby nicht im Kinderwagen ist. Sondern von einem grossen Trageumhaengetuch getragen wird und so durch auf Mamas oder Papas Brustkorb liegt. Und waehrend dessen tragen Mama und Papa links und rechts Einkaufstueten.
Ist das nicht zu warm fuer das Baby wegen der Koerperwaerme von den Eltern und sitzt es sicher in diesen Tuechern?

Und mir steigen die Nackenhaare zu Berge, wenn Eltern mit den Kinderwagen die Rolltreppe statt den Aufzug zu benutzen. Obwohl auch welche vorhanden sind....

Gruss

Mehr lesen

1. Oktober 2014 um 20:11

Hallo
Diese Tücher nennt man Tragetuch. Sie werden gebunden und sind bei ein bisschen Übung schon sehr sicher. Sie sind toll weil die kinder so die Nähe von mama oder papa haben und dadurch beruhigt werden. Damit es nicht zu warm wird zieht man das kind Verhältnismäßig an. Also etwas luftiger als im kiwa. Tragen ist gut für kind Eltern und den rücken (ja tatsächlich )

Rolltreppe geht einfach schneller. Bei uns stinken die Aufzüge auch noch total. Da fahr ich auch lieber mit der rolltreppe hoch. Vor runter habe ich Respekt aber das ist alles übungssache.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober 2014 um 20:19
In Antwort auf wearefamily2013

Hallo
Diese Tücher nennt man Tragetuch. Sie werden gebunden und sind bei ein bisschen Übung schon sehr sicher. Sie sind toll weil die kinder so die Nähe von mama oder papa haben und dadurch beruhigt werden. Damit es nicht zu warm wird zieht man das kind Verhältnismäßig an. Also etwas luftiger als im kiwa. Tragen ist gut für kind Eltern und den rücken (ja tatsächlich )

Rolltreppe geht einfach schneller. Bei uns stinken die Aufzüge auch noch total. Da fahr ich auch lieber mit der rolltreppe hoch. Vor runter habe ich Respekt aber das ist alles übungssache.

Jep das finde ich
supi, dass das Baby so nah am Elternteil ist.

Beim Runterfahren der Rolltreppe mit Kinderwagen habe ich schon akrobatische Sachen gesehen gehabt ^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober 2014 um 20:34

Ja
ich trage mein Kind ab und zu auch so in einem tragetuch. es gibt sogar spezielle wo es an bestimmten stellen fester ist oder gürte daran sind

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober 2014 um 22:15

Mein
Sohn geht jeden Tag im Tragetuch mit mir raus. Ich finds ganz praktisch, so weiß ich immer, wie warm er ist. Finde es im Kinderwagen schwieriger, da muss ich anhalten und fühlen (ok, hat man auch irgendwann raus).
Ich zieh ihn dünn an und mach lieber meine Jacke drum oder ne Mullwindel drüber, da kann man schnell regulieren.

Rolltreppe fände ich zu gefährlich, erstens für mein Kind und zweitens würde ich mich bedanken, wenn mir so ein Teil ins Kreuz fliegt, weil jemandem der Aufzug nicht genehm ist. Die Warnschilder sind nicht zur Deko angebracht...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober 2014 um 17:11

@Alle: Dankeschoen fuer das Antworten
Die Haengetuecher sind schoen.

Ob jemand die Rolltreppe mit Kinderwagen rauf und runter faehrt, muss jede/er fuer sich entscheiden.
Und die Verantwortung uebernehmen,wenn was passiert!

Gruss

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober 2014 um 17:19

.
Tragen ist toll! Dem baby wird in der Regel nicht zu warm, da a. Die KörperTemperatur durch das Elternteil reguliert wird und b. Man als Elternteil immer weiß wie warm es dem Kind ist, ohne ständig anhalten und nachgucken zu müssen.
Mit der rolltreppe ...Naja, ich traue es mich nicht. Mein Mann macht's ab und zu....
Zum Thema u-Bahn: bei uns gibt's überall aufzüge

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober 2014 um 20:14

.
Zu den Tragetüchern wurde ja genug gesagt.

Aber zu den Rolltreppen möchte ich auch etwas loslassen: Bei uns in der Stadt im Einkaufszentrum sind sämtliche Rolltreppen durch so einen Pfosten blockiert (auch mit nem Aufkleber, der einen durchgestrichenen Kinderwagen darstellt), damit die Kinderwagen mit dem Aufzug hoch und runter bewegt werden. Leider sind schon zu viele Kinderwagen (samt Kind) runtergepurzelt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober 2014 um 22:37

Ich fahre
hie und da rolltreppe mit kinderwagen. was soll da gross passieren?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober 2014 um 22:40

Ich hab mal
gesehen wie ein kinderwagen an ser haltestelle aus der strassenbahn gekippt ist. dumm gelaufen. aber darum grad strassenbahn nicht mehr benutzen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober 2014 um 23:52
In Antwort auf amedea_12548278

Ich fahre
hie und da rolltreppe mit kinderwagen. was soll da gross passieren?

Nix
Das mit den Warnhinweisen ist nur gedacht, um Eltern zu diskriminieren...
Im Ernst, wenn der Wagen da runtergeht, haben weder dein Kind noch die Leute, die davor stehen, was zu lachen.
Ich kann es ja vielleicht noch nachvollziehen, wenn kein Aufzug vorhanden ist, aber mit Aufzug ist das definitiv daneben, sein Kind und die anderen zu gefährden. Geht ja nicht nur ums Nicht-Festhalten-Können, sondern auch darum, dass die Räder da blockieren können.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2014 um 0:29

Kommt
drauf an, was genau gemeint ist. Richtige Treppen, oder so eine "rollbahn" (mir fällt das wort nicht ein)die eben ist, und rauf oder runter geht. Ne richtige Rolltreppe würd ich mit nem kiwa auch nicht betreten, so ne Bahn hingegen schon. lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram